Resterampe - Allgemeiner Thread

  • insofern wird FFM eine solche Saison so schnell nicht nochmal spielen, im Gegenteil, würde fast drauf wetten, dass es nächste Saison in die andere Richtung geht.

    Die spielen nächste Saison zum dritten Mal in 4 Jahren international. Ich sehe da schon eine gewisse Konstanz. Ich traue der Eintracht durchaus eine ähnliche Entwicklung zu wie Gladbach in den vergangenen Jahren, d.h. dass sie sich im oberen Drittel der Liga etablieren. An Stadion, Fans, Infrastruktur, Tradition und potentiellen Sponsoren mangelt es zumindest nicht.

    Man fasst es nicht!

  • Die spielen nächste Saison zum dritten Mal in 4 Jahren international. Ich sehe da schon eine gewisse Konstanz. Ich traue der Eintracht durchaus eine ähnliche Entwicklung zu wie Gladbach in den vergangenen Jahren, d.h. dass sie sich im oberen Drittel der Liga etablieren. An Stadion, Fans, Infrastruktur, Tradition und potentiellen Sponsoren mangelt es zumindest nicht.


    Ich nicht, also die Etablierung!

    Sollte nichts außergewöhnliches passieren, sind Platz 1 und 2 dauerhaft an uns und den Dosen vergeben.

    Dahinter balgen sich dann 6-8 Vereine um die restlichen Plätze und sollte der Aderlaß wie von mir erwähnt stattfinden gehts eben nach unten.

    Wir werden es sehen.

  • Gestern zufällig noch die Zusammenfassung von Köln vs. Mainz bei DAZN geschaut. Da gibts in einer Szene Handelfmeter für Köln. Derartige Szenen gab es doch mindestens zwei bei unserem Hinspiel gegen PSG. Gibt`s international eine andere Auslegung?

  • Gestern zufällig noch die Zusammenfassung von Köln vs. Mainz bei DAZN geschaut. Da gibts in einer Szene Handelfmeter für Köln. Derartige Szenen gab es doch mindestens zwei bei unserem Hinspiel gegen PSG. Gibt`s international eine andere Auslegung?

    Ich glaube die Auslegungen variieren sogar von Stadt zu Stadt.

  • Pikanterie am Rande: Hütter spielt am Wochenende gegen seinen neuen Club.


    Da hat der feiste Eberl der SGE das gleiche angetan, was die Zecken bei ihm taten. Scheint in Mode zu kommen.

    Danke Jungs, für ein unbeschreibliches Fußballjahr!

  • Das hat aber auch jeder gesagt als Jovic, Haller und Rebic gegangen sind. Aber auch das konnte man recht schnell wieder auffangen und sogar noch erfolgreicher werden.


    Natürlich kann man davon ausgehen das sie Spieler verlieren werden. Jovic wird denen nicht so weh tun, aber falls Kostic und Silva gehen wird man die nicht ersetzen können. Außerdem fehlen natürlich jetzt in der Spitze die, die den Verein eben auf diese Spur gebracht haben, klar.


    Aber Hütter wechselt eben zu Gladbach und ich finde da sind die vorzeichen nicht so viel besser. Gladbach wird auch Spieler verlieren und ohne International zu spielen wohl auch nicht so einfach investieren können. Möglich das Hütter da einfach mehr an die fähigkeiten von Eberl glaubt als an die der neuen bei der Eintracht.

    Die Ausgangslase ist imo aber fast die selbe- außer das aktuell die Eintracht besser aufgestellt ist und nächste Saison eben CL spielt.


    Und am ende frage ich mich welches Risiko Hütter da überhaupt hätte. Er könnte die CL Saison mitnehmen und hätte danach dann eh wieder genug optionen. Und mit etwas glück übersteht man sogar die Gruppenphäse und wenn nicht hat es ja eh jeder erwartet.

  • Ich kann mir nur vorstellen das Hütter da deutlich mehr verdient.

    Sonst macht das keinen Sinn.

  • Und wenn jetzt bei Frankfurt der Rose-Effekt eintritt und die nach der Bekanntgabe auch nichts mehr auf die Reihe kriegen, dann weiß man ja jetzt schon, wem das nutzt.

    Dann gibt es die CL sozusagen geschenkt - aber nicht für Frankfurt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.


  • Na ja, ohne Jovic gab es in der Hinrunde 4 Siege, 9 Unentschieden und 4 Niederlagen.

    Seit Jovics Rückkehr dann 9 Siege, 3 U und 1 Niederlage.

    Das hängt sicher nicht nur an Jovic, aber auffällig ist es schon.

  • Post by korny28 ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Dann müssen nur wir schnell bei Leipzig zugreifen 8o

    Pikanterie am Rande: Hütter spielt am Wochenende gegen seinen neuen Club.


    Da hat der feiste Eberl der SGE das gleiche angetan, was die Zecken bei ihm taten. Scheint in Mode zu kommen.

    0