Resterampe - Allgemeiner Thread

  • ja gut das hätte man sich auch denken können. damit sind die imker mindestens bis morgen wieder 1 pünktchen hinten dran.


    danke mal wieder für nix ihr fohlen.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Tja, wie vorm Spiel schon geschrieben...


    Das ist die einzige Sache, bei der ich es hasse Recht zu behalten.:(

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Wenn wir "unsere Hausaufgaben machen" , können sich alle strecken, wie sie wollen - ob mit oder ohne Schiri- und VA-Hilfe.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Bleibt am Ende wieder der BVB oder keiner. Insbesondere in der Schlussphase war Gladbach aber auch derart harmlos, dass sie den Punkt nicht verdient hätten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Das sind so Spiele, die mich bei allem taktischen Verständnis dafür, nerven. Das Spiel heißt FUSSBALL und nicht GEGENPRESSING.

    Mit fehlen da die individuellen Momente. Deshalb schaue ich lieber Barca gegen Real als so was...


    Aber die Individualisten (im Zentrum, wie bei uns Thiago) gibts eben nicht beim BVB und bei Gladbach (Stindl vielleicht). Deshalb muss man das schon anerkennen. Rose zeigt schon, was er drauf hat. Das Spiel muss von den Kräfteverhältnissen Unentschieden ausgehen. BVB mit Duselsieg.

  • Wenn wir "unsere Hausaufgaben machen" , können sich alle strecken, wie sie wollen - ob mit oder ohne Schiri- und VA-Hilfe.

    Sehe ich auch so.

    Aber taktisch werden diese Spiele der Test, wie gut Flick in dieser Hinsicht drauf ist. Denn eins muss man sagen. Taktisch war das ziemlich gut, was beide heute geboten haben.

  • Das erwartungsgemäße Ergebnis. Rein von der individuellen Qualität bleibt der BVB mMn. unser härtester Konkurrent um den Titel. Aber letztlich können wir uns nur selbst schlagen.

    0

  • gladbach aus dem titelrennen, Schalke schon lange

    Leipzig distanziert, Leverkusen zu weit weg


    Bleibt noch der BVB....am 4.4 dann ein showdown

    Ich hoffe auf Wolfsburg. Wenn die dann so wie heute gegen RB spielen traue ich denen einen Punkt zu.

  • Wenn der Schiri so für uns pfeifen würde dann hätte der A*sch Kirmes und im Doppelpass würden sie ausrasten.


    Gladbach aber zu doof. Es ist so wichtig dass wir am 04.04. gewinnen.

    0

  • Das erwartungsgemäße Ergebnis. Rein von der individuellen Qualität bleibt der BVB mMn. unser härtester Konkurrent um den Titel. Aber letztlich können wir uns nur selbst schlagen.

    Das würde ich so nicht sagen. Wenn man sich die Tore ansieht, waren es auf beiden Seiten klare Abwehrfehler. Blöd ist nur, wenn von Seiten des Schiedsrichters mit zweierlei Maß gemessen wird . Dann gibt es eben statt eines Freistoß einen Konter. Über den nicht gegebenen 11m in Hälfte 1 kann man diskutieren, über das klare Foul von Hummels an Embolo eigentlich nicht - das konnte in der Wiederholung jeder Depp erkennen - außer Zwayer.

    Und das waren nicht die eionzigen dubiosen Entscheidungen - und so kann man das Spiel auch langsam aber sicher in eine Richtung lenken, ohne dass es gravierend auffällt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • BVB, Leverkusen, Gladbach sind die Tests.

    Bei Eisern Union ist auch für keinen leicht, darf aber normal nix anbrennen.

    In Wolfsburg kann man, wie RBL heute gezeigt hat, Punkte liegen lassen. Denn, die spielen gnadenlos defensiv, und das nicht schlecht.


    In der Cl sehe ich im Moment auch kein Team, das unschlagbar ist.

    War aber Liverpool letztes Jahr auch nicht, um die Zeit ;)

  • BVB, Leverkusen, Gladbach sind die Tests.

    Bei Eisern Union ist auch für keinen leicht, darf aber normal nix anbrennen.

    In Wolfsburg kann man, wie RBL heute gezeigt hat, Punkte liegen lassen. Denn, die spielen gnadenlos defensiv, und das nicht schlecht.

    Eigentlich gibt es keine Tests mehr - wir müssen unsere Spiel gewinnen!

    Eine Niederlage können wir uns leisten - mehr erst mal nicht. Und dann ist alles gut.

    Alles andere wie RB noch gegen BVB , X gegen Y sind nur Spekulationen.

    Irgendwo hat einer die Restprogramme aufgelistet mit Vorhersagen, Und da gab es die Aussage , dass RB das leichteste Restprogramm hat, weil da ja nur noch der BVB zu Gast ist - und schwupp, lässt RB zwei Punkte gegen WOB liegen. Hatte so wirklich auch keiner auf der Rechnung.


    Keine Tests - Hausaufgaben machen!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.