Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Gut, wenn das Vorsatz von Sky ist und die das auch noch öfters machen sollten, dürften die ziemliche Probleme bekommen. Man hat ja vom Spiel gar nix mehr mitbekommen....

  • Was ist passiert bei sky? Hab’s nach 20 Minuten ausgeschaltet, war mir dann doch zu schwere Kost, daher habe ich es nicht mitgekriegt. Habe eben auf Twitter aufgeschnappt, dass sie mitten in der Konferenz Werbung gemacht haben und sich dann dafür entschuldigt haben:


    https://twitter.com/skysportde…/1373311207986302983?s=21


    Ist das bei den Schalke-Spiel noch mal passiert?

    Ja, scheinbar der gleiche "Fehler". Das Spiel wurde nach links oben in einem sehr kleinen Fenster minimiert und der Werbespot ganz groß gezeigt. Der Kommentator wurde tontechnisch zugunsten der Werbung abgewürgt.


    Sky scheint hier die Grenzen testen zu wollen. Das kann bei dem Layout nur schwer ein unabsichtlicher Fehler gewesen sein. Und das dann gleich 2x....

  • Euro League (oder dieser neue UI-Cup) wäre schon super für den BVB. Dann gehen denen auch ordentlich Einnahmen flöten. Die werden dann vielleicht 100 Mio. + für Haaland bekommen, dafür fehlen die CL-Einnahmen und einen Nachfolger müssten sie dann auch kaufen. Und jeder wird sie in Corona-Zeiten melken wollen mit dem Wissen, dass sie jemanden für viel Geld verkauft haben.. Da würde unterm Strich nicht viel für sie übrig bleiben. Vom sportlichen Verlust mal ganz abgesehen.


    Einfach in die CL marschieren sehe ich sie in der nächsten Saison ohne Haaland nämlich auch nicht, sofern der geht. Sancho wird auch auf dem Sprung sein und dann sind da noch Auslaufmodelle wie Reus oder Durchschnittsspieler wie Brandt oder Hazard. Ohne Haaland wären sie dieses Jahr wohl 12., oder sowas.

    Wie der Leistungsstand von Dortmund ist, wenn Haaland ausfällt, war diese Saison wunderbar zu beobachten. Die sind am Scheideweg, ähnlich wie wir damals, als unser Spiel mit Ribéry stand und fiel, nur auf einem deutlich niedrigeren Niveau. Wir haben es geschafft, mit Robben einen kongenialen Partner zu verpflichten. Das wird Dortmund alleine schon deswegen nicht können, weil sie erst ihr Tafelsilber verscherbeln müssen, um Patte für Transfers zu haben. Wenn ich mir dann ansehe, was die in den Jahren mit all den Erlösen veranstaltet haben, war das doch eher mau. Viel Geld für absoluten Durchschnitt rausgehauen. Wenn die sich diese Saison nicht irgendwie in die CL retten, war es das mit dem BVB vorerst und die werden sich als normaler Mitstreiter um das internationale Geschäft einordnen müssen. Die Rangfolge ist FCB, RBL und dann streiten sich 2-4 Mannschaften um die weiteren Plätze für die direkte CL-Qualifikation. Was bei RBL das Zünglein an der Waage sein könnte, ist die Zeit nach Nagelsmann. Allerdings hatten die bisher immer vernünftig Lösungen präsentieren können, leider.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Sky scheint hier die Grenzen testen zu wollen. Das kann bei dem Layout nur schwer ein unabsichtlicher Fehler gewesen sein. Und das dann gleich 2x....

    Das ist drüber. Wenn ich das mitkriege, geht die Mail gleich an den Support, dass ich beim nächsten Mal das Abo kündige.

  • hab es auch nicht gesehen, hab gerade die sportschau zu ende geschaut, aber das ist schon frech, was bei sky macht. ein fehler kann ja immer mal passieren, aber 2 mal in kurzer zeit?

  • Ja, scheinbar der gleiche "Fehler". Das Spiel wurde nach links oben in einem sehr kleinen Fenster minimiert und der Werbespot ganz groß gezeigt. Der Kommentator wurde tontechnisch zugunsten der Werbung abgewürgt.


    Sky scheint hier die Grenzen testen zu wollen. Das kann bei dem Layout nur schwer ein unabsichtlicher Fehler gewesen sein. Und das dann gleich 2x....

    Müsste ja eigentlich in irgendeiner Form rechtliche Konsequenzen haben können. Da von Zufall auszugehen, wäre wohl recht realitätsfremd. Aber auch schwer, da irgendwie das Gegenteil zu beweisen.

  • Hummels zu Dortmund war einer unserer besten Transfers in den letzten Jahren...

    Jep. Da tun die 80 Mio. für Hernandez nicht ganz so weh. Nichts gegen Hernandez, ich halte ihn für einen sehr guten Spieler, aber er war halt 30-40 Mio. zu teuer, also genau so viel, wie Hummels gekostet hat.