Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Man hat ja schon gesehen, dass der BVB immer noch große Probleme gegen Teams hat, die hinten kompakt stehen und sich nicht so naiv auskontern lassen. Deshalb wundere ich mich immer über diesen jährlichen Hype. Sie sind defensiv nicht gefestigt und werden gegen solche Gegner immer mal wieder Punkte liegen lassen.

    0

  • ich kann mir keine beschissenere Situation für einen Trainer vorstellen wie die von Rose in Dortmund. Da werden bald wieder Rufe nach seinem Vorgänger laut werden. Er kann wirklich nur verlieren

    Bzw. ist er zum Erfolg verdammt. Ansonsten kommen die Stimmen, den Alten zum Neuen zu machen. Ätzend für Rose. Aber gut für uns.

  • Der BVB ist im Moment nur Bellingham und Haaland. Und stellt man Haaland sauber zu, dann ist es nur noch Bellingham.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Hahaha Dortmund :thumbsup:


    Um es mit Jürgen Klopp zu sagen (Ihr kennt alle die betreffende Werbung):


    "... das ist einfach nur ein bisschen ... doof!

    ***mit den dritten Zähnen doppelgrins ***"

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Man hat ja schon gesehen, dass der BVB immer noch große Probleme gegen Teams hat, die hinten kompakt stehen und sich nicht so naiv auskontern lassen. Deshalb wundere ich mich immer über diesen jährlichen Hype. Sie sind defensiv nicht gefestigt und werden gegen solche Gegner immer mal wieder Punkte liegen lassen.

    Hab jetzt auch mit sanch den letzten 1:1 spieler abgegeben, einfach zentrum zustellen

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Wenn die Entwicklung von Nmecha und Baku so verläuft, wie ich es mir ungefähr vorstelle, könnten die beiden die Lücken in der Nationalmannschaft füllen und Wolfsburg wird bei einem Verkauf ziemlich viel Geld generieren.


    Bin gespannt wie die Wolfsburger Saison laufen wird.

  • Was ist eigentlich mit diesem Malen, der Sancho doch problemlos ersetzen und vergessen machen kann? Oder war es doch mal wieder nur medialer Blödsinn, als es hieß, der BVB hätte sich ordentlich verstärkt? :)


    Im DoPa vor der Saison hat man schließlich konsequent ausgeblendet, dass mit Sancho der beste Winger der Bundesliga jene verlassen hat.

  • Was ist eigentlich mit diesem Malen, der Sancho doch problemlos ersetzen und vergessen machen kann? Oder war es doch mal wieder nur medialer Blödsinn, als es hieß, der BVB hätte sich ordentlich verstärkt? :)


    Im DoPa vor der Saison hat man schließlich konsequent ausgeblendet, dass mit Sancho der beste Winger der Bundesliga jene verlassen hat.

    Wann hätte sich denn der BVB vor der Saison nicht ordentlich verstärkt - hat man bei der Verpflichtung von Brandt und Schulz auch behauptet.

    Hat man doch gegen Frankfurt schon gesehen, selbst gegen die in der Verfassung hat man 2 Gegentore kassiert. Anscheinend sind die nur dann gefährlich, wenn Haaland pro Spiel drei Buden macht. Macht er wie in den letzten Spielen keine, wird es düster-

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Oh, Ich sehe gerade, dass Big City Club ja am nächsten Spieltag zu uns kommt.

    Na da winken doch gleich mal nach 3 Spieltagen satte 0 Punkte. :thumbsup:

  • Die Medien haben Dortmund schon zum Meister gemacht. Gegen uns verk.ackt, nun in Freiburg verloren. Watt nu???

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wir haben ja Morgen auch noch nicht gewonnen, nach zwei Spieltagen ist die Aussagekraft auch gering, aber nach dem angekündigten BVB-Durchmarsch sieht es nicht gerade aus:D

  • Sie hatten heute keine Ideen. Bellingham ist ein überragender Fußballer und war heute über lange Spielphasen die zentrale Anspielstation, aber heute ist ihnen nicht viel mehr eingefallen, als über Bellingham irgendwie Haaland ins Spiel zu kriegen. Das ist zu wenig. Reus, Reyna und Malen hatten heute keine Aktien in diesem Spiel. Das ist schon sehr, sehr auf Haaland zugeschnitten, wenn der einen schlechteren Tag hat, haben sie ein Problem.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • wenn man auf die Mannschaft von Dortmund schaut muss man feststellen: so überragend sind die ganz bestimmt nicht besetzt. Haland überstrahlt dort halt sehr viel Mittelmaß

    Single-Nick-User.....

  • wenn man auf die Mannschaft von Dortmund schaut muss man feststellen: so überragend sind die ganz bestimmt nicht besetzt. Haland überstrahlt dort halt sehr viel Mittelmaß

    Auch der Trainer ist Mittelmaß

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • wenn man auf die Mannschaft von Dortmund schaut muss man feststellen: so überragend sind die ganz bestimmt nicht besetzt. Haland überstrahlt dort halt sehr viel Mittelmaß

    Leipzig ist vom Kader her deutlich stärker besetzt. Bei denen fehlten gestern noch Dani Olmo und Angelino. Ein Sabitzer kommt da von der Bank. Das sagt schon alles. Die haben sich im Vergleich zur letzten Saison nochmal verstärkt.

  • Leipzig ist vom Kader her deutlich stärker besetzt. Bei denen fehlten gestern noch Dani Olmo und Angelino. Ein Sabitzer kommt da von der Bank. Das sagt schon alles. Die haben sich im Vergleich zur letzten Saison nochmal verstärkt.

    Lass das nicht den Aki hören.;)

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.