Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Für mich war das in der Anfangsphase wieder wilder Fußball ohne Mittelfeld. Offensiv? Ja. Spektakulär? Ja. Aber wenn es nur hin und her geht, kann man sich das Mittelfeld eigentlich schenken und die Offensivreihen entscheiden das Spiel.


    Wirtz ist aber wirklich ein toller Fußballer. Wir waren ja auch mal an Havertz dran, aber Wirtz steht nochmal eine Kategorie über ihm. Während Havertz eher über den Abschluss kommt, ist Wirtz sehr viel leichtfüßiger und flexibler, mit einer sehr starken Technik ausgestattet. Der kann auf dem Flügel spielen, auf der Zehn und wird irgendwann auch ins ZM rücken können. So ein Talent werden wir nicht ins Ausland ziehen lassen. Da bin ich mir sicher.

    0

  • es ist halbzeit und da schau her, die "echte liebe" kundschaft wird langsam ungeduldig und fängt mit einem pfeifkonzert an.

    Da mach ich mir doch gleich mit einem Grinsen ´nen Weißbier auf ...^^

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Ich trau dem Braten trotzdem noch nicht. Lass Dortmund schnell das 2-3 machen und Bayer schwimmt.

    ein spiel dauert eben 90 minuten plus x.

    ich wäre auch mit einem unentschieden zufrieden, aber dortmund braucht für einen sieg halt noch 3 tore und das ist schon ne ansage.

  • Für mich war das in der Anfangsphase wieder wilder Fußball ohne Mittelfeld. Offensiv? Ja. Spektakulär? Ja. Aber wenn es nur hin und her geht, kann man sich das Mittelfeld eigentlich schenken und die Offensivreihen entscheiden das Spiel.


    Wirtz ist aber wirklich ein toller Fußballer. Wir waren ja auch mal an Havertz dran, aber Wirtz steht nochmal eine Kategorie über ihm. Während Havertz eher über den Abschluss kommt, ist Wirtz sehr viel leichtfüßiger und flexibler, mit einer sehr starken Technik ausgestattet. Der kann auf dem Flügel spielen, auf der Zehn und wird irgendwann auch ins ZM rücken können. So ein Talent werden wir nicht ins Ausland ziehen lassen. Da bin ich mir sicher.

    Wenn Wirtz noch zwei Jahre bei Bayer spielt und sich weiter so entwickelt, dann werden die einen Preis aufrufen, den wir sicher nicht bezahlen werden.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Für mich war das in der Anfangsphase wieder wilder Fußball ohne Mittelfeld. Offensiv? Ja. Spektakulär? Ja. Aber wenn es nur hin und her geht, kann man sich das Mittelfeld eigentlich schenken und die Offensivreihen entscheiden das Spiel.


    Wirtz ist aber wirklich ein toller Fußballer. Wir waren ja auch mal an Havertz dran, aber Wirtz steht nochmal eine Kategorie über ihm. Während Havertz eher über den Abschluss kommt, ist Wirtz sehr viel leichtfüßiger und flexibler, mit einer sehr starken Technik ausgestattet. Der kann auf dem Flügel spielen, auf der Zehn und wird irgendwann auch ins ZM rücken können. So ein Talent werden wir nicht ins Ausland ziehen lassen. Da bin ich mir sicher.

    Jupp. Wirtz als Müller-Nachfolger hätte was.

    Dazu Musiala, Sane, Coman..

    Und falls Gnabry Zicken macht Nkunku!