Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Frankfurt hat mit Muani und Götze im Sommer sehr viel richtig auf dem Transfermarkt gemacht. Beide helfen der Eintracht deutlich. Nach dem EL-Sieg, der CL-Teilnahme und den Abgängen von Kostic und Hinteregger hätte man annehmen können, dass die da viele Körner in der Liga lassen könnten. Eigentlich war da aber nur der Blackout gegen Bochum, ansonsten spielen die eine starke Saison.


    Bin gespannt, ob sie auch gegen Dortmund punkten werden.

  • Haben die Zecken ernsthaft ne Ehrenrunde inklusive Kinder nach dem Spiel gemacht? Hab nach unseren Spiel mal kurz rüber geschaltet und die gingen da mit ihren Kiddies einmal rum. :thumbsup:

    0

  • Haben die Zecken ernsthaft ne Ehrenrunde inklusive Kinder nach dem Spiel gemacht? Hab nach unseren Spiel mal kurz rüber geschaltet und die gingen da mit ihren Kiddies einmal rum. :thumbsup:

    Wenn man nicht sicher ist, was für einen Streich die eigene Mentalität mit dir im nächsten Spiel spielt, dann feiert man eben nach jeden Sieg so, als wäre es für lange Zeit der Letzte.

    MINGA, sonst NIX!

  • Haben die Zecken ernsthaft ne Ehrenrunde inklusive Kinder nach dem Spiel gemacht? Hab nach unseren Spiel mal kurz rüber geschaltet und die gingen da mit ihren Kiddies einmal rum

    Anstatt dass man sich hinstellt und sagt: OK, das war ein erster Schritt, wird direkt gefeiert.

    Und sich dann gewundert, warum man keine Mentalität in die Truppe bringt.

    Spacken

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Anstatt dass man sich hinstellt und sagt: OK, das war ein erster Schritt, wird direkt gefeiert.

    Und sich dann gewundert, warum man keine Mentalität in die Truppe bringt.

    Spacken


    haben sie nach ihrem 2:2 gegen uns auch gemacht. peinlicher haufen.

  • Glasner macht sehr vile richtig, Toptrainer. Schade um Hinteregger, aber denke die entwickeln sich top.

    wobei ich nicht sicher bin ob Glasner einen Verein wie den fcb könnte ... Der öffentliche Druck ist hier noch ganz was anderes. Er hatte ja schon in Wolfsburg Probleme mit Schmadtke, da müsste er hier noch mit ganz anderen Sachen zurecht kommen.


    Glaube Glasner ist eher ein Typ Favre..... Guter Trainer, braucht aber seine Ruhe und ist nicht der Typ für den ganz großen Rummel

    rot und weiß bis in den Tod

  • wobei ich nicht sicher bin ob Glasner einen Verein wie den fcb könnte ... Der öffentliche Druck ist hier noch ganz was anderes. Er hatte ja schon in Wolfsburg Probleme mit Schmadtke, da müsste er hier noch mit ganz anderen Sachen zurecht kommen.


    Glaube Glasner ist eher ein Typ Favre..... Guter Trainer, braucht aber seine Ruhe und ist nicht der Typ für den ganz großen Rummel

    Schwer zu sagen, er lässt sich auf jeden Fall nicht von seinem Weg abbringen auch in schwächelnden Phasen, das gefällt mir. Ich habe das auch gar nicht auf uns gemünzt, habe ich mir noch gar nicht überlegt. Ich mag ihn als Typ, bescheiden aber bestimmt. Mir gefallen auch die Automatismen beim Umschaltspiel. Und bei Wolfsburg ist wohl mehr Schmadtke selbst das Problem.

  • Frankfurt hat mit Muani und Götze im Sommer sehr viel richtig auf dem Transfermarkt gemacht. Beide helfen der Eintracht deutlich. Nach dem EL-Sieg, der CL-Teilnahme und den Abgängen von Kostic und Hinteregger hätte man annehmen können, dass die da viele Körner in der Liga lassen könnten. Eigentlich war da aber nur der Blackout gegen Bochum, ansonsten spielen die eine starke Saison.


    Bin gespannt, ob sie auch gegen Dortmund punkten werden.

    ...na ja, und dann war da noch das erste Saisonspiel gegen eine Mannschaft aus Süddeutschland ;)

  • Wie ich schon im Zukünftigen Trainer Thread geschrieben habe, wäre er eine Option, da es im Moment garnicht viele Optionen gibt. Ob er Bayern könnte oder vielleicht erst in ein Paar Jahren steht auf einem anderen Blatt.

  • ...na ja, und dann war da noch das erste Saisonspiel gegen eine Mannschaft aus Süddeutschland ;)

    Und gegen Wolfsburg


    Sei es drum. Dass Frankfurt, Köln, Freiburg, Union, Mainz etc ernsthaft um die Champions League spielen, zeigt doch - deren Leistung in allen ehren - wie schwach die Liga ist.


    Nach uns kommt erstmal nichts, dann Zecken und RB und dahinter gefühlt 10 teams auf einem Durchschnittslevel

    Man fasst es nicht!

  • Witzig bei der SGE ist ja auch, kaum war der Neidhammel Bruchhagen weg und Hamburg ruinieren am ruinieren, ging's dort mit weniger Gejammer wegen des Geldes des FC Bayern kontinuierlich nach oben.


    Ich finde es echt gut, dass Vereine wie Gladbach und Frankfurt sich sportlich wieder stabilisiert haben.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • ...na ja, und dann war da noch das erste Saisonspiel gegen eine Mannschaft aus Süddeutschland ;)

    Naja. Das Spiel war für mich kein Blackout. In dem Spiel haben unsere Jungs einfach zu 100% die PS auf die Strasse bringen können und damit wäre fast jedes Team überfordert.


    Auch Spiele wie gegen Wob kann man mal verlieren. Gegen ein Team wie Bochum in dieser Saison allerdings nicht.

  • Und gegen Wolfsburg


    Sei es drum. Dass Frankfurt, Köln, Freiburg, Union, Mainz etc ernsthaft um die Champions League spielen, zeigt doch - deren Leistung in allen ehren - wie schwach die Liga ist.


    Nach uns kommt erstmal nichts, dann Zecken und RB und dahinter gefühlt 10 teams auf einem Durchschnittslevel

    Wobei Frankfurt in den letzten Jahren eigentlich gut die Hausaufgaben gemacht hat. Und wahrscheinlich auch in der Europa Leauge überwintert.

  • Würde mich aber auch nicht wundern, falls sie gegen die falsche Borussia (unglücklich?) verlieren würden...:(

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -