Resterampe - Allgemeiner Thread

  • Dortmund kein Meister bis 2029...?


    Darauf würde ich keine allzu große Summe wetten.

    "Jeder I.diot kann einen Krieg beginnen, aber es braucht 100 Genies, um ihn zu beenden."

  • Lass mich raten? Einzelfall.

    Das einzige Mitglied der bekannten Union-Fangruppe Herrenrasse Fürstenwalde, die auch mehrere Ordner stellt.

    Dafür braucht es ja noch nicht mal so ein Bild... Wenn ich mich dran erinnere was du da alles gehört hast wenn du in der Jugend mit Tebe oder hertha hingekommen bist... Gerade die Jungs die nicht blond und blauäugig waren.... Das kannst du hier gar nicht schreiben.


    Da dürftest du ja auch paar Erfahrungen gemacht haben.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nicht einmal BVB-Fans leugnen, dass es ein Problem mit rechten Fans gibt. Aber hier gibt es angebliche Kenner von Union, die nicht wissen, was jeder Fußballinteressierte in Berlin weiß. Dass es national nicht bekannt ist, kann ich noch verstehen, da die PR sehr gut funktioniert. So wie im Ausland viele nicht wissen, dass der BVB auch ein Problem hat.
    Aber wie kann man in Berlin wohnen, dann auch noch in Köpenick und nichts mitbekommen?

    0

  • Nicht einmal BVB-Fans leugnen, dass es ein Problem mit rechten Fans gibt. Aber hier gibt es angebliche Kenner von Union, die nicht wissen, was jeder Fußballinteressierte in Berlin weiß. Dass es national nicht bekannt ist, kann ich noch verstehen, da die PR sehr gut funktioniert. So wie im Ausland viele nicht wissen, dass der BVB auch ein Problem hat.
    Aber wie kann man in Berlin wohnen, dann auch noch in Köpenick und nichts mitbekommen?

    Ich nehme mal an, aus dem selben Grund wie bei den BxB Fans...

    Es kommt wahrscheinlich darauf an, was man für Doofmund Fans fragt.

    Ich wohne Nähe der Grenze zum Zeckengebiet und kenne daher genügend in meinem direkten Umfeld, die das sofort verneinen würden.

    Teilweise Nachbarn und Arbeitskollegen mit Dauerkarten und so...

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Die DFL hat den Vereinen wohl den Vorschlag gemacht, das Topspiel am Samstag ab 2025/2026 um 20:30 Uhr auszutragen. Die Reaktionen waren wohl überwiegend positiv.


    Ob das Spiel allerdings statt des 18:30 Uhr Spiels laufen würde ist allerdings unklar. Um 20:30 Uhr findet bislang auch das Zweitliga Topspiel statt, auch hierzu gibt es noch keine Infos.

  • Die DFL hat den Vereinen wohl den Vorschlag gemacht, das Topspiel am Samstag ab 2025/2026 um 20:30 Uhr auszutragen. Die Reaktionen waren wohl überwiegend positiv.


    Ob das Spiel allerdings statt des 18:30 Uhr Spiels laufen würde ist allerdings unklar. Um 20:30 Uhr findet bislang auch das Zweitliga Topspiel statt, auch hierzu gibt es noch keine Infos.

    Fände ich sehr bescheiden. 18:30 ist schon hart an der Grenze, aber grundsätzlich kann man danach noch etwas Abendfüllendes machen. Aber wenn dann um 20:30 Uhr gespielt wird, hat sich das erledigt.


    Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das positiv auf die Einschaltquoten in unserer Zeitzone auswirkt. Kann dann eigentlich nur um bessere Auslandsvermarktung gehen.. gehe nicht davon aus, dass so viele Leute den für die meisten besten Abend der Woche zugunsten des Fußballs opfern.

  • Fände ich sehr bescheiden. 18:30 ist schon hart an der Grenze, aber grundsätzlich kann man danach noch etwas Abendfüllendes machen. Aber wenn dann um 20:30 Uhr gespielt wird, hat sich das erledigt.


    Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das positiv auf die Einschaltquoten in unserer Zeitzone auswirkt. Kann dann eigentlich nur um bessere Auslandsvermarktung gehen.. gehe nicht davon aus, dass so viele Leute den für die meisten besten Abend der Woche zugunsten des Fußballs opfern.

    Kommt halt auf die Lebenssituation an.^^

    Für mich wäre 20:30 wesentlich besser. Kinder verräumt, Ruhe. 18:30 stellt mich immer vor Probleme bzw "administrative Herausforderungen". Und ist außerdem schon abendfüllend.:)

  • Kommt halt auf die Lebenssituation an.^^

    Für mich wäre 20:30 wesentlich besser. Kinder verräumt, Ruhe. 18:30 stellt mich immer vor Probleme bzw "administrative Herausforderungen". Und ist außerdem schon abendfüllend.:)

    Ja, wahrscheinlich kommt’s wirklich auf die Situation an ^^


    18:30 ist für mich immer ein guter Kompromiss. Man kann Fußball schauen, aber vorher noch etwas erledigen und nachher noch etwas unternehmen. Spielen wir 20:30 Uhr, fällt letzteres auf jeden Fall weg. Aus dem Alter, um 23 Uhr samstags noch irgendwas starten zu können, bin ich dann wiederum auch raus :D

  • Ja, wahrscheinlich kommt’s wirklich auf die Situation an ^^


    18:30 ist für mich immer ein guter Kompromiss. Man kann Fußball schauen, aber vorher noch etwas erledigen und nachher noch etwas unternehmen. Spielen wir 20:30 Uhr, fällt letzteres auf jeden Fall weg. Aus dem Alter, um 23 Uhr samstags noch irgendwas starten zu können, bin ich dann wiederum auch raus :D

    War das früher cool: Ferienjob, Spätschicht, 22:30 heim und ab zu den Kumpels, morgens nach Hause, kurz gepennt und wieder auf die Arbeit.


    Müsste ich so ein Programm heute 2 Tage machen, bräuchte ich ne Woche Urlaub...

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind