Michaël Cuisance

  • So ist es. Wenn Cuisance geht, muss eben Qualität kommen.


    Cuisance könnte - könnte - in einigen Jahren deutlich mehr kosten als 20 Millionen. Schade, dass man ihm die Chance nicht gibt.

    Man kann das zwar von außen schwer beurteilen. Aber wenn man bedenkt, was Brazzo da ständig über seinen Coup erzählt hat, ist das Ende schon wieder bezeichnend. So wirklich einen Plan hat man einfach nicht.


    Die Ablöse wäre natürlich mit heutigem Stand mehr als in Ordnung. Thiago wird damit allerdings noch lächerlicher als ohnehin schon.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Also 20 Mio. Euro für einen Spieler, der bei uns bis auf wenige Spielminuten, nicht über den Status des Ergänzungspielers hinauskam (bei allem Talent), sind in der aktuellen Situation mehr als ein guter Deal. Witzig ist es nur, dass wir das gleiche - in Raten - für einen Thiago bekommen.


    Aber damit muss auf jeden Fall Qualität kommen.

    So ist es. 20 Mios für Cuisance wären schon vor Corona-Zeiten ein Top-Angebot. Wir selbst haben ja letztes Jahr weniger bezahlt...


    Cuisance und auch Fein verkaufen, Javi behalten und einen Topspieler wie Aouar holen. Dann ist das ZM Top aufgestellt. Ein bissl träumen darf man ja^^

  • Leeds are in advanced talks to sign Michaël Cuisance, as per L’Équipé. €20m offered to Bayern Münich and personal terms agreed until June 2025. Fee details still to be completed between clubs. Another bid from #LUFC for de Paul [€25m] was turned down by Udinese

    War heute mittag schon klar das es in die Richtung gehen wird.

    rot und weiß bis in den Tod

  • So ist es. 20 Mios für Cuisance wären schon vor Corona-Zeiten ein Top-Angebot. Wir selbst haben ja letztes Jahr weniger bezahlt...


    Cuisance und auch Fein verkaufen, Javi behalten und einen Topspieler wie Aouar holen. Dann ist das ZM Top aufgestellt. Ein bissl träumen darf man ja^^

    Absolut.


    Wenn wir jetzt trotz Corona fast das doppelte bekommen, obwohl er bei uns absolut keine Rolle gespielt hat, dann wäre das ein sehr guter Deal.


    Wenn Flick nicht sein Veto einlegt: Machen und das Geld vernünftig reinvestieren.

    0

  • Leute, seid ihr sicher, dass das so prima ist? Der Junge hat richtig Talent. :/


    Flick sieht ihn ja täglich. Er wird ihn natürlich besser beurteilen können als ich. Aber mir bereitet das keinen Wohlgefallen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Woran liegt es bei ihm denn genau? Einmal heißt es, er gebe mächtig Gas im Training. Dann wird genau das Gegenteil berichtet. Technisch und spielerisch dürfte er zu den stärksten Spielern im Kader gehören. Aber dennoch ist und war er häufig außen vor.


    Das werden kaum persönliche Probleme mit Flick sein.

  • Absolut.


    Wenn wir jetzt trotz Corona fast das doppelte bekommen, obwohl er bei uns absolut keine Rolle gespielt hat, dann wäre das ein sehr guter Deal.


    Wenn Flick nicht sein Veto einlegt: Machen und das Geld vernünftig reinvestieren.

    Da kann man noch mehr lachen über die Summe die man für Thiago bekommen hat.

    #KovacOUT

  • Woran liegt es bei ihm denn genau? Einmal heißt es, er gebe mächtig Gas im Training. Dann wird genau das Gegenteil berichtet. Technisch und spielerisch dürfte er zu den stärksten Spielern im Kader gehören. Aber dennoch ist und war er häufig außen vor.


    Das werden kaum persönliche Probleme mit Flick sein.

    Einmal denke ich das er spielen will und nicht nur als back up, auf der anderen Seite war Flick glaube ich nie ein Fan von seinem gegenpressing. Das konnte man während der Geisterspiele oft hören .

    rot und weiß bis in den Tod

  • Einmal denke ich das er spielen will und nicht nur als back up, auf der anderen Seite war Flick glaube ich nie ein Fan von seinem gegenpressing. Das konnte man während der Geisterspiele oft hören .

    Dann dürfte Zirkzee aber erst recht keine Rolle spielen. Bin gespannt, wie lange Flick das bei ihm noch duldet. Auch wenn er ein klassischer Strafraumstürmer ist, dürfte Flick das nicht passen.

  • Dann dürfte Zirkzee aber erst recht keine Rolle spielen. Bin gespannt, wie lange Flick das bei ihm noch duldet. Auch wenn er ein klassischer Strafraumstürmer ist, dürfte Flick das nicht passen.

    Beim 9er dürfte er da noch etwas mehr Geduld haben (muss er ja auch da Auswahl geringer) , aber ewig anschauen wird er es sich nicht . Zumal von hinten ja auch Tillmann langsam kommt.

    rot und weiß bis in den Tod

  • So ist es. 20 Mios für Cuisance wären schon vor Corona-Zeiten ein Top-Angebot. Wir selbst haben ja letztes Jahr weniger bezahlt...


    Cuisance und auch Fein verkaufen, Javi behalten und einen Topspieler wie Aouar holen. Dann ist das ZM Top aufgestellt. Ein bissl träumen darf man ja^^

    https://www.transfermarkt.de/f…gebot-ab/view/news/371416

    FC Arsenal einigt sich mit Aouar – Olympique Lyon lehnt erstes Angebot ab

    Aouar ist sich schon mit Aouar einig. Das ist nur noch ein Poker mit Lyon um die Ablöse.

    Schon brutal wie Lyon da aufgekauft wird.

  • Wenn dafür Javi bleibt, wäre es personell ein Nullsummenspiel und man hätte 20 Mio Euro mehr zum Ausgeben. Zusammen mit den Einnahmen für Thiago (die genauso haben hoch wären ^^), muss da noch was kommen im ZM.

    Nicht wirklich, da der Kader auch mit Javi zu klein ist. Geben wir einen Spieler ab, ist er noch kleiner.

    Und bei Javi stehen wir bestimmt im Wort. Also kommt Athletic noch mit der Kohle rüber, ist er auch weg.

    0

  • Glaube kaum, dass er nach Madrid geht. 8o

    Finde es auch schade, dass man bei Javi scheinbar im Wort steht und jetzt über sein Bleiben diskutiert wird, weil einige Verantwortliche nicht fähig sind oder das Problem einfach nicht sehen wollen.

  • Ne, ich glaube auch nicht wirklich an Aouar. Das Angebot für Cuisance muss man aber so oder so annehmen wenn diese Summe stimmt...

    Warum denn? Bei unserer Kaderbreite wird der viele Einsatzminuten benötigen und nächstes Jahr deutlich mehr Geld einbringen.


    Wir können doch nicht Cuisance, der Perspektive hat, schon wieder verscherbeln bei Martinez hart bleiben, der kaum Aussicht auf Einsätze hat und hoffen es würde dann schon noch ein Kracher kommen.


    Kein Kracher wird medial mit uns in Verbindung gebracht. Entweder das läuft total geheim oder man hat schlicht nichts auf dem Radar und ich halte letzteres für sehr wahrscheinlich, dass man mit Dest, Thiago und Alaba ganz andere Verhandlungsergebnisse haben wollte und jetzt dumm da steht.

    0