Philippe Coutinho

  • Da paßt der Spruch „der war alleine das Eintrittsgeld wert“.

    Ich hoffe der Trainer weiß nun wo er am wertvollsten ist.

    Bleibt er, wäre das mein nächstes Trikot im Sommer.

    Flick sollte das heute erkannt haben. Und wer immer ab Sommer Trainer ist wird es ebenfalls erkennen.

    Kovac hat sowohl James als auch Coutinho versaut. Ich glaube nicht dass der Scheiss nochmal passiert.

    0

  • Da paßt der Spruch „der war alleine das Eintrittsgeld wert“.

    Ich hoffe der Trainer weiß nun wo er am wertvollsten ist.

    Bleibt er, wäre das mein nächstes Trikot im Sommer.

    Ich glaube, das wusste Flick auch vor dem Spiel, aber durch Comans Ausfall hat er ihn dann auf links gestellt. Spätestens in der Halbzeit hat er ja dann entsprechend reagiert.

    Und ich denke, die 11 der 70. mit dem Mittelfeld Thiago Müller Coutinho wird die Startelf der nächsten zwei Spiele.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich glaube, das wusste Flick auch vor dem Spiel, aber durch Comans Ausfall hat er ihn dann auf links gestellt. Spätestens in der Halbzeit hat er ja dann entsprechend reagiert.

    Und ich denke, die 11 der 70. mit dem Mittelfeld Thiago Müller Coutinho wird die Startelf der nächsten zwei Spiele.

    Alles andere wäre auch dämlich. Goretzka darf da vorerst nicht mehr in die S11.

    0

  • Heute war Coutinho absolute Weltklasse....3 Dinger gemacht und 2 aufgelegt...heftig. Hoffentlich hat Flick auch eingesehen dass der gute Coutinho auf die 10 gehört. am liebsten würde ich ja die nächsten Spiele folgende Aufstellung sehen.


    ----------------------Lewi---------------------

    ----Davies------Coutinho-----Gnabry--

    -------------Thiago----Kimmich----------

    0

  • Heute war Coutinho absolute Weltklasse....3 Dinger gemacht und 2 aufgelegt...heftig. Hoffentlich hat Flick auch eingesehen dass der gute Coutinho auf die 10 gehört. am liebsten würde ich ja die nächsten Spiele folgende Aufstellung sehen.


    ----------------------Lewi---------------------

    ----Davies------Coutinho-----Gnabry--

    -------------Thiago----Kimmich----------

    Davies ist auf LV nicht wegzudenken. Alaba müsste dann auf LV, aber momentan unersetzbar in der IV.

    0

  • Alles andere wäre auch dämlich. Goretzka darf da vorerst nicht mehr in die S11.

    Ich denke, Goretzka hat sich heute sauber rausgespielt aus der Startelf. Und wenn Tolisso fit ist, vielleicht noch mehr als das.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Davies ist auf LV nicht wegzudenken. Alaba müsste dann auf LV, aber momentan unersetzbar in der IV.

    aktuell ist es rein personell nicht anders machbar ja, aber Javi kommt zurück und dann kann Alaba wieder zurück auf die LV....ich traue Davies auch die Winger Position und ist mir deutlich lieber als zb Perisic...probieren würde ich es 2-3 Spiele auf jedenfall mal

    0

  • aktuell ist es rein personell nicht anders machbar ja, aber Javi kommt zurück und dann kann Alaba wieder zurück auf die LV....ich traue Davies auch die Winger Position und ist mir deutlich lieber als zb Perisic...probieren würde ich es 2-3 Spiele auf jedenfall mal

    Aber sicher nicht vor der Winterpause. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man die letzten zwei Spiele für Experimente nutzt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • aktuell ist es rein personell nicht anders machbar ja, aber Javi kommt zurück und dann kann Alaba wieder zurück auf die LV....ich traue Davies auch die Winger Position und ist mir deutlich lieber als zb Perisic...probieren würde ich es 2-3 Spiele auf jedenfall mal

    Davies hat als LA schon bei den Amateuren nicht wirklich funktioniert, der ist dann stark wenn er mit Anlauf kommen kann.


    Zudem hat flick sich bei der letzten PK klar zur Position von davies geäußert.

    rot und weiß bis in den Tod

  • aktuell ist es rein personell nicht anders machbar ja, aber Javi kommt zurück und dann kann Alaba wieder zurück auf die LV....ich traue Davies auch die Winger Position und ist mir deutlich lieber als zb Perisic...probieren würde ich es 2-3 Spiele auf jedenfall mal

    Also wenn Boateng hier kritisiert wird wegen seiner Geschwindigkeit darf Martínez nun absolut auch nicht mehr als IV auflaufen.

    #KovacOUT

  • PC heute so wie erhofft und endlich mit Glück im Abschluß.

    Aber grade im Winter machen einzelne Tauben keinen Sommer; bitte bestätigen. Ein run wie gegen Tottenham hatte z.B. Gnabry danach nicht mehr wirklich.

    Und wir spielen auch nicht jede Woche gegen Bremen, die bei Rückstand gerne einbrechen...

    Auf jeden Fall PC drin lassen bis zur WP und schauen, ob des Knaben Wunderhorn auch in Freiburg und gegen WOB ertönt. . .

    Ich will Kalif werden anstelle des Kalifen !

    i ( großwesir )

  • Dieser Auftritt tut nicht nur Bayern, sondern der Spannung in der Bundesliga gut!

    Für 8,5 Mio. Euro holten die Münchener Mitte August den brasilianischen Mittelfeld-Zauberer Philippe Coutinho (27) auf Leihbasis aus Barcelona. Der Superstar wirbelte zuvor auch schon in Italien bei Inter und in England bei Liverpool und Jürgen Klopp (52). Jetzt zeigte er beim 6:1 gegen Werder erstmals eine Weltklasse-Leistung in der Bundesliga.


    Die große Coutinho-Show!


    Gegen die vor allem in der zweiten Halbzeit desolaten Bremer erzielte Philippe Coutinho drei Tore, bereitete zwei Treffer vor.

Coutinho: „Ich fühle mich sehr gut. Klar, wenn man spielt, ist man immer glücklicher als wenn man auf der Bank sitzt. Aber ich respektiere diese Entscheidungen.“


    Die Highlights der Show waren sein Zauber-Lupfer zum 3:1 (63.) als er die Kugel mit dem rechten Außenrist über Pavlenka lupft und sein gefühlvoller Schlenzer in den Winkel zum 6:1 (78.).

    Die Show in Zahlen:

    ► 3 Tore. 

    ► 2 Vorlagen.

    ► 4 Torschuss-Vorlagen.

    ► 61% gewonnene Zweikämpfe.

    ► Nur 9% Fehlpässe.

    BamS-Note 1 für diesen Auftritt.

    Robert Lewandowski (31), der seine Torlos-Serie von drei Bundesliga-Spielen mit einem Doppelpack wegknallte: „Das war sein Spiel heute. Mit dem Ball, mit seinen Bewegungen – überragend.“

Die Coutinho-Show war der Abschluss einer tollen Woche für den Brasilianer.

    Mit Privat-Trainer Leonel Villeroy bereitete er sich zusätzlich auf die beiden Spiele gegen Tottenham (3:1) und Bremen vor. Schob Zusatzschichten. Am Freitag feierte Coutinho dann noch mit Frau Ainê den siebten Hochzeitstag. Dann folgte die Gala gegen Werder.

Wie geht’s jetzt weiter mit Coutinho und Bayern?

    Fakt ist: Im Leih-Vertrag mit Barça ist eine Kauf-Option von 120 Mio. fixiert


    Fakt ist aber auch: Möglich, dass Barcelona und Bayern eine Kaufsumme geringer fixieren. Im Star-Mittelfeld der Katalanen wird Coutinho nicht gebraucht.


    Bis die Bosse um Karl-Heinz Rummenigge (64) und Hasan Salihamidzic (42) das Thema Coutinho-Kauf oder Nicht-Kauf entscheiden, wird nach BamS-Informationen aber ohnehin noch viel Zeit vergehen. Die Coutinho-Frage hat beim Rekordmeister aktuell keine Priorität.

    Seine Mitspieler machen sich aber schon für einen Coutinho-Kauf stark:

    Robert Lewandowski: „Wir brauchen so einen Spieler.“


    David Alaba (27): „Wenn man sich das Spiel anschaut, würde ich empfehlen, dass wir ihn holen.“

    Was sagt Coutinho selbst?

    Der Brasilianer: „Das hängt an mehreren Sachen. Was will Bayern, was entscheiden wir zusammen? Aber es ist jetzt nicht die Zeit. Wir müssen uns jetzt auf die Spiele konzentrieren.

Damit es schon bald jede Woche eine Coutinho-Show gibt ...

    0

  • Überragende Leistung gestern, keine Frage. Von den drei Toren waren zwei absolute Traumtore. Dennoch finde ich es übertrieben, jetzt darüber zu diskutieren, ob man ihn fest verpflichten soll. Abwarten, wie es weitergeht. Es ist genügend Zeit, sich die Rückrunde anzuschauen und dann zu entscheiden. Dass er unserer Offensive ganz wesentliche Situationen kreieren kann, hat er schon öfter gezeigt. Gestern war sicher seine bisher mit Abstand beste Leistung für uns.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Einfach mal abwarten wie sich seine Leistungen entwickeln und noch wichtiger ob er zu Gehaltseinbußen bereit wäre.

    Das ist das größere Problem.