Philippe Coutinho

  • Der 61-fache Nationalspieler hat sich nach Informationen von ‚Catalunya Radio‘ nun positioniert. So soll Coutinho den Bossen des FC Barcelona und des FC Bayern mitgeteilt haben, dass er auch in der kommenden Saison in München bleiben will. Barças Sportdirektor Eric Abidal hatte zuletzt verkündet: „Soviel wir wissen, sind die Bayern sehr zufrieden mit Philippe und Philippe ist auch sehr glücklich dort.“


    Quelle

    So ein Müll. Völlig ausgeschlossen das man mit seinen Leistungen zufrieden ist.

  • Der 61-fache Nationalspieler hat sich nach Informationen von ‚Catalunya Radio‘ nun positioniert. So soll Coutinho den Bossen des FC Barcelona und des FC Bayern mitgeteilt haben, dass er auch in der kommenden Saison in München bleiben will. Barças Sportdirektor Eric Abidal hatte zuletzt verkündet: „Soviel wir wissen, sind die Bayern sehr zufrieden mit Philippe und Philippe ist auch sehr glücklich dort.“


    Quelle

    Also wenn Barca sein Gehalt bezahlt, dann würde ich ihn für 2 Mio Leihgebühr noch ein Jahr testen...


    Sorry, aber was für ein Unsinn.


    Aktuell kann keine der drei Seiten zufrieden sein.


    Wir nicht, weil wir viel Geld für einen Spieler ausgegeben haben, der uns aktuell nicht weiterhilft.


    Barca und Coutinho nicht, weil er mit den aktuellen Leistungen seinen Marktwert sicher nicht verbessert.

    0

  • Bei dem Gehalt darf er nicht mal eine Option sein wenn sie uns den schenken, weil er im unterhalt einfach zu teuer ist.


    Verzichtet er auf weit über die hälfte seines gehalts und Barca verlangt 30 Mio kann man sich das überlegen, aber das wird ja nicht passieren.

  • Mir fällt kein seriöses Szenario ein, damit nur annähernd eine Chance bestünde, dass er über den Sommer hinaus bei uns bliebe.

    Niemand ist größer als der Verein!

  • Philippe Coutinho's option to buy is reduced from €120m to around €80m. However, the Brazilian didn't convince with his performances and is therefore unlikely to stay [SportBild]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1227518509615370240?s=21


    Immer noch zu viel bei den Leistungen.

    Normalerweise muss es ja andersrum laufen :D Nicht der Preis muss so lange sinken bis wir verpflichten wollen, sondern zuerst mal müssen wir verpflichten wollen, um uns dann von unten dem Verkaufspreis zu nähern. Und im Moment spricht ja nichts dafür, dass wir überhaupt verpflichten wollen. Also kann Barca so viele neue Zahlen anbieten wie sie wollen.

    0

  • Ich weiß nicht ob das bekannt war/ist:


    Bayern wollte Coutinho für zwei Jahre ausleihen.

    Der Grund dafür: Die Münchner plädierten in den Verhandlungen mit Barca wie im Fall James Rodriguez für ein zweijähriges Leihgeschäft, um dem Spieler mehr Zeit zu gewähren, sich zu integrieren und zu empfehlen.

    Wie aus Bayern-Kreisen zu hören ist, habe Coutinhos Agent Kia Joorabchian für zwei Leihjahre jedoch eine unüblich hohe Provision im hohen einstelligen Millionenbereich verlangt, die den Klub letztlich davon abgehalten habe, die Gespräche mit Barca über eine längere Dauer der Zusammenarbeit zu intensivieren.

    Die Katalanen sollen nicht abgeneigt gewesen sein, Coutinho für zwei Jahre abzugeben. Am liebsten hätten sie ihn sofort verkauft, doch weder der Bundesligist noch ein anderer Interessent zeigte sich gewillt, den hohen Ablöseforderungen des spanischen Meisters Folge zu leisten.


    Vllt. geht da noch was

  • Also dass der Kerl kicken kann, sieht man schon.
    aber wie es hier ja auch schon geschrieben wurde: bei dem Gehalt und der Ablöse muss man eben auch liefern wie Neymar, Mbappe oder CR7.

    Und das tut Coutinho einfach nicht, weshalb sich da eine Verpflichtung von selbst erledigen sollte.

  • Coutinho auf dem linken Flügel ist so gut wie Müller auf dem rechten - nämlich miserabel.

    Er brilliert nur auf der 10, im Zentrum. Aber da spielt ja aktuell wieder .... ähm, wer nochmal? ... richtig: Müller.


    Warum nur ist Coutinho in der Selecao so stark?

    Kann es sein, dass dort mehr Fußball "gespielt" wird als bei uns? Dass ein Zehner dort mehr Freiraum hat und sich deshalb auch mehr entfalten kann?


    Vielleicht!


    Aber jetzt kommt ja Havertz für 1XX Mio.. Dann wird sicher alles gut! 8o

  • Brilliert er denn in der Selecao?


    Er hatte in den letzten 20 Spielen seit Mitte 2018 in der Selecao 5 Tore gegen Teams wie Honduras und Bolivien und 2 Assists, davon in den letzten 9 Spielen nur ein Freistoßtor. Wenn du da Twitter während oder nach dem Spiel aufmachst oder Bewertungen siehst, dann siehst du auch nur Schimpfworte der Fans und großes Unglauben, warum Tite ihn spielen lässt.


    Coutinho spielte wieviele Spiele in dieser Saison überhaupt auf dem linken Flügel? Und die spielte er generell mit einem Davies, der fast alleine den Flügel übernahm, während er meist eher halblinks spielte - eigentlich fast genau dort, wo er sich auch meist aufhält, wenn er die 10 spielt. Coutinho hat es nicht davon abgehalten, seine beste Saison bei Liverpool auf links zu spielen.


    Möchtest du jetzt diskutieren, wer auf der 10 besser ist? Bei James war das ja noch eine Diskussion wert, weil dieser auch für das Aufbauspiel eine Menge getan hat - da war das Argument ja eher, dass James individuell die besseren Daten hatte und mit Müller man als Team besser funktionierte

    0