2. Spieltag: FC Schalke 04 - FC BAYERN 0:3

  • Schalke ist aber auch ein Beleg für den Qualitätsverlust der Liga. Da spielen Spieler, die früher bei Teams in der unteren Tabellenhälfte spielten.

    Und wenn da auch nur einer mal eine Saison herausragt, verschwindet der nach England und spielt bei einem Aufsteiger.

    Was soll das nur in den nächsten Jahren werden?

    0

  • Nachher heißt es wieder:

    Die Spieler haben das sehr gut gemacht, eigentlich musste ich gar nicht wechseln.

    Nee stimmt, für so ne Leistung können wir uns den Trainer auch komplett sparen. Da kann Müller vorher in der Kabine 2 Witze erzählen und "gehts raus und spuits Fußball" rufen. Das Ergebnis wäre mindestens identisch.

    *Member of "Die Gruppe" since 2013*

  • Also mit Fußball hat das rein gar nichts zu tun, dass ist so unfassbar schlecht, da fehlen einem die Worte. Eine herausgespielte Abschlussaktion in 45 Minuten, was willst du da noch schön reden. Und unser Passspiel verdient die Bezeichnung nicht. Und diese Halbfeldflanken... was trainieren die denn da unter Woche?

  • Gute Leistung.


    Positiv: Unglaublich souverän. Phasenweise mit 90 Prozent Ballbesitz.


    Negativ: Wir suchen das gegnerische Tor nicht.



    Spiel muss dem Gegner mächtig Kraft gekostet haben. Führt hoffentlich zu vielen Fehlern in Hälfte zwei.

  • verdiente Führung, allerdings geht uns ohne Thiago jede Kreativität ab.


    Hernandez macht das bisher gut

    Tolisso bemüht aber leider noch weit weg von dem alten Tolisso

    Alaba wird mit seinen flanken so langsam zum zweiten sagnol.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Nee stimmt, für so ne Leistung können wir uns den Trainer auch komplett sparen. Da kann Müller vorher in der Kabine 2 Witze erzählen und "gehts raus und spuits Fußball" rufen. Das Ergebnis wäre mindestens identisch.

    Dann kommen die Jungs wenigstens mit guter Laune aufs Feld. Aber ganz ehrlich, bei der Vorstellung musste ich jetzt gerade laut lachen :thumbsup:

  • ohne thiago läuft wie erwartet nicht viel zusammen im mittelfeld.

    kimmich ist komplett überfordert. es wird zeit dass coutinho ran darf und müller auf die bank wechselt.

  • Wenigstens der Schiri hat ein Einsehen und pfeift pünktlichst ab 👍🏻

    Das Fazit für die erste Halbzeit ist mehr als ernüchternd....es stellt sich wirklich die Frage warum man NK weiterhin rumstümpern lässt.

    Wenigstens führt man Dank Kenny und dem absolut berechtigten Elfer wenigstens.... und den Einstand von Hernandez würde ich auch als gelungen bezeichnen.... mehr Positives kann man leider nicht rausziehen 🤮

    0

  • Bis zum Strafraum gibt es ja noch mal ein paar Kombinationen, allerdings dann regiert nur das Prinzip Zufall. Wir können offensiv und trotzdem mit kaum Torgefahr spielen. Da muss man schon froh sein, dass uns ein Elfer zugesprochen wurde, aus dem Spiel wie üblich wenig Gefahr. Problematisch wird es dann, wenn S04 hier irgendwann mal ein gute Offensivaktion hat und der Ausgleich fällt. Solange wir vorne so harmlos sind, werden alle Spiele Zitterspiele, vor allem da wir defensiv auch immer für einen Bock gut sind. Mal sehen, ob unser Trainer sich heute frühe Wechsel zutraut oder solange wir führen bis zur 80. Minute wartet.

    0