2. Spieltag: FC Schalke 04 - FC BAYERN 0:3

  • Jup. Dieses Wissen haben wir exklusiv.


    Der Niko, ich, die Südkurve und alle Fußballbegeisterten auf diesem Planeten.

    Ich erinnere die Moderation daran, dass wir es hier mit einem Troll zu tun haben, der auf Provokationen aus ist. Ich bitte um Sperrung dieses Users.

    0

  • Tobias AltschäfflVerifizierter Account @altobelli13###b class=" EdgeButton EdgeButton--secondary EdgeButton--medium button-text follow-text" style="color: rgb(29, 161, 242); font-size: 14px; font-family: inherit;"###Folgen@altobelli13 folgen

    Mehr

    Manuel Neuer über die Dreierkette, welche heute erstmal (in Ballbesitz) praktiziert wurde: „Das ist eine Änderung. Man muss ja auch variabel sein und versuchen, den Gegner vor Probleme zu stellen.“ - Von den Spielern wurde schon lange mehr Flexibilität im System gewünscht

    rot und weiß bis in den Tod

  • So bis auf unseren junger "Trainer" und fob und seine 4 Kumpels sind sich ja alle einig, dass das richtig schlecht war. Aber anscheinend haben wir ja keine Ahnung..gell fob8)


    Mich würde nur interessieren wie die beiden Muppets das jetzt sehen. Die Probleme sind unverändert, ich finde es ist sogar noch schlechter als letzte Saison, es fehlen nach wie vor Verstärkungen und auch Alternativen - Perisic ist definitiv keine <X.


    Das wird eine unglaublich schwierige Saison mit diesem Trainer und dem nach wie vor viel zu kleinen Kader.

    Alles wird gut:saint:

  • https://1xbet.whoscored.com/Ma…-Schalke-04-Bayern-Munich


    Zeigt schön wo unser Problem u.a. Liegt, nämlich dass wir im offensiven Mittelfeld nicht stattfinden. Die Heatmap aus HZ 1 ist noch drastischer.

    Vorsicht, das sind verifizierbare Argumente. So was kommt bei einigen hier nicht gut an. Alles, was bei denen zählt, ist das Ergebnis. Und dafür brauchen sie keine Heatmap. Manche, die sich über solche Spiele wie heute freuen ,nennen sich sogar selbst "Fußballbegeisterte" und sehen sich im Einklang mit einer Mehrheit quer durch alle Bayernfans.

  • Aber anscheinend haben wir ja keine Ahnung..gell fob 8)


    Also Ahnung hast du vom Fußball. Leider hapert's an der Kenntnis. ;)



    Das wirklich Traurige ist, dass einige vergessen haben, worum es beim Fußball eigentlich geht. Wer sich über ein 3:0 auf Schalke nicht mehr freuen kann, hat irgendwas verlernt.

  • Es muss wirklich nicht jedes Spiel Ballett sein und am blanken Ergebnis gibt's auch nichts zu meckern.

    Nach etwas mehr als einem Jahr sollte aber doch zumindest der grobe Plan des NK auf dem Spielfeld sichtbar sein.

  • Er hat ja keinen Plan, das ist es doch, was jeder Nicht-nur-Ergebnis-Interessierte nach etwas mehr als einem Jahr resümieren muss (und ehrlicherweise ja schon viel früher).


    Ich bin fest davon überzeugt, dass Kovac sich bis auf die Knochen blamieren würde, wenn er öffentlich ein Spiel (egal ob mit oder ohne unserer Beteiligung) detailliert taktisch analysieren müsste. Problem ist nur, dass er das ja ach so sympathisch überspielen kann und der gemeine Ergebnis-Fan ihn dann auch noch dafür abfeiert.

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Angesichts der Nörgel-Orgie hier habe ich mal den Blätterwald durchforstet. Überall dasselbe Bild: Nicht geglänzt, aber überaus souverän gewonnen. Selbst die Elfmeter-Szenen werden nicht annähernd so einseitig besprochen wie hier. Was also stimmt mit uns nicht?

  • mir kommt Coman hier zu schlecht weg. Er ist neben Lewa der einzige gewesen der wirklich Raum gewonnen hat und mal für gefährliche Situationen gesorgt hat.

    Wir hatten glaube ich 2 chancen von denen eine drin war dazu der 11er und der Freistoß.

    Alles in allem Top Chancenverwertung.


    Das es hinten zu 0 Stand lag einzig und alleinen an einer biederen Schalkemannschaft. Wenn man bedenkt wie gut die Mannschaft mal war und das Schalke jetzt nur noch ein graues Mittelmaß darstellt.

  • Was mir wirklich Sorgen bereitet ist diese absolute Ideenlosigkeit in der Offensive. Was erschreckend ist, wenn man sieht mit welcher Qualität wir da besetzt sind. Mit Hertha und Schalke hatten wir zwei Gegner, die uns komplett die Initiative überlassen haben. Wir werden nicht in jedem spiel einen Elfmeter bekommen und Lewy wird nicht in jedem spiel einen Freistoß versenken. Am Ende wird das aufgrund des Ergebnisses keinen interessieren. Wenn man sieht, was wir mit unserem Spielermaterial über 90 Minuten anbieten sollten allerdings alle Alarmglocken schrillen.

  • Die Ideenlossigkeit gibt sich nach Kovac.

    Bis dahin müssen wir das ertragen.

    Was mir eher sorgen macht ist ein Ausfall von Coman bzw Gnabry.

    Wir haben halt wirklich 0 Ersatz für die beiden.