3. Spieltag: FC BAYERN - FSV Mainz 05 6:1

  • Schlimmstes 6:1 ever. Mein lieber Scholli...die Offensiven hatten ja überhaupt keinen Zugriff aufs Match. Die Doppel-6
    permanent von Thiago nach aussen gezogen und zerissen worden. Der Rest immer das gleiche Dilemma, Umschaltspiel,
    Deckungsschatten, Hektik bei Pässen, teilweise technische Fehler, wo man den Kopf schüttelt. Die 3er-Kette aber gefällt
    mir weiterhin.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Fällt euch noch was richtig Schlechtes nach einem 6-1 ein, was gar nicht funktionierte ;)?


    Schlimmstes 6:1 ever. Mein lieber Scholli...die Offensiven hatten ja überhaupt keinen Zugriff aufs Match. Die Doppel-6
    permanent von Thiago nach aussen gezogen und zerissen worden. Der Rest immer das gleiche Dilemma, Umschaltspiel,
    Deckungsschatten, Hektik bei Pässen, teilweise technische Fehler, wo man den Kopf schüttelt. Die 3er-Kette aber gefällt
    mir weiterhin.

    0

  • Ich wollt kein Buch schreiben ;-)


    Schade!

    Bin auch skeptisch was vor allem unsere Teamzusammenstellung und auch Trainer/SpoDi betrifft - aber heute hat das schon ganz gut geklappt finde ich.

    Pavard defensiv :thumbdown:, offensiv gut, hat auch gute Flanken geschlagen ... Chancenverwertung :thumbup::thumbup: ... Kimmich als 6er neben Thiago wie immer ‚naja‘ ...


    ABER: Das muss man jetzt nicht negativ zerpflücken! Ein 6-1 kann auch mal positiv gesehen werden ;)!

    Btw: garniert mit einer 1-3 Niederlage der Zecken finde ich das durchaus anregend :S:thumbup::!:

    0

  • Einer der entscheidenden Punkte:


    Muss Coman auf die rechte Seite, damit ein talentierter Jugendspieler wie Davies sich wohler fühlt, ist das sehr logisch und lobenswert, doch von einem Ivan Perišić würde man erwarten, dass er auch auf der rechten Seite eine gute Leistung bringen könnte.


    Das wurde hier auch während des Spiels schon erwähnt und ist einer meiner Kritikpunkte an der Aufstellung. Abgesehen davon, dass ich Davies starten lassen würde, aber das steht auf einem anderen Blatt.


    Und auch die Umstellung auf das "4231" war heute wieder der Knotenlöser. Wie kann sich ein Trainer so dermaßen dagegen wehren, dass er ständig wieder in der Grundordnung ein 433 bzw. 4123 sehen will? Der 6er hing in allen drei Spielen in den Seilen, weil die Unterstützung vollends fehlte. Und in allen drei Spielen sollte der 6er auch aufbauen. Das kann nicht funktionieren, wenn er gleichzeitig permanent absichern muss und seine Vorderleute riesige Lücken entstehen lassen.

    0

  • Ja siehste, da hast du sogar recht gehabt. Also immer erstmal das Spiel in ruhe anschauen bevor man solche Sinnlosen Sachen Postet.

    Hahahaha. Noch so einer der Fußball auf Videotextniveau versteht, aber die Backen dick und hier den Larry macht.


    Leg dich wieder hin.

    0

  • After Benjamin Pavard struggled in the first 20 minutes, Niko Kovač thought about an early substitution and sent Tolisso to warm up. The plan was to replace Pavard and move Kimmich back into right back. Pavard's goal just afterwards saved him and kept him on the pitch [Kicker]


    Pavard after the game: "The goal we conceded was my fault. I absolutely wanted to correct that mistake, then I scored a goal and assisted another. It's a mixed feeling, but I will never let this bring me down"

    rot und weiß bis in den Tod

  • Keine Ahnung, was dieser Quatsch mit den englischen Zitaten immer soll,


    In meinem Bereich heißt es. Gerichtssprache ist Deutsch. Insofern würde ich sagen, dass die Forumssprache ebenfalls Deutsch ist. Bayerisch könnte ich notfalls auch noch nachvollziehen.

  • Ihr Pappnasen, warum folgt ihr dann nicht einfach den deutschen Twitter & Co. Accounts und postet hier die entsprechenden deutschen Zitaten, statt zu meckern?

    0