• Danke für den interessanten Hinweis.


    Da ich stets dachte, dass es darum ginge, dass sich der Berg im Kreis bewegte bzw. drehte (kreisen), muss ich nun das gesamte Bild, das ich hierzu im Kopf hatte, überdenken.


    Dabei empfand ich das immer als wunderbar passend :(

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ja, die deutsche Sprache kann einem schon manche Illusion rauben ...;)


    Bei "Kreißen" musst du an "Kreißsaal" denken, was dann ja auch etwas mit "Geburt" zu tun hat.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Kahn


    Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern spricht in der sechsteiligen Doku-Serie „FC Bayern - Behind the Legend“ (ab 2. November auf Amazon Prime Video) über Depressionen und Burnout während seiner aktiven Spielerkarriere.

    Die Torwart-Legende ganz offen: „Depressionen, Burn-out, das sind ja auch alles Dinge, die irgendwo zusammenspielen. Ende der 1990er-Jahre war ich einfach erschöpft. Ich glaube, wenn man zu Hause die eigene Treppe nicht mehr hochkommt, ohne dass man oben erschöpft umfällt – dann fängt man an, sich Gedanken zu machen.“

    „Das FC-Bayern-Trikot wiegt ein paar Kilo mehr, weil die Legenden mit auf der Schulter sitzen.“
    „Da sieht man auch mal, wo das einen hinbringen kann. Immer höher, immer weiter. Und noch weiter. Und noch mal einen draufsetzen. Immer noch nicht zufrieden sein. Wenn man es nicht mehr schafft, den Wechsel zwischen An- und Entspannung hinzubekommen, dann ist das auch ein Signal des Körpers: Hier ist Schluss, hier kann ich nicht mehr. Es ist eben nicht alles möglich.“

  • Gibt es noch einen Rummenigge Fred?

    Der meldet sich derzeit zu oft und recht ungeschickt zu Wort.


    Kann er nicht loslassen?


    Erst die dumme Aussage zum 10 Titel. Jetzt meint er Alaba fehlt, weil man keinen Abwehrorganisator mehr habe.

    Dem kann ich zustimmen, aber dass Rummenigge sowas in die Öffentlichkeit bringt, ist störend. Vor allem weil sich derzeit ausser Süle mit Geld zuschütten, kaum Alternativen bieten.


    Diese Interviews sollte er sich sparen.

    0

  • War halt ein Auftritt bei Sky 90, ist doch klar das er da über Bayern Themen redet. Der Spruch zu Reus war z. B. ganz nett

    rot und weiß bis in den Tod

  • Sowas braucht's doch wirklich nicht, erst recht nicht in der aktuellen Personalsituation, bevor der Bär erlegt ist. Sowas rächt sich dann gerne. Was soll das, die Dortmunder jetzt noch heiss zu machen?

    0