• Der einzige Grund, warum man gegen Freiburg optimistischer sein kann, ist der kleinere Name auf dem Papier. De facto tut Freiburg viel mehr das, wogegen wir kein Mittel haben, als es Dortmund tat. Als Dortmund genau das am Ende tat, sind wir auseinandergebrochen und konnten nur noch unkontrolliert den Ball raushauen.


    freiburg ist genau die mannschaft, die uns richtig weh tun kann. die spielen unter streich einen richtig guten ball und haben offensiv genau die spieler, bei denen ein einziger konter mal wieder reichen könnte um uns den zahn zu ziehen.

  • freiburg ist genau die mannschaft, die uns richtig weh tun kann. die spielen unter streich einen richtig guten ball und haben offensiv genau die spieler, bei denen ein einziger konter mal wieder reichen könnte um uns den zahn zu ziehen.

    Und sie werden so einige Konter spielen können.

  • freiburg ist genau die mannschaft, die uns richtig weh tun kann. die spielen unter streich einen richtig guten ball und haben offensiv genau die spieler, bei denen ein einziger konter mal wieder reichen könnte um uns den zahn zu ziehen.

    Tut mir wirklich leid, aber langsam bin ich wieder soweit, dass mich auch eine Niederlage nicht stört, weil man dann hoffen kann das Mißverständnis wird beendet.

    Ich wünsche mirdas nicht, bin da aber relativ emotionslos.

    Keep calm and go to New York

  • Tut mir wirklich leid, aber langsam bin ich wieder soweit, dass mich auch eine Niederlage nicht stört, weil man dann hoffen kann das Mißverständnis wird beendet.

    Ich wünsche mirdas nicht, bin da aber relativ emotionslos.


    ich bin seit gestern abend immer noch auf temperatur. ne niederlage wünsche ich mir ganz sicher nicht, aber mit dem planlosen gerumpel kann es halt auch nicht ewig weitergehen.

  • Was für ein Fan ???

    Eine Niederlage meines Vereins stört mich nicht???

    Naja dann.... weiter so

    Eine Niederlage stört mich im Grundsatz.


    Eine Niederlage kann aber manchmal notwendig sein, um viel mehr weitere Niederlagen zu verhindern. Siehe bei Kovac oder Ancelotti damals. Wir sind sehr froh, dass Flick oder zuvor Jupp übernommen haben. Wir haben sowieso immer wieder miese Niederlagen mit ungeeigneten Trainern. Wenn eine mal dazu führen kann, dass wir das Missverständnis beenden, nehme ich die gerne.


    Wer jetzt sagt "nein, eine Niederlage kann man nie gut finden" und daraus ein emotionales "du bist kein guter Fan"-Ding spinnen will, kann nur von der Tapete bis zur Wand denken. Ich find's sogar erschreckend desinteressiert, wenn man total happy über einen kurzfristigen Erfolg ist, obwohl dadurch die langfristige Zukunft massiv aufs Spiel gesetzt wird.

  • Eine Niederlage stört mich im Grundsatz.


    Eine Niederlage kann aber manchmal notwendig sein, um viel mehr weitere Niederlagen zu verhindern. Siehe bei Kovac oder Ancelotti damals. Wir sind sehr froh, dass Flick oder zuvor Jupp übernommen haben. Wir haben sowieso immer wieder miese Niederlagen mit ungeeigneten Trainern. Wenn eine mal dazu führen kann, dass wir das Missverständnis beenden, nehme ich die gerne.


    Wer jetzt sagt "nein, eine Niederlage kann man nie gut finden" und daraus ein emotionales "du bist kein guter Fan"-Ding spinnen will, kann nur von der Tapete bis zur Wand denken. Ich find's sogar erschreckend desinteressiert, wenn man total happy über einen kurzfristigen Erfolg ist, obwohl dadurch die langfristige Zukunft massiv aufs Spiel gesetzt wird.

    Kann man über einen Trainer nur nach Niederlagen entlassen??

    Nein, ich denke man kann auch in Siegen eine nicht vorhandene Handschrift erkennen, dafür muß ich nicht zwingend verlieren

    Auf gehts ihr roten

  • Kann man über einen Trainer nur nach Niederlagen entlassen??

    Nein, ich denke man kann auch in Siegen eine nicht vorhandene Handschrift erkennen, dafür muß ich nicht zwingend verlieren

    Das sagen vielleicht du und ich sowie ein kleiner Teil der Fans, aber die Vereinsführung sieht das leider anders - wobei es nach der Niederlage in Augsburg für uns ja schon Zeit gewesen wäre.


    Jetzt wollen wir scheinbar noch Barca ins Achtelfinale helfen, bevor wir die Konsequenzen ziehen...oder Oli findet irgendwo seine Eier wieder.

  • Kann man über einen Trainer nur nach Niederlagen entlassen??

    Nein, ich denke man kann auch in Siegen eine nicht vorhandene Handschrift erkennen, dafür muß ich nicht zwingend verlieren


    Natürlich nicht, aber bei uns passiert es eben nur nach vielen Niederlagen.

    Also lieber ein kurzes Übel, um ein langfristiges zu verhindern.


    In einem anderen Thread wurden ja die Beispiele Juve und ManU genannt.

    Seid nicht so arrogant zu glauben, dass uns das nicht passieren kann!!


    Der HSV konnte auch niemals absteigen und selbst wenn, steigt er direkt wieder auf.....

    Und um als HSV abzusteigen, bei 2 Absteigern und Relegation, ist schon große Kunst!

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Irgendwie feiere ich es, dass er (und auch Nagelsmann) so viel Emotionen zeigen. Das wird auch der Unterschied sein, warum am Ende Bayern oben stehen wird. Er hat aber wirklich auch nicht Unrecht. Dafür gelb-rot zu geben und für Bellingham nicht ist lächerlich (besonders nach Aytekins Statement)...

    Nagelsmann hat Emotionen gezeigt? Oder hat er gestern gemeint, das sei verdient so ausgegangen und war ziemlich entspannt, während Oli Kahn fast die Haupttribüne ausgerissen und aufs Feld geworfen hätte?

  • Sowas geht nicht ewig gut. Irgendwann erkennt auch der letzte Spieler, dass dieses Szenario auch seiner persönlichen Karriere schadet.

    Nur verdienen einige halt, was sie bei keinem anderen Topclub bekommen würden. Die werden nicht gehen. Dann müssten sie wieder Leistung bringen.

    0

  • Naja der HSV hat da aber lange genug angeklopft an der Zweitligatür


    Natürlich, und warum?
    Weil sie zu lange zu viele Fehler gemacht haben!


    Und wir sind jetzt zu lange dabei einen großen Fehler nicht zu korrigieren, der uns auf lange Sicht SEHR teuer zu stehen kommen kann!


    I_AM_Legend85 genau solch eine Einstellung führt dazu, auch wenn Du es nicht wahrhaben willst.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer

  • Natürlich, und warum?
    Weil sie zu lange zu viele Fehler gemacht haben!


    Und wir sind jetzt zu lange dabei einen großen Fehler nicht zu korrigieren, der uns auf lange Sicht SEHR teuer zu stehen kommen kann!


    I_AM_Legend85 genau solch eine Einstellung führt dazu, auch wenn Du es nicht wahrhaben willst.

    Also Vergleiche zwischen unserer Führung und dem HSV zu ziehen, hier bin ich jetzt raus aus der Diskusion... tut mir leid aber das geht dann doch zu weit

    Auf gehts ihr roten

  • Eine Niederlage stört mich im Grundsatz.


    Eine Niederlage kann aber manchmal notwendig sein, um viel mehr weitere Niederlagen zu verhindern. Siehe bei Kovac oder Ancelotti damals. Wir sind sehr froh, dass Flick oder zuvor Jupp übernommen haben. Wir haben sowieso immer wieder miese Niederlagen mit ungeeigneten Trainern. Wenn eine mal dazu führen kann, dass wir das Missverständnis beenden, nehme ich die gerne.


    Wer jetzt sagt "nein, eine Niederlage kann man nie gut finden" und daraus ein emotionales "du bist kein guter Fan"-Ding spinnen will, kann nur von der Tapete bis zur Wand denken. Ich find's sogar erschreckend desinteressiert, wenn man total happy über einen kurzfristigen Erfolg ist, obwohl dadurch die langfristige Zukunft massiv aufs Spiel gesetzt wird.

    Alles richtig.

    Mich wundert, dass hier und auch im real Life so viele Bayern Fans rumlaufen, die sich über nen knappen Sieg freuen, sagen Mund abputzen und weiter gehts.

    Klar unter normalen Umständen und wenn es Ausnahmen sind.

    Bei uns ist es aber die Regel und das seit nicht so kurzer Zeit. Solche dreckigen Siege zögern das letzten Endes Unausweichliche nur unnötig hinaus.

    Aber bei manchen ist das wie mit den Windmühlen...

  • Also Vergleiche zwischen unserer Führung und dem HSV zu ziehen, hier bin ich jetzt raus aus der Diskusion... tut mir leid aber das geht dann doch zu weit


    Dann hast du meine Ausführung nicht mal im Ansatz verstanden.

    Ente Auge Zickzack Zickzack Schlange Stern Eule Ankh Spirale Auge Auge Messer