UEFA Europa League - Allgemeiner Thread

  • Unser Konfuzius ist seiner Zeit voraus. Seine hellseherischen Fähigkeiten sind legendär ...;)


    Hätte überhaupt nichts dagegen, wenn sie morgen in Kiew verkacken und in unserer Gruppe maximal Dritter würden. Die Demütigung im 1/16-Finale über die Dörfer Europas zu tingeln, würde ich dem Pleite-Club von Herzen gönnen.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Also, das was man in den EL Spielen so sieht, müsste die BVB Fans eigentlich zuversichtlich stimmen, dass man da mithalten kann.


    Vorausgesetzt man erwischt einen guten Tag und Heiland spielt 🤣🤣

    0

  • Leicester und Eindhoven rutschen durch ihre Niederlagen noch aus den Quali-Rängen. Dort waren die Ansprüche sicher auch höher.


    Neapel als Zweitplatzierter ist ein potentieller Gegner von den Dosen oder Zecken in den Playoffs. Wäre doch ein nettes Los.

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Das ist auch wirklich der hinterletzte Wettbewerb. In der EL hatte man ja schon oft genug den Eindruck das vor allem die CL-Absteiger da am liebsten direkt zur Hintertür wieder rausgehen würden und da ist die Conference League nochmal ne Ecke unattraktiver. Man reist kreuz und quer über den Kontinent um gegen drittklassige Gegner vor leeren Rängen (viel wird sich da auch nicht ändern wenn Corona irgendwann mal "vorbei" ist) zu spielen.

  • Das ist auch wirklich der hinterletzte Wettbewerb. In der EL hatte man ja schon oft genug den Eindruck das vor allem die CL-Absteiger da am liebsten direkt zur Hintertür wieder rausgehen würden und da ist die Conference League nochmal ne Ecke unattraktiver. Man reist kreuz und quer über den Kontinent um gegen drittklassige Gegner vor leeren Rängen (viel wird sich da auch nicht ändern wenn Corona irgendwann mal "vorbei" ist) zu spielen.

    Im Großen und Ganzen hast du natürlich recht, allerdings ist es für einen Club wie Union Berlin überhaupt mal die Chance, internationale Aufgaben wahrnehmen zu dürfen. Von daher hätte ich mir da schon ein Weiterkommen gewünscht und auch erwartet.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Im Großen und Ganzen hast du natürlich recht, allerdings ist es für einen Club wie Union Berlin überhaupt mal die Chance, internationale Aufgaben wahrnehmen zu dürfen. Von daher hätte ich mir da schon ein Weiterkommen gewünscht und auch erwartet.

    Von einem Bundesligist sollte man eigentlich erwarten, dass man in einer Gruppe mit Rotterdam, Prag und Haifa souverän weiterkommt, zumal Union doch in der Liga ganz gut dasteht.

    Man fasst es nicht!

  • Dass international kein Bundesligist ausser uns was reisst ist jetzt auch nicht neu. Und auch in 10 Jahren werden die Leute sich fragen, warum die angeblich beste Liga der Welt in den europäischen Turnieren Jahr für Jahr untergeht...

    0

  • Von einem Bundesligist sollte man eigentlich erwarten, dass man in einer Gruppe mit Rotterdam, Prag und Haifa souverän weiterkommt, zumal Union doch in der Liga ganz gut dasteht.

    nun ja allein der Kader von Rotterdam hat ein drittel mehr Marktwert , der von Prag ist fast genauso hoch , also relativiert sich gas ganze schon mal...

  • Tottenham gegen Stade Rennes wird nicht neuangesetzt, nach der Corona bedingten Absage. Dies hat die Uefa bestätigt, es wird jetzt am Grünen Tisch bzw im Disziplinarausschuss der UEFA entschieden wer weiter kommt.

    0