4. Spieltag: RB Leipzig - FC BAYERN 1:1

  • Ist für mich auch kein Elfer, der Kontakt war mehr gesucht, der Schiri hätte hier auch laufen lassen sollen. Die erste Hälfte war ansonsten überzeugend, Leipzig hat keine Schnitte bekommen. Allerdings wieder mal ein zu geringe Ausbeute für die Überlegenheit, aus drei Topchancen sollte man schon mal wenigstens ein Tor machen. Die zweite Hälfte wird jetzt nicht einfach. Leipzig wird besser werden nach dem geschenkten Ausgleich, denn Nagelsmann wird reagieren. Wir dürfen nur die Kontrolle über das Spiel nicht verlieren und müssen jetzt auf unsere Chancen lauern, wenn RB mehr kommt. Ein Unentschieden ist nach den bisherigen Leistung für Leipzig natürlich nicht verdient, aber letztlich müssen wir jetzt nachlegen und uns die Punkte holen.

    0

  • Wie auch immer, wir müssen in der 2. HZ einfach wieder so auftreten, wie in den ersten 25 Min.

    Ob uns das gelingt, ist eine andere Frage. Leipzig hat jetzt Lunte gerochen und Nagelsmann wird sicher das ein oder andere korrigieren.

  • wir hätten das Spiel in der ersten Halbzeit entscheiden können.

    Dann wieder der übliche Blackout und es steht unentschieden.

    Völlig lächerlich, aber definitiv selbst Schuld

    Single-Nick-User.....

  • Ist für mich auch kein Elfer, der Kontakt war mehr gesucht. Die erste Hälfte war ansonsten überzeugend, Leipzig hat keine Schnitte bekommen. Allerdings wieder mal ein zu geringe Ausbeute für die Überlegenheit, aus drei Topchancen sollte man schon mal wenigstens ein Tor machen. Die zweite Hälfte wird jetzt nicht einfach. Leipzig wird besser werden nach dem geschenkten Ausgleich, denn Nagelsmann wird reagieren. Wir dürfen nur die Kontrolle über das Spiel nicht verlieren und müssen jetzt auf unsere Chancen lauern, wenn RB mehr kommt. Ein Unentschieden ist nach den bisherigen Leistung für Leipzig natürlich nicht verdient, aber letztlich müssen wir jetzt nachlegen und uns die Punkte holen.

    Kontakt gesucht? Hernandez kommt von hinten ungestüm an, Poulsen sieht ihn gar nicht.

    0

  • Mal wieder ein typischer Thiago...Gegen Mainz und Co. kann er glänzen und wird gefeiert. Aber seine regelmäßig vorkommenden Aussetzer, sprich krasse Fehlpässe, werden von einem Gegner mit Qualität eben bestraft. Er taucht nicht nur regelmäßig in großen Spielen ab, jetzt lädt er den Gegner noch zum Gegentor ein.

    0

  • Ich finde alles in Allem sind wir zwar deutlich überlegen aber nach vorn in der Summe viel zu harmlos.

    Ich brauch keinen Mittelfinger, ich kann das mit den Augen :thumbdown:

  • 40 von 45 Minuten waren wir absolut souverän und Leipzig fahrig und unabgestimmt. Man könnte auch sagen dass Kovač Nagelsmann soweit auscoachte :thumbsup:


    Dann haben wir fünf Minuten lang die Kontrolle abgegeben, bzw die Konzentration eingestellt. Der Elfer hätte aber definitiv auch zum VAR gehen müssen, so klar sah ich den nicht. Da bielb der Kölner Keller aber natürlich stumm, klar.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage