4. Spieltag: RB Leipzig - FC BAYERN 1:1

  • Die erste Halbzeit war wirklich richtig gut. Das frühe Tor spielte uns natürlich voll in die Karten, danach haben wir das sehr gut gemacht und endlich mal ein Spiel toll kontrolliert. War mit abstand die beste Leistung in dieser Saison.


    Dann kam Leipzig halt aber leider mit einer Umstellung aus der Kabine und sofort waren wir da wo wir halt mittlerweile meistens sind. Kontrolle weg und es ging hin und her.


    Ich frage mich ja wirklich ob wir es unter Kovac jemals schaffen über 90 Minuten ein überzeugendes Spiel abzuliefern. Ich glaube da nicht dran.

  • Ich muss sagen da gebe ich Kovac recht bisher mit das beste Spiel.Am Ende haben wir aber 2 Punkte verschenkt....zur Halbzeit muss es 3 oder gar 4:0 stehen...aber so ist es...einmal deppert...wie Neuer sagte „einfach den Ball nehmen und ab ins Nirvana...“so steht am Ende ein 1:1 (mit dann etwas Glück umgründe Manu),trotz das wir als Sieger vom Platz hätten gehen müssen....

    Na dann mal auf die Hessen nächste Woche hoffen (bvb )RB in Bremen dürfte keine Aufgabe sein aber gut...

    0

  • Früher hätte man gesagt: wir haben die Tabellenführung verspielt, heute sind unnötige Punktverluste ein gutes Spiel. Freue mich schon auf unser Auftreten bei Tottenham. Wenn wir da so halbherzig in der Defensive arbeiten, wird das bestraft werden. Aber für Kovac ist das ja nur ein Gruppenspiel, Platz 2 in der Gruppe ist auch gut.

    0

  • unsere nächsten 5 spiele in der liga:

    - Köln
    - Paderborn
    - Hoffenheim

    - Augsburg
    - Union Berlin


    wenn wir da keine 15 punkte holen, dann gehört kovac besser gestern als heute entlassen!


    Das sollten normalerweise 15 Punkten sein, aber wir haben Kovac...;(

    Einmal FC Bayern, immer FC Bayern




  • Das hat er nicht wirklich gesagt?

    Was für ein Arsch mit Ohren. Und dann gar ein Unfähiger...


    auf die frage warum nagelsmann erst zur halbzeit umgestellt hat...:D

    immerhin hat er reagiert, während bei uns wie immer gar nichts passiert ist.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ist klar, natürlich lag das wieder mal an Kovac...:thumbsup:köstlich:thumbsup:


    Hmm, wie oft hat Thiago so einen Ball gespielt und war für den Punktverlust verantwortlich?

    Wie oft konnte Kovac nicht reagieren als der Gegner das System umgestellt hat?


    Wer hat uns nun mehr Punkte gekostet?


    Die 2. HZ war einfach nur erbärmlich.

    Wir hatten Jahre, da musste uns der Gegner hinterlaufen weil sie nicht an den Ball kamen... In der Zeit hat der ballführende Spieler immer drei, vier Anspielstationen...


    Und nun?

    0

  • "The same prozedure as last game", mag man Kovac zurufen. Der Gegner stellt um, und er kann darauf nicht reagieren.


    Ich bin nur noch frustriert.

    FC Bayern München


  • Wie hat das Pep geschafft in einer Halbzeit öfters umzustellen? :thumbsup:

    0

  • "Es ist natürlich schwierig, während des Spiels umzustellen..." ^^

    Hat der das wirklich so gesagt? Das ist dann ein absolutes Armutszeugnis für einen Fußballtrainer. Wofür wird der überhaupt bezahlt?

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Was der Grund war?... schau noch mal kurz vor HZ auf einen "Zuckerpass" von Thiago.....oder kann man da sagen alles super?

    henic , mich würde deine Analyse zur zweiten Halbzeit mal interessieren. Wie hast du sie gesehen?

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage