2. Spieltag Gruppenphase: Tottenham Hotspurs - FC BAYERN 2:7

  • Man spielt heute auswärts bei einer guten Kontermannschaft, da wäre etwas mehr auf die defensive Stabilität zu setzen, schon sehr sinnvoll. Das ist heute ein Gegner , für den ein Javi schon passen würde. Vor allem sollten wir im Mittelfeld die Kopfballduelle gewinnen, damit wir nicht dauernd mit einfachen weiten Bällen ausgespielt werden, weil wir die bei den Kopfbällen unterlegen sind. Heute will Kovac auf Sieg gehen, könnte aber auch leicht in die Hose gehen, wenn Tottenham uns spielen lässt und dann auf die Konter lauert. Tolisso und Kimmich, da bin ich skeptisch. Wichtig wird sein, dass wir im Angriff die Bälle nicht verlieren und zum Abschluß kommen, sonst werden wir Tottenham in die Karten spielen.

    0

  • Hätte zentral mit Thiago und Martinez begonnen und Kimmich auf die Rechtsverteidigerposition.


    Wenn der Baske heute nicht spielt, wann denn dann?


    Naja, mal sehen...

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • 1-2 schlechte Spiele hat jeder mal kein grund Thiago raus zu nehmen aus meiner Sicht

    Vorallem sollte man mal analysieren, warum das so ist. Gegen Leipzig und in der Länderspielpause für Spanien hatte Thiago gute Spiele.

    Die Mittelfeldzusammenstellung mit Kimmich-Thiago-Coutinho passt überhaupt nicht, weil die sich die Räume und auch die Bälle wegnehmen.

    0

  • NK hat Thiago als tiefster 6er im Aufbau letzter Jahr gesetzt und gefoerdert.

    Dieses Jahr funktioniert er trotz MF Ueberbevoelkerung Kimmich in diese Rolle um.


    Spaetestens da war klar, dass Thiago mit Javi und Tolisso um den 2. Posten kaempfen wuerde.

    Weiter vorne ist Coutinho.

    0

  • Javi und Thiago haben Kovac in der Rückrunde letzte Saison buchstäblich den @rsch gerettet und werden jetzt für Pavard und dem ZM-Kimmich geopfert.


    Kannst du dir nicht ausdenken.

  • NK hat Thiago als tiefster 6er im Aufbau letzter Jahr gesetzt und gefoerdert.

    Dieses Jahr funktioniert er trotz MF Ueberbevoelkerung Kimmich in diese Rolle um.


    Spaetestens da war klar, dass Thiago mit Javi und Tolisso um den 2. Posten kaempfen wuerde.

    Weiter vorne ist Coutinho.

    Kimmich ist außen stärker, bei unserer Mittelfeldausstattung macht Kimmich zentral wenig Sinn. Mal sehen, wie stabil sich diese Mittelfeldaufstellung heute erweist.

    0

  • Kimmich ist außen stärker, bei unserer Mittelfeldausstattung macht Kimmich zentral wenig Sinn. Mal sehen, wie stabil sich diese Mittelfeldaufstellung heute erweist.

    Das ist diskutabel. Aber nachdem er jetzt Kimmich jetzt staendig die erste Anspielstation Rolle ueben laesst, muss er das konsequenterweise jetzt durchziehen.

    0

  • Das ist diskutabel. Aber nachdem er jetzt Kimmich jetzt staendig die erste Anspielstation Rolle ueben laesst, muss er das konsequenterweise jetzt durchziehen.

    Ja, es scheint wirklich so zu sein dass Kovac Kimmich in der Mitte etablieren möchte. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Idee gut finde.

    Single-Nick-User.....

  • ich weiß nicht aber ich habe etwas das Gefühl, dass man kimmich nach seinen ehrlichen Worten etwas einbremsen will und klappt das heute nicht wandert er auch mal auf die bank


    wenn man Thiago wegen schwachen Leistungen draußen lässt , wie rechtfertigt man den Einsatz von Tolisso?

    0

  • Hätte zentral mit Thiago und Martinez begonnen und Kimmich auf die Rechtsverteidigerposition.


    Wenn der Baske heute nicht spielt, wann denn dann?


    Naja, mal sehen...

    Das sehe ich genauso. Ich finde mit Thiago und Coutinho haben wir die größte Qualität bei Ballbesitz. Javi wäre dann mit seiner Physis die optimale Absicherung.

    0