2. Spieltag Gruppenphase: Tottenham Hotspurs - FC BAYERN 2:7

  • In der 2. Hälfte waren wir deutlich besser organisiert, Thiagos Einwechslung war wichtig. Dazu natürlich noch diese effektive Chancennutzung von uns, das war Spitze. Diese 2. Hälfte war jedenfalls die richtige Antwort auf die chaotischen ersten 30. Minuten.

    Natürlich hat die Einwechslung von Thiago geholfen, aber der schnelle Doppelpack nach der Halbzeit hat Tottenham auch den Rest gegeben. Die haben aus ihrer Drangphase zu wenig mitgenommen. Während wir endlich mal unsere Situationen konsequent zu Ende gespielt haben. Fußball ist auch Momentum und man muss Kovac loben, dass die Mannschaft heute mental voll da war. Spielerisch wurde dann in der zweiten Halbzeit auch nachgelegt.

    0

  • Konnte leider nur Konferenz gucken. Hat Cou wirklich geil gespielt? Geht immer was unter wie die einzelnen Jungs sich so geschlagen haben, wenn man nicht grade 4 Buden macht.

  • Kovac hat genau richtig reagiert. Javi als Reaktion auf Eriksen und eben NICHT Müller als Stolperheini eingebracht. Thiago hat auch seinen Stempel aufs Spiel gedrückt. Chapeau

  • So....toll das wir gewonnen haben und Europa gezeigt haben, dass der deutsche Fußball noch nicht tot ist....aber man darf nicht vergessen, wie wir die erste 30min gespielt haben. Wäre Tottenham nicht so dumm gewesen und hätten wir nicht Neuer gehabt, dann wären 3-4 von den 100% Chancen die Tottenham hatte drinnen gewesen und das Spiel wäre ganz anders gelaufen. Kovac hätte von Anfang an zumindest Thiago spielen lassen müssen...eventuell sogar Javi neben ihn, dann wäre dieses geschwimme nicht zustande gekommen.....Niko hat dort schlicht einfach glück gehabt und mehr nicht.


    Die zweite Halbzeit war natürlichn bärenstark......aber ab einem gewissen Punkt, spätestens nach dem 5-2, hatte sich Tottenham vollkommen aufgegeben.....


    Dennoch unterm Strich ne tolle Leistung....aber dieser Fußball von den ersten 30min müssen auf jedenfall noch verschwinden...sonst gibts spätestens im Achtelfinale durchaus ne Klatsche wenn man auf einen Gegner trifft der seine Chancen eiskalt nutzt.

    0

  • Konnte leider nur Konferenz gucken. Hat Cou wirklich geil gespielt? Geht immer was unter wie die einzelnen Jungs sich so geschlagen haben, wenn man nicht grade 4 Buden macht.

    Seine Pässe, Ideen und Dribblings entscheiden Spiele. Havertz hin oder her, Coutinho muss verpflichtet werden.

  • Natürlich hatten wir in der ersten Halbzeit Glück, aber heute will ich kein Wasser in den Wein schütten. Es war einfach ein geiler Abend!


    Danke, Jungs!

    Deutscher Fußballmeister 2021

  • Hass?

    das sind immer diese extreme - es gibt halt nur schwarz und weiss - erste halbzeit hatten alle noch wirklich alle die bayern abgeschrieben und nun eine halbzeit später ist es nun absolute weltklasse und eine ansage an fussballeuropa. Die Warheit liegt sicherlich irgendwo dazwischen. ich glaube auch das man den finger auch bei einem 7:2 den Finger in die Wunde halten muss. wir sahen die erste Halbzeit eine klasse schlechter aus. und tottenham ist noch nicht mal eine der ganz grossen mannschaften. keiner kann sich erklären warum wir mit 1:2 in die kabine gehen. Es war zu dem Zeitpunkt mega unverdient.


    Und da lasse ich mich auch nicht blenden wenn man in der zweiten halbzeit tottenham abschiesst und um locker 2-3 Tore zu hoch gewinnt. Was aber nicht heißt, dass ich mich nicht über den Sieg freue.

    0

  • Seine Pässe, Ideen und Dribblings entscheiden Spiele. Havertz hin oder her, Coutinho muss verpflichtet werden.

    Dann zähl schon Mal die 120 Mios aus Deiner Privatschatulle raus.... finde ihn zwar auch spitze, glaube aber nicht dass wir nächste Saison für zwei Spieler so viel Kohle raushauen, Ziel Nummer 1 ist so weit ich verstanden habe immer noch Sane 😱

    0

  • 7 Tore in Tottenham müssen erstmal geschossen werden.

    Das ist richtig. Dennoch ist das Ergebnis nicht wirklich aussagekräftig. Ebenso hätten wir in der 1.Halbzeit auch 1-4 hinten liegen können.

    Also bleib ich auf dem Teppich und lasse mich davon nicht blenden.

  • So....toll das wir gewonnen haben und Europa gezeigt haben, dass der deutsche Fußball noch nicht tot ist....aber man darf nicht vergessen, wie wir die erste 30min gespielt haben. Wäre Tottenham nicht so dumm gewesen und hätten wir nicht Neuer gehabt, dann wären 3-4 von den 100% Chancen die Tottenham hatte drinnen gewesen und das Spiel wäre ganz anders gelaufen. Kovac hätte von Anfang an zumindest Thiago spielen lassen müssen...eventuell sogar Javi neben ihn, dann wäre dieses geschwimme nicht zustande gekommen.....Niko hat dort schlicht einfach glück gehabt und mehr nicht.


    Die zweite Halbzeit war natürlichn bärenstark......aber ab einem gewissen Punkt, spätestens nach dem 5-2, hatte sich Tottenham vollkommen aufgegeben.....


    Dennoch unterm Strich ne tolle Leistung....aber dieser Fußball von den ersten 30min müssen auf jedenfall noch verschwinden...sonst gibts spätestens im Achtelfinale durchaus ne Klatsche wenn man auf einen Gegner trifft der seine Chancen eiskalt nutzt.

    Muessen die dann im achtelfinale nur eiskalt sein oder das auch noch mit Neuer vereinbaren?

    0

  • Also DAZN ist ein Gurkensender.

    Nervenschonend ist das nicht, ich wundere mich am Anfang was mein Handy macht, aber da war der Ticker offen, immer 2 Minuten vorher schon nee Vorwarnung bekommen was passiert. Streaming bei mir deutlich hinterher. Ansonsten bei mir ohne Probleme und ohne Ruckeln.

    0