7. Spieltag: FC BAYERN - TSG Hoffenheim 1:2

  • Letztes Jahr fast abgestiegen. Und nun ist Wagner mit dieser Durchschnittstruppe auf Platz 1. Dem Schalker Kader fehlt ordentlich Qualität im Spiel nach vorne, dennoch holen die gar mehr Punkte als wir...


    Und nicht vergessen: Schalke durfte schon gegen uns spielen und steht dennoch vor uns.

    Ich sag ja, mit nem anständigen Trainer wären wir schon längst enteilt.

  • So zurück aus dem Stadion. Ich gehe dieses Jahr nicht mehr raus. So einen Kack Fußball kann man sich leider nicht anschauen. Da stimmt gar nichts. Es ist so wie befürchtet. Tottenham war der Ausreisser nach oben wie wir es letztes Jahr, z.B. Gegen die Zecken letzte Saison auch schon hatten.


    Kein Plan, KOVAC wieder mit dem Flügeltausch, wo waren eigentlich die Super Spieler zum nachlegen in unserem so breiten Kader?


    Erschreckend wie man mit so einer Mannschaft gegen Hoffenheim verlieren kann.

    Ich gehe seit letztem November schon nicht mehr ins Stadion und bestelle keine Karten mehr.

    Einen ganzen Tag und unterm Strich 200 Euro ist mir dieses Gegurke nicht wert.

    Tut zwar schon manchmal weh, aber den „Fußball“ unter diesem Übungsleiter ertrage ich im Stadion erst recht nicht.

    Zu Hause kann ich immer noch selbst an der Fernbedienung auf Konferenz schalten.

    #KovacOUT

  • Letztes Jahr fast abgestiegen. Und nun ist Wagner mit dieser Durchschnittstruppe auf Platz 1. Dem Schalker Kader fehlt ordentlich Qualität im Spiel nach vorne, dennoch holen die gar mehr Punkte als wir...


    Und nicht vergessen: Schalke durfte schon gegen uns spielen 0:3 zuhause verlieren und steht dennoch vor uns.

    Hab das Elend nochmal detaillierter ausgeführt.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • Tja, was soll man zu dem Spiel sagen? Tottenham war dann wie erwartet eben doch nur ein positiver Ausrutscher und heute erlebten wir die bittere Realität. Aber das Spiel und das Ergebnis ärgern mich nicht ansatzweise so sehr, wie der Umgang mit Spielern, die eher selten bis gar nicht spielen! Was da mit einem Martinez passiert, einem Spieler dem Kovac unter anderem sein Job zu verdanken hat, ist unglaublich! Ein Spieler der hier bei uns sogar seine eigene Gesundheit unter die Ziele des Vereins gestellt hat. Kovac zeigt nicht ansatzweise, warum er das Recht hat, unser Trainer zu sein! Das Kapitel muss beendet werden!

  • Bayerns Punkte nach dem 7. Spieltag:

    2019/20: 14
    2018/19: 13
    2017/18: 14
    2016/17: 17
    2015/16: 21
    2014/15: 17
    2013/14: 19
    2012/13: 21


    Also sollte Kovac gehen....

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Vielleicht macht Kovac ja die Orks zum Meister.

    Hätte zumindest dann Legendenstatus.

    :S

    Das geht ja wirklich nicht, wäre ja das Ende einer Ära 😂😂

    Falls wir wirklich verkaxxen sollten würde ich die Meisterschaft ausser uns eigentlich nur Freiburg gönnen..... 😂😂

    0

  • was wollt ihr eigentlich? Wir sind doch Tabellenführer!:D:D:D

    Keiner will aus Respekt Tabellenführer werden, höchstens mit uns nach Punkten gleichziehen. Vier haben es schon geschafft. Morgen versuchen Gladbach und Wolfsburg mit einem Sieg an uns vorbei zu ziehen. Bundesliga garantiert Gänsehaut, Spannung pur, Schneckenrennen.

  • Schön dass sich wenigstens noch Einer darüber amüsieren kann 👍🏻, man sieht halt wo bei Einzelnen die Prioritäten sitzen..... auf jeden Fall nicht beim FCB 🤮

    ? Ja, wie hier auf Tuchel steil gegangen wird, liegen die Prioritäten in der Tat woanders.

    Was mich anbelangt haben wir einmal mehr einen Fehlstart hingelegt, zwar einen leicht besseren als im letzten Jahr, aber das ändert nichts an dieser Kategorisierung, allein schon aufgrund der Kaderaufwertung. Kovac muss nun die Kurve bekommen, und eine Serie starten, aber man braucht sich nichts vormachen: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ihn entlässt, solange die Witzliga gleichermaßen versagt.

  • ? Ja, wie hier auf Tuchel steil gegangen wird, liegen die Prioritäten in der Tat woanders.

    Was mich anbelangt haben wir einmal mehr einen Fehlstart hingelegt, zwar einen leicht besseren als im letzten Jahr, aber das ändert nichts an dieser Kategorisierung, allein schon aufgrund der Kaderaufwertung. Kovac muss nun die Kurve bekommen, und eine Serie starten, aber man braucht sich nichts vormachen: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ihn entlässt, solange die Witzliga gleichermaßen versagt.

    Ja aber wenn man im Vorstand sieht dass das nichts wird dann sollte man doch irgendwann einmal handeln ?

    Noch dazu wenn man die Vorgaben von Rummenigge sich in der innerung führt der von Kovac eindeutig besseren Fußball als letzte Saison verlangt hat. Ich kann mir nicht vorstellen dass die sich das noch lange so anschauen. ich meine, die haben eine Mörder Kohle in den Kader gesteckt und jetzt kommt das so ein gekickert bei rum. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein

    Single-Nick-User.....

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ihn entlässt, solange die Witzliga gleichermaßen versagt.

    Und das ist genau der Fehler. Unsere eigenen Leistungen sollten bei der Bewertung der Trainerleistung zählen - und sonst nix.


    Punktverluste der Zecken, Dosen und Co. machen unsere schwachen Darbietungen und das nicht funktionierende Kadermanagement - inklusive der mangelhaften Talententwicklung - nicht besser.