7. Spieltag: FC BAYERN - TSG Hoffenheim 1:2

  • Naja, ohne die Entsprechende Motivation gewinnst du auch in der Bundesliga nicht.

    Also, ich unterscheide zwischen "Motivation" und "Euphorie".

    Motivation setze ich voraus bei einer Bundesliga-Mannschaft.

    Euphorie ist, für mich, noch eine Stufe höher. Praktisch mit dem Messer zwischen den Zähne, wie man in ein Spiel im CL-Halbfinale gegen Barca gehen sollte.

    Wenn man die Euphorie-Stufe der Motivation braucht, um Hoffenheim mit der besten Elf zu schlagen dann stimmt was nicht.

    Single-Nick-User.....

  • Freiburg spielt taktisch klug und hat einen auf jeden Gegner zugeschnittenen Matchplan. Wir nicht. Das war völlige Hilflosigkeit auf allen Ebenen. Da bringt dir auch die Motivation nicht mehr viel, wir sind hier nicht in der F-Jugend.


    Und sooo viele Spieler hatten wir gestern nicht mehr auf der Bank, dass man einfach den ganzen Kader austauschen könnte. Es sei denn du willst mit den Amateuren antreten.

    ...haben wir gegen Freiburg gestern gespielt...Nein...ausserdem spielen die nicht unter der Woche und können schon am Montag ihren Matchplan erstellen.

  • ...haben wir gegen Freiburg gestern gespielt...Nein...ausserdem spielen die nicht unter der Woche und können schon am Montag ihren Matchplan erstellen.

    Wir haben auch außerhalb der englischen Wochen keinen Matchplan. Sieht man doch immer wieder, wenn ein Gegner sich erdreistet uns an unserem 08/15-Stiefel zu hindern. Dann steht Kovac an der Seitenlinie und hat keine Ahnung was er machen soll.

    0

  • ...haben wir gegen Freiburg gestern gespielt...Nein...ausserdem spielen die nicht unter der Woche und können schon am Montag ihren Matchplan erstellen.

    Was'n das für ne billige Ausrede ? Wir spielen seit 50 Jahren englische Woche und Nationalmannschaft und unsre guten Trainer hatten in der Regel immer nen Matchplan, egal ob 5 oder 2 Tage Vorbereitung. Himmel nochmal

  • Freiburg spielt taktisch klug und hat einen auf jeden Gegner zugeschnittenen Matchplan. Wir nicht. Das war völlige Hilflosigkeit auf allen Ebenen.

    Wir haben ohne großartiges taktisches Konzept das Double geholt und die Tottenheimer auf historische Art und Weise aus ihrem Stadion geschossen. Warum ändern, was bis hierher so wunderbar funktioniert hat?


    "Mia san mia!"


    N. Kovac

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Jetzt wird sich wieder jedes Team was in die Allianz Arena kommt hinten reinstellen.... Danke :| Kovac


    nicht nur in der allianz arena.

    augsburg wird am nächsten spieltag schon damit anfangen und uns wird wie immer nichts einfallen.


    es gibt vielleicht 2 mannschaften in der liga die mitspielen und das sind dortmund und leipzig. die anderen teams werden es genauso machen wie hoffenheim gestern. sollte aber langsam auch mal der letzte mitbekommen, dass wir zu 95% in der liga gegen mauerteams antreten.

  • nicht nur in der allianz arena.

    augsburg wird am nächsten spieltag schon damit anfangen und uns wird wie immer nichts einfallen.


    es gibt vielleicht 2 mannschaften in der liga die mitspielen und das sind dortmund und leipzig. die anderen teams werden es genauso machen wie hoffenheim gestern. sollte aber langsam auch mal der letzte mitbekommen, dass wir zu 95% in der liga gegen mauerteams antreten.

    Sehe da kein Problem, solange im Training weiterhin 8-Sekunden Angriffe und Konter trainiert werden.

  • Was sagen denn die Bosse ? war der Aufprall so heftig dass man die Sprache verloren hat ... aber schweigen hat noch nie was gutes bedeutet


    die werden es mal wieder als ausrutscher abtun. heute stoßen sie wie letztes jahr fröhlich auf der wiesn an und freuen sich, dass dortmund und leipzig ebenfalls punkte haben liegen lassen.

  • ..habe ich was verpasst, Hoffenheim hat sich gestern nicht reingestellt, sie haben klug auf unsere Fehler gelauert.

    Naja wenn ich da immer so 8-10 Spieler vor und neben dem Strafraum gesehen habe die auch immer sehr schnell verschoben haben um die Räume eng zu machen könnte man schon von einer defensiven Ausrichtung sprechen, Und natürlich haben sie auf Fehler gelauert aber das machen eigentlich alle Mannschaften. Auch wir übrigens.:)

    Alles wird gut:saint:

  • die werden es mal wieder als ausrutscher abtun. heute stoßen sie wie letztes jahr fröhlich auf der wiesn an und freuen sich, dass dortmund und leipzig ebenfalls punkte haben liegen lassen.

    Ich würde die heute zwingen pro Mann 3 Maß Spaten Ex zu trinken. Mehr Strafe geht nicht...:P

    Alles wird gut:saint:

  • ..habe ich was verpasst, Hoffenheim hat sich gestern nicht reingestellt, sie haben klug auf unsere Fehler gelauert.

    Hoffenheim hat gestern das gemacht wo andere sich bis auf Hertha (noch) zu dämlich angestellt hatten. Nämlich sich getraut auf unser Tor zu schiessen. Wäre das nicht so gewesen und wäre da nicht ein Lewandowski, dann würden wir uns schon zum Anfang der Saison im Niemandsland der Tabelle wiederfinden.

    Aber so können sich ja unsere Herren und unser Supertrainer (noch) alles schön reden und sich weiterhin an einem 7-2 gegen ein unterirdisches Tottenham hochgeilen !!

  • die werden es mal wieder als ausrutscher abtun. heute stoßen sie wie letztes jahr fröhlich auf der wiesn an und freuen sich, dass dortmund und leipzig ebenfalls punkte haben liegen lassen.

    Anstatt auf andere zu schauen sollten die einfach mal auf die mangelhafte Punkteausbeute nach sieben Spieltagen schauen.

    Vielleicht geht denen dann mal ein Licht auf und wüßten was eigentlich zu tun ist.

  • selten einen trainer erlebt, der so wenig das "mia san mia" verkörpert wie kovac. die sprüche hat er wahrscheinlich auch in frankfurt losgelassen, da passte es wenigstens. ich könnte nur noch kotzen.