7. Spieltag: FC BAYERN - TSG Hoffenheim 1:2

  • Davies soll Minuten bekommen, mir egal ob als LV oder LA.


    Wie soll der Junge sich denn von der Bank entwickeln. Einfach mal nach der Halbzeit für Coman oder Pavard oder welche Position auch immer er spielen kann/mag.

  • der alltag bundesliga ist also wieder zurück..


    ich rechne leider wieder mit einem geduldsspiel. hoffenheim wird mauern was da zeug hält.

    es wäre schön, wenn wir genauso eiskalt unsere chancen nutzen, wie gestern.

    1899 konnte noch nie mauern und ist nach den Abgängen und Trainerwechsel eine Klasse schlechter.

    Man wird die Euphorie von Dienstag mitnehmen und die mit 3-4 Toren abschießen.

    #KovacOUT

  • hörte sich nach startelf gnabry an.

    kovac hofft, dass er (gnabry) auch am wochenende wieder seine leistung bringt. nach 4 toren kannst du ihn eigentlich auch nicht raus nehmen.


    von davies war er gegen paderborn scheinbar weniger überzeugt auf LV. ich rechne daher auch eher mit pavard auf links, da hernandez sicher raus ist für samstag und man bei alaba wohl auch noch kein risiko eingehen wird. (er hat immer noch atemprobleme)

    Hauptsache Alaba und Hernandez sind für die Nationalmannschaft fit.

    Wurden ja berufen trotz Bitte aus München.

    #KovacOUT

  • Hoffenheim hat auswärts in Frankfurt, Leverkusen und Wolfsburg gespielt und dort 0:1, 0:0 und 1:1 gespielt.

    Außer im ersten Spiel gleich in der ersten Hälfte gegen Frankfurt haben sie auch keine Großchance zugelassen. Zwar einige Schüsse - aber der gegnerische xG war außer gegen Frankfurt (da mit Dreierkette, seitdem auswärts mit Viererkette) unter 1.


    Selbst haben sie aber auswärts erst ein Tor geschossen, denen fehlt Kramaric, der zwar schon am Training teilweise teilnimmt, der aber erst nach der Länderspielpause spielen wird.




    0

  • 1899 konnte noch nie mauern und ist nach den Abgängen und Trainerwechsel eine Klasse schlechter.

    Man wird die Euphorie von Dienstag mitnehmen und die mit 3-4 Toren abschießen.

    Das sehe ich ähnlich ...

    Das ist sicher keine Mannschaft die den Fußball spielt wie beispielsweise die Hertha seit Jahren.

    Deren Philosophie ist eindeutig und schon immer nach vorne gerichtet.

    Sicher ist es möglich, dass unter dem neuen Trainer sich diesbezüglich etwas ändern könnte aber in der Kürze der Zeit dann auch noch nicht funktionieren kann.

    Ich rechne deshalb auch eher mit einer Ausrichtung welche man über die letzten Jahre kennt und alles andere würde mich auch sehr wundern ...


    Eines ist aber unverkennbar zu Beginn der neuen Saison.

    Sie haben große Probleme nach den Abgängen über die Sommerpause und haben die Handschrift des neuen Trainers noch nicht verinnerlicht.


    Dies gilt es für unsere Jungs am morgigen Samstag auszunutzen und bei einem Heimspiel für klare Verhältnisse zu sorgen!


    Die breite Brust von Dienstag wird da hoffentlich den Rest dazu beitragen :thumbup:;)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Deine Spracherkennung hat dann wohl auch Probleme mit dem Deutschen...

    Du hast gut lästern, da stand ursprünglich: "Das sind die Türken...." dann hab ich das "r" rausgemacht und leider das "c" vergessen. Was soll´s.......


    Heute gilt´s, alle Konzentration zusammennehmen und drei Punkte holen.


    Auf geht´s!

    Single-Nick-User.....