3. Spieltag Gruppenphase: Olympiakos Piräus - FC BAYERN 2:3

  • Kovac:

    "Hernandez hat Probleme mit dem Knöchel, mal schauen, ob das Band in Mitleidenschaft gezogen ist. Es könnte laut MüWo das "Delta"Band sein. Javi hat muskuläre Probleme, da wollten wir kein Risiko gehen.

    Arbeitssieg heute hier, die Atmosphäre, die Temperaturen waren nicht ganz einfach."

    :D

    ich traue übrigens Kovac zu, uns - die Fans von der Insel - mit der "Temperatur-Nummer" zu verarschen, weil wir ihn immer so hart ran nehmen.


    Denn ernst kann er das beim besten Willen nicht meinen. (Habe allerdings das Interview nicht gesehen: Mimik, Augen?)

    0

  • „Wie im Krieg!“ Piräus-Hooligans attackieren Bayern-Fans

    "Zwischenfall an der U-Bahn. Steinhagel auf bayern Fans. Näheres noch nicht bekannt."

    https://www.tz.de/sport/fc-bay…verletzt-zr-13146277.html

    https://mobile.twitter.com/ore…tatus/1186682101552291840

    https://mobile.twitter.com/EOr…tatus/1186695620460974080


    Stell das hier mal rein. Das Wohl unserer Fans war bei Sky ja niemandem auch nur einen Kommentar wert.


    Von Herzen gute Besserung an alle verletzten Bayernfans an dieser Stelle!!!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Zu einem Innenverteidiger gehört mittlerweile aber halt auch der Spielaufbau und wenn der grottig ist, kann ich den Spieler unmöglich als positiv hervorheben.

    Ist es eigentlich aufgefallen, dass unsere französischen Weltmeister bei uns Innenverteidiger spielen, obwohl sie bei ihrer Nationalmannschaft außen spielen, weil die Franzosen richtig gute Innenverteidiger haben, nämlich Varane und Umtiti. Wenn man unsere französischen Weltmeister auf ihren eigentlichen Positionen spielen lässt, verdrängen sie Kimmich und Alaba. Weil das inzwischen taktisch nicht nötig ist (Kimmich nicht mehr Mittelfeld) und Alaba wieder fit ist, stellt man die 115 Millionen in die Innenverteidigung nach Süles Ausfall. Wer die Spiele gegen Augsburg und Piräus gesehen hat und behauptet, Pavard und Hernandez seien gute Innenverteidiger, können Verteidigung wie Aufbau, kann die Spiele nicht gesehen haben. Das war eine Zumutung. Einer von beiden muss auf die Bank und Boateng immer spielen, sonst wird die Saison noch schwieriger als sie bisher schon ist.

  • Das war heute auch das größte Problem. Du hattest hinten mit den 2 Franzosen und Javi gleich drei, deren Schwäche das ist. Gleichzeitig hat Thiago anfangs viel zu hoch gespielt.

    0

  • Wirklich extrem, vor allem beim Jugendspiel! Die sollten mindestens Sperren für alle Youth League Spiele und das Rückspiel bei uns bekommen.

  • Mehr Konkurrenzkampf, weniger Stammplatzgarantien waeren schon mal gut.

    Neuer, Lewa, Kimmich und Mueller muessen mit ihrem Ehrgeiz vorangehen und noch mehr Verantwortung ind Führung uebernehmen.

    Perisic, Davies, Cuisance und Goretzka mit mehr Einsatzzeit, damit sich keiner seiner Sache sicher sein kann.

    Druck von ganz oben waere auch foerderlich, solange NK nicht das noetige Standing hat.

    Mmmh.:/ Wurde durch "Druck von ganz oben" nicht vor fast genau einem Jahr die Rotation abgeschafft und damit quasi die Stammplatzgarantie installiert?


    Wäre Kovac aus meiner Sicht ein Trainer auf dem Niveau, das für einen FC Bayern erforderlich ist, hätte er vermutlich allein durch dieses das notwendige Standing.


    Auch müsste er mit einem auf besagtem Niveau vorhandenen Fachwissen und Können wahrscheinlich nicht immer in Bestbesetzung spielen, sondern hätte dem gesamten Team ein System mit Automatismen aneignen lassen, das ermöglicht, jedem Spieler Einsatzzeiten zu geben.


    Zumindest darf es kein "ganz oben" geben, damit sich niemand mehr seiner Sache sicher ist. Das gehört zum Tätigkeitsprofil eines Trainers.


    Falls ich dich nur falsch verstanden haben sollte, sorry. Solche Spiele wie gestern sollten früher stattfinden, die rauben Schlaf.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • gemeldet ...

    0

  • Es gibt zwei positive Aspekte gestern vom Spiel:

    - Salihamidciz redet nix mehr schön, die Luft für den Übungsleiter wird dünner

    - dürfte der letzte subtropische Tag für die nächsten 3 Monate gewesen sein

    0

  • Ist es eigentlich aufgefallen, dass unsere französischen Weltmeister bei uns Innenverteidiger spielen, obwohl sie bei ihrer Nationalmannschaft außen spielen, weil die Franzosen richtig gute Innenverteidiger haben, nämlich Varane und Umtiti. Wenn man unsere französischen Weltmeister auf ihren eigentlichen Positionen spielen lässt, verdrängen sie Kimmich und Alaba. Weil das inzwischen taktisch nicht nötig ist (Kimmich nicht mehr Mittelfeld) und Alaba wieder fit ist, stellt man die 115 Millionen in die Innenverteidigung nach Süles Ausfall. Wer die Spiele gegen Augsburg und Piräus gesehen hat und behauptet, Pavard und Hernandez seien gute Innenverteidiger, können Verteidigung wie Aufbau, kann die Spiele nicht gesehen haben. Das war eine Zumutung. Einer von beiden muss auf die Bank und Boateng immer spielen, sonst wird die Saison noch schwieriger als sie bisher schon ist.

    Hernandez hat bei uns aber als AV auch nicht gerade überzeugt. Ich hoffe mal für dich das du unrecht hast, ansonsten hätte man die 80 Mio besser anders angelegt, denn als AV fehlt ihm in der offensive die Durchschlagskraft.

  • Bei 21° Außentemperatur Fußballspielen. Das ist schon kriminell! Geht gar nicht. Spiel hätte abgesagt werden müssen. Schaiss UEFA...

    gab es denn bei den Mördertemperaturen überhaupt ausreichend Trinkpausen? Glaube nicht - also: Verstoß gegen die Menschenwürde...alle verklagen!

  • 115 Millionen in die Abwehr versenkt und maximal Durchschnitt gekauft.


    Grande Brazzo. Grande!!!


    Vielleicht kann das noch ein Trainer beheben, der außer Drecksfussball und arroganten Sprüchen noch was anderes draufhat.

    Aber aktuell ist das eine Fehlinvestition.

    0

  • Stimmt, aber das Verhindern der Flanken geht nicht aufs Konto der IVs.....

    Das macht denen das Leben schwer. Pavard sahnda wesentlich besser aus als Hernandes. Wie das 1:0 beweist.

    Das 1:0 ist auch nicht die Schuld von Hernandez. Müller darf nicht so grätschen und noch viel schlimmer, Alaba muss Hackengas geben und zurückkommen, dann fällt das Tor nicht (so richtig das der drin ist habe ich übrigens auch noch nicht gesehen, lief ja wohl erst nicht die Technik und dann die Grafik verspätet. Der Videoschiri musste das kontrollieren, die Bilder die man gesehen hat, lassen Zweifel zu, aber was solls).

    0

  • Ich finde den polyvalenten Kader auch immer besser.


    Zwick-Javi und Parvard jetzt als IV. Wer hätte das gedacht.


    Ok, vielleicht stellt man diesen Boateng noch auf, aber nur, wirklich nur, wenn er drei Kovac-unser betet. Der Widerporst.

    0

  • Trotz dieser unfassbaren Hitze :D und dieser wahnsinnig spielstarken und mit Weltklassespielern bestückten europäischen Spitzenmannschaft :rolleyes:

    haben wir gewonnen ! ||||||


    Ich bin wieder eingeschlafen :sleeping: ich halte diesen Rumpelfussball einfach nicht mehr aus:cursing: es macht keinen Spaß mehr zuzugucken :thumbdown:

    Und mit diesem Trainer wird es auch nicht besser ! Die PK´s werden immer unerträglicher ! ... irrwitzigen Rechtfertigungsgründe und Erklärungen.


    Wir haben so einen starken Kader und unsere Trainer schaffen es einfach nicht, daraus eine spielstarke Truppe zu formen.

    Wir haben die gleichen Probleme, wie im letzten Jahr! Es wird einfach nicht besser !!!


    Und die 115Mio. für Pavard und Hernandez waren rafusgeschmissenes Geld. Hätte man doch bloß Hummels behalten !


    Aber Kovac und Brazzo fahren die Karre "FCB" langsam aber sicher gegen die Wand.

    Alles was zwischen 2012 und 2016 aufgebaut wurde, zerstören die Verantwortlichen innerhalb von 2 Jahren.


    Fand ich im Netz (und ich richtig gut!)


    Es ist nicht FALSCH, nur weil du es nicht verstehst :thumbsup: