9. Spieltag: FC BAYERN - 1. FC Union Berlin 2:1

  • das war ein anstrengend anzusehender Arbeitssieg und das gab immerhin 3 wertvolle Punkte.

    Diese Spiele gegen die "kleinen Gegner" sind gerade oft für den FCB die wirklich schwereren Spiele, vor allem wenn man selber zur Zeit spielerisch etwas rumpelt. Union spielte für seine Möglichkeiten beherzt und dann kann es schonmal mühsam werden, auf jeden Fall sollte man seine eigenen Chancen nicht so oft auslassen, sonst wird es halt auch mal gegen so kleine Teams etwas eng.

    „Let's Play A Game“

  • das war ein anstrengend anzusehender Arbeitssieg und das gab immerhin 3 wertvolle Punkte.

    Diese Spiele gegen die "kleinen Gegner" sind gerade oft für den FCB die wirklich schwereren Spiele, vor allem wenn man selber zur Zeit spielerisch etwas rumpelt. Union spielte für seine Möglichkeiten beherzt und dann kann es schonmal mühsam werden, auf jeden Fall sollte man seine eigenen Chancen nicht so oft auslassen, sonst wird es halt auch mal gegen so kleine Teams etwas eng.

    Spiele gegen kleine Gegner sind nur unter Kovac schwer. Eigentlich gegen alle Gegner, die sich gerade mal nicht in Selbstauflösung befinden.

    0

  • Wir hatten nach 5 Schüssen, die wirklich auf das Tor gingen, doch schon 2 Treffer erzielt. Das ist wohl nicht gerade eine schlechte Chancenverwertung.

    Danach ging es los mit den vergebenen Großchancen. Aber eine 2:0 Führung in einem Heimspiel gegen Union sollte doch auch bei anschließend schlechterer Chancenverwertung ruhig runtergespielt werden. Unser Problem ist nicht die Chancenverwertung.

    0

  • Wahnsinn wie sich hier die NK Hasser Bullies breit machen, als gehoere Ihnen das Bayern Forum. Jeden, der kein Kovac Hasser ist, sofort im Rudel angehen.

    Ausser den gehaessigen Rauswerf Parolen gibt es sogar noch Gramatikbelehrungen.


    Es geht hier nur noch um Kovac.


    Und dabei ist der Trainer nur ein Bestandteil einer super erfolgreichen FCB Organisation, die auch in 19/20 auf bestem Weg ist, weiterhin in Deutschland und in Europa ganz oben mitzumischen.


    Und dafuer hat man in der Transferperiode gut gearbeitet und Top Leute geholt, die vielseitig einsetzbar sind. Und die ihren Wert bereits in WM's bewiesen haben. Die sehr fachkundige Vereinsfuehrung arbeitet nahe an der Mannschaft und sorgt dafuer, dass Hierarchien und Arbeitsmoral passen.


    Bei Hernandes, Pavard und Perisic habe ich keinerlei Befuerchtungen, sollten sie in brenzligen Situationen gebraucht werden.


    Sehe die Saison auch mit NK nicht in Gefahr.

    0

  • Union spielte für seine Möglichkeiten beherzt und dann kann es schonmal mühsam werden, auf jeden Fall sollte man seine eigenen Chancen nicht so oft auslassen, sonst wird es halt auch mal gegen so kleine Teams etwas eng.

    Früher stellten sich die kleinen Teams hinten rein. Heute spielen sie beherzt, weil sich jeder mittlerweile etwas gegen uns ausrechnet. Der FC Bayern ist ein Durchschnittsteam dank Kovac!

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • Bist du Sketcheschreiber für den Quatschcomedyclub?

    0

  • das war ein anstrengend anzusehender Arbeitssieg und das gab immerhin 3 wertvolle Punkte.

    Diese Spiele gegen die "kleinen Gegner" sind gerade oft für den FCB die wirklich schwereren Spiele, vor allem wenn man selber zur Zeit spielerisch etwas rumpelt. Union spielte für seine Möglichkeiten beherzt und dann kann es schonmal mühsam werden, auf jeden Fall sollte man seine eigenen Chancen nicht so oft auslassen, sonst wird es halt auch mal gegen so kleine Teams etwas eng.

    Oft? Das ist doch absoluter Schmarrn. Die kleinen Gegner waren in der Zeit vor NK meist kein Problem, sondern vielmehr Garant für nen souveränen Sieg (wie die "grossen" Gegner in dr BuLi auch).

  • Du glaubst auch an Außerirdische oder?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • mein gott wie oft denn noch ignoriert doch bitte diese kommentare einfach anstatt darauf einzugehen und euch immer mehr zu ärgern. Ihr tut denen damit ein gefallen, sie genießen es - also setzt so leute wie gschmid40

    fan11855 grauerkalle und wie sie nicht alle heißen einfach auf die ignore liste so wie ich es gemacht habe wenn euch solche beiträge den schaum in den mund treiben. Lebt sich viel besser und ich muss dann nicht 2 seiten gequirlte sch... lesen. Ich meine wer sich einen Namen zulegt wie grauerKalle - der ja eigentlich so schon eine reine provokation ist ....... just ignore them - sollen sie sich mit sich selber unterhalten und sich gegenseitig liken.

    0

  • mein gott wie oft denn noch ignoriert doch bitte diese kommentare einfach anstatt darauf einzugehen und euch immer mehr zu ärgern. Ihr tut denen damit ein gefallen, sie genießen es - also setzt so leute wie gschmid40

    fan11855 grauerkalle und wie sie nicht alle heißen einfach auf die ignore liste so wie ich es gemacht habe wenn euch solche beiträge den schaum in den mund treiben. Lebt sich viel besser und ich muss dann nicht 2 seiten gequirlte sch... lesen. Ich meine wer sich einen Namen zulegt wie grauerKalle - der ja eigentlich so schon eine reine provokation ist ....... just ignore them - sollen sie sich mit sich selber unterhalten und sich gegenseitig liken.

    Ist zwar OT aber dennoch.

    Schade das an diesem Forum nicht alle Fcb Fans teilhaben können wegen diesen komischen Old-Teilnehmern. Wir sind zwar alle für Bayern aber nicht alle für Bayern.

  • Hey, ihr nehmt doch sogar mehr teil als die anderen, mit euren Multi-Accounts. Und die Beiträge mancher Berufsempörten unter euch kommen ja gefühlt im Minutentakt. Aber dann auch noch die Opfer spielen.


    So anders als NK seid ihr nicht.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016