9. Spieltag: FC BAYERN - 1. FC Union Berlin 2:1

  • So, mir reicht es. Ich verordne mir hiermit eine 3-wöchige Bundesliga und auch Forums-Pause. Regt mich alles nur noch auf. Hoffe das dann in Düsseldorf ein neuer Trainer bei uns auf der Bank sitzt. Befürchte aber, dass wir das nun bis zum Winter ertragen müssen.


    Werde übrigens an der JHV nicht applaudieren für UH. Trotz aller Verdienste in der Vergangenheit. Seit seiner Rückkehr hätte das niemand schlechter machen können.

    0

  • Mit Ahnung vom Fußball...

    Wie hier hat denn mehr als Bezirksliga gespielt. Wer hat denn als Trainer im Jugendbereich gearbeitet. Wer hier ist schlauer als der Fcb?

    für deine Ahnungslosigkeit kann niemand was, lass deine dummes provozieren..

    0

  • Warum gehen sich hier eigentlich die eigenen Fans so blöde an? Meinungen sind halt verschieden. Warum kommt ihr damit nicht klar?

    Ich fürchte, dass ist dieses In-den-Wald-hineinschreien-aus-dem-Wald-herausschallen-Phänomen.


    Fände es hier auch angenehmer, wenn man andere Meinungen akzeptieren würde. Man muss sie ja nicht teilen, aber wenigstens akzeptieren.


    Ist so mein Credo, weshalb ich mit einigen diskutiere, andere eher (mitleidig) belächele, weil ich mir von denen nicht wertvolle Lebenszeit rauben lasse.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • die Tabelle ist auch nur noch das einzige Argument...

    Wolfsburg und Mönchengladbach können morgen noch vorbeiziehen. Wenn man sich die anderen 4 unter den ersten 6 ansieht: Nur Freiburg hat heute nach seinen Möglichkeiten gut gespielt, Leipzig, Dortmund und wir nur biederer Durchschnitt. Bundesliga 2019/20. Der heutige Spieltag begann mit dem nach 8 Spielen punktemässig schlechtesten Spitzenreiter aller BL-Zeiten. Weiss gar nicht mehr genau wer das war: muss eines der 9 Teams gewesen sein, die von Platz 1 bis 9 mit 2 Punkten voneinander getrennt sind.

  • Langsam, der hat vor kurzem Brasilien zu einem souveraenen Copa Sieg dirigiert.

    Schreib den mal nicht ab. Wenn der die Mitspieler besser kennt, wird das richtig gut. Hoffe er darf weiter spielen, um dieses Stadium zu erreichen.

    Hätte er das, wäre er in der Elf des Turniers gewesen, wie fünf andere Brasilianer. Er hatte zwei sehr gute Spiele in der Vorrunde, danach aber nicht mehr.


    Der 10er, der in der Elf des Turniers war spielte bei uns...

    0

  • unsere nächsten spiele:


    frankfurt auswärts

    dortmund zuhause

    düsseldorf auswärts

    leverkusen zuhause



    könnte übel kommen! es reicht ja nur noch mit müh und not zuhause gegen einen aufsteiger.

  • Und an diesem Minder-Niveau richten die Bosse offenbar die Bewertung unserer derzeitigen sportlichen Darbietungen aus. Kann man sich nicht ausdenken. Mia san underdog.

  • Niko #Kovac nach #FCBFCU: „Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft zufrieden. Aus dem Spiel heraus haben wir so gut wie nichts zugelassen. Vorne haben wir dann leider einige Hochkaräter liegen lassen. Ich weiß, dass wir es noch besser machen können.“ https://t.co/q2BMpvmaJX



    Er ist zufrieden, na dann! <X

    12

  • Leute hört doch mal auf Euch gegenseitig anzupflaumen. Die Leistung unserer Mannschaft ist mit viel Wohlwollen gerade mal mittelmäßig. Das was die Jungs da auf dem Platz abliefern ist nicht mein Anspruch. Bis auf 2-3 Spieler, die ich jetzt nicht benennen muss, spielen alle weit unter ihren Möglichkeiten. NK macht keinen Spieler besser, ich sage sogar, dass er die Spieler durch sein fehlendes Taktikverständnis schlechter macht. Ohne Neuer und Lewa wären wir irgendwo im Niemandsland der Tabelle. Kovac muss weg. Je eher desto besser.

    0

  • Niko #Kovac nach #FCBFCU: „Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft zufrieden. Aus dem Spiel heraus haben wir so gut wie nichts zugelassen. Vorne haben wir dann leider einige Hochkaräter liegen lassen. Ich weiß, dass wir es noch besser machen können.“ https://t.co/q2BMpvmaJX



    Er ist zufrieden, na dann! <X

    boah immer die selbe leier ........

    0

  • es sind noch Riesendefizite vorhanden, aber der Wille, das Nachsetzen, die Kompaktheit und der staendige Zug zum Tor heute waren besser als zuletzt.

    Kleine Steigerung. Sas Zusammenspiel der Neuen und Alten Coutinho klappt noch nicht.

    Viel Luft nach oben

    0

  • Ich finde das es heute heute besser war.

    Besser als ganz schlecht ok. Immerhin heute drei statt einem Punkt geholt. Aber wieder nur zwei Tore geschossen, die auch noch beide aus Einzelaktionen resultierten und keineswegs herausgespielt waren. Dazu zwei Elfmeter verschuldet und noch einige Wackler in der Abwehr gehabt. Das in einem HEIMSPIEL gegen einen Aufsteiger. Also spielerisch war das nach wie vor dürftig und die Defensive wirkte auch wieder mal nicht sattelfest. Da kannst du das gerne besser finden, mir reicht so ein strukturloser Rumpelfußball einfach nicht. So wird selbst die Meisterschaft dieses Jahr ein ehrgeiziges Ziel.

    0

  • Hätte er das, wäre er in der Elf des Turniers gewesen, wie fünf andere Brasilianer. Er hatte zwei sehr gute Spiele in der Vorrunde, danach aber nicht mehr.

    Willst du jetzt wieder den Müller reinwaschen? Kann auch nix dafür das Müller im Vergleich zu Coutinho technisch 4 Klassen schlechter ist.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Der Hand-Elfer war ein Witz (Danke, Schiri!).


    Aber super pariert (Danke, Neuer!).


    Den zweiten kann er ja pfeifen, wenn er die Situation zuvor im gegnerischen Strafraum ebenso ahndet.

    Immer dasselbe. Gefühlt werden wir in jedem Spiel benachteiligt. Sind aber teilweise auch selber schuld, wenn man so viele Torchancen versiebt.

    Cuando todo te va mal recuerda que siempre se puede estar peor :evil::evil::evil:

  • Was hat eigentlich der Cuisance verbrochen, dass der gar nicht mehr spielen darf? Alte vom Kovac geknattert?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich fürchte, dass ist dieses In-den-Wald-hineinschreien-aus-dem-Wald-herausschallen-Phänomen.


    Fände es hier auch angenehmer, wenn man andere Meinungen akzeptieren würde. Man muss sie ja nicht teilen, aber wenigstens akzeptieren.


    Ist so mein Credo, weshalb ich mit einigen diskutiere, andere eher (mitleidig) belächele, weil ich mir von denen nicht wertvolle Lebenszeit rauben lasse.

    Da hast du recht.