10. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC BAYERN 5:1

  • Unabhängig von der Unterzahl ist das der absolute Wahnsinn, was für einen Dreck die spielen. Keine Ballkontrolle, unterirdische Pässe und ein Zweikampfverhalten zum Davonlaufen. Diese Mannschaft spielt gegen den Trainer.

    Uli gefällt das. Und jetzt hau nicht direkt auf den Trainer drauf, nur weil er mal zwei-, dreihundert Fehler macht...

  • Du musst dort schauen wo sich der Staub sammelt...aber was soll er machen, wir kriegen den Ball nicht planvoll nach vorne...einmal mehr.

    Ist alles korrekt. Aber er darf sich ruhig auch mal bewegen und anbieten.

    Aber es ist insgesamt schon wieder einer dermaßen große K. Acke was die da spielen.

    0

  • da haben wir uns an derAussenlinie abkochen lassne, nach super Fehlpass von Schwach-Thiago.. und dann ruckzuck das Gegentor..zum Würgen

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Wird heute ne Klatsche geben.


    Das muss es dann aber auch für Kovac gewesen sein. Gegen Dortmun kann dann gerne Flick, Niemand oder ein Verkehrshütchen den Trainer spielen. Ist mir wurscht. Hauptsache Kovac ist dann weg.

  • Wer hat eigentlich gesagt, dass Kovac uns auf Frankfurt-Niveau bringt? Ich wäre gerade froh, wenn wir da wären...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • "Hoemeß gaubt, dass sein FCB sowieso bald wieder ganz oben steht."


    "Coutinho mehr Fremdkörper als Spielgestalter. Aber es ist für ihn auch schwierig in einer Mannschaft, in der es nicht läuft."


    "Thiago, mehr Fehlerteufel als Spielgestalter. Aber es gibt Menschen, die sagen, Thiago hätte unter Guardiola nur alle zwei bis drei Stunden einen Fehlpass gespielt."


    Oliver Schmidt kommentiert das Spiel ansatzweise mit Klartext. Ist man von Sky-Kommentatoren dieser Tage kaum gewöhnt.

  • Wird heute ne Klatsche geben.


    Das muss es dann aber auch für Kovac gewesen sein. Gegen Dortmun kann dann gerne Flick, Niemand oder ein Verkehrshütchen den Trainer spielen. Ist mir wurscht. Hauptsache Kovac ist dann weg.

    Dass der heute noch auf der Bank sitzen durfte, ist doch schon mehr als grenzwertig.

    Jeder, der Augen im Kopf hat sieht doch, in welch desolatem Zustand die Mannschaft mittlerweile ist.

  • "Es jst brutal schwer hier in Frankfurt in Unterzahl zu spielen. Der Druck ist dann enorm"


    Ich sehe schon die Ausreden nach dem Spiel.

    Kovac raus, drecks Stümper. Ich mach jetzt lieber was sinnvolles, das tut echt weh das zu sehen. Was einen Dreck die spielen...

    0

  • Thiago Fehlpass, drei Mann können den Ball nicht gegen einen einzelnen Frankfurter klären und so ergeben sich für den Gegner die Räume, die Frankfurt dann durchdacht ausspielt. Das Einzige, was ich bisher bei Kovac sehe, ist, dass er es super geschafft hat, eine ganze Mannschaft spielerisch schlechter zu machen. Unser Passspiel ist mittlerweile eine einzige Katastrope, mit der Konsequenz, dass wir nicht nur so wenig Torchancen erspielen, sondern gleichzeitig dem Gegner durch durch die Fehlpässe die Konterchancen eröffnen.

    0