10. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC BAYERN 5:1

  • Carlo wurde doch auch erst am folgenden Tag raus geworfen, oder irre ich mich?

    Ja, das war erst am nächsten Tag. Damals mit legendärem TZ-Livestream vom Garagentor an der Säbener hier im Forum. War ein geiler Tag, war sehr witzig. Und dann kam nachmittags endlich die Erlösung.

  • Am 1.11. um 16.30 h erhielt ich den FCB-Newsletter, der in der Überschrift titelte: "Bayern reisen mit Martinez und Leidenschaft nach Frankfurt"


    Hmm, Martinez hab ich gesehen, Leidenschaft hingegen nicht ...

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Martinez spielt immer und immer auf der 6,solange er nicht gesperrt oder schwer krank ist.

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Der Bruch zwischen Mannschaft und Trainer ist nicht mehr zu kitten. N.K. hat sich zu weit von der Mannschaft entfernt und tappt mit seinen Äußerungen in jedes Fettnäpfchen, wo nur geht. Die Führungsspieler ( Mannschaftsrat ) müssen nun voran gehen und das Kapitel beenden , sprich Gespräch mit KHR und UH. Alles andere wird nicht mehr funktionieren. Eins zeigte das Spiel dennoch auch : ein Kimmich gehört nach hinten rechts und muß das ab sofort auch wieder annehmen. Frust über das Nicht Spielen im MF , muss er sich verkneifen. Ein Davies ist kein LV. Mit diesem Experiment sollte man schnellstens aufhören ( der neue Trainer ? sieht das hoffentlich ebenso ) Er verdient sich einen Einsatz als LA und da muss er dann einfach seine Chanche nutzen. Thiago , den ich sehr schätze, weil mit der beste Fußballer den wir haben, soll wieder einfach spielen ( Passicherheit , keine Risikopässe ) und einen Mann an seiner Seite , der mit hilft , diese anfälligen Konter zu unterbinden. Einen Martinez sehe ich dabei eher in der IV. Für das MF hat er leider nicht mehr die Schnelligkeit und Dynamik der letzten Jahre. Als Interimcoach würde ich das Gespann Flick / Gerland bis zur Halbserie ran lassen. Ab der 2.Saisonhälfte dann, wenn möglich, E.TH.

  • Abgesehen von „war‘s ein schöner Tag“ (auch wenn Kovac fliegen sollte) - volle Zustimmung.

    Ergebnisse unter Kovac sind mir schon lange egal-gleichgültig nehme ich das hin, weil ich einfach resigniert habe.

    Die letzten Wochen und die unsäglichen Aussagen von Kovac nach Bochum haben das Fass zum überlaufen gebracht.

    Der Schaden den dieser Mensch hier anrichtet ist immens, und da nehme ich auch gerne Niederlagen in Kauf um das zu beenden.

    Ich bin deshalb kein schlechter Fan (wird ja gerne hier von einigen dann so hingestellt), ich sehe das eben langfristig und als einzige Lösung.

    Wer das anders sieht , da habe ich auch volles Verständnis.

    Denn eines ist ja klar, wir hängen alle mit dem Herz am Verein, auch wenn man verschiedene Lösungswege bevorzugt.

    #KovacOUT

  • Herr Kovac, was haben die Spieler heute von ihren Vorgaben nicht umsetzen können?


    "Ich teile nicht alles mit Ihnen" heißt übersetzt "Sag ich nicht!"

    Der Junior ist noch viel jünger als man immer dachte. Bestes Kindergarten-Alter! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das öffentliche Training am Sonntag wurde abgesagt.

    Könnte den Grund haben, weil die Spieler frei bekommen (von der Vereinsführung) und Kovac in die Etage beordert wird.


    Vlt. werden wir schon morgen Mittag erlöst. Flick dann an der Seitenlinie, bis die Sache mit ten Haag fix gemacht wird.

    :!:#MiaSanMia:!:

  • Das tut so dermaßen weh.


    BITTE abpfeifen!

    Aber immer noch kein "Kovac raus" von dir....traurig, trurig, traurig.......

    Wenn ich es nicht etwas irgendwo verpasst habe, so gab es nach dem Spiel NICHT die gewöhnliche Pressekonferenz der beiden Trainer? Wäre ein gutes Zeichen.

    Doch die gab es, hier ist der Link:


    Kovac ist mit Sicherheit kein schlechter Trainer

    Er ist für den FC Bayern sogar noch viel schlechter als schlecht!!!

    0