11. Spieltag : FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:0

  • Du bist aber auch durschaubar wie Plexiglas.


    Als es noch darum ging, Kovac loszuwerden, war Dir Müller plötzlich wieder fein genug. Kaum ist Kovac weg, ist er wieder der 'Stolperer'.


    Jetzt mal Hand auf's Herz: Was passt Dir an unserer lebenden Vereinslegende, die sich immer -- ob als Wechsler oder Startspieler -- reinhaut, nicht, was hat er Dir getan?! Autogrammwunsch mal nicht erfüllt?! Das ist doch nicht normal...

    Also eines muss man airlion lassen, sie verbiegt sich nicht!


    Hier zB ein Post vom 19. Juni 2011 (!) ;)

    Quote from airlion

    ne benny auch ein müller muss man kritisieren dürfen und was interessieren die letzten 2 jahre, es zählt jetzt und hier und wenn man große klappe hat,muss man sich daran messen lassen und das gilt für ihn wie für alle anderen.

    ich finde es gut, dass auch er um seinen platz kämpfen muss

    Wenn man durch den Müllerthread wandert, nimmt sie diese Position schon ewig und durchgehend ein. Also lange bevor Müller überhaupt zur "verdienten Legende" wurde.

    0

  • Trotzdem: Bei Coman ticken manche schon aus, wenn man ihm eine Formkrise unterstellt (die im Übrigen auch ich nicht sehe, aber es bleibt trotzdem eine harmlose Aussage).


    Aber Müller als Stolperer abzuwerten, ist für viele dann ok. Lächerlich.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Für mich stellt sich die Thiago und Coutinho Frage auch. Normalerweise, vom Können, müssten die zwingend spielen. Die Frage ist aber warum die keine Leistungen brachten und ob das jetzt anders wäre oder wird?

  • ich rechne mit der gleichen elf wie gegen piräus.

    ich wäre positiv überrascht wenn thiago im mittelfeld spielt, aber ich befürchte es läuft wieder auf goretzka, müller und kimmich hinaus.

  • Für mich stellt sich die Thiago und Coutinho Frage auch. Normalerweise, vom Können, müssten die zwingend spielen. Die Frage ist aber warum die keine Leistungen brachten und ob das jetzt anders wäre oder wird?

    Das muss H.K. im Training klären. Die beiden müssen in so einem Spiel wenig Fehlpässe spielen und bei Ballverlusten sofort ins Gegenpressing gehen. Normalerweise muss das bei Spielern einer solchen Kategorie möglich sein, bei so einem Spiel die nötige Konzentration und Laufbereitschaft aufzubringen, ansonsten haben sie nicht das Niveau, das man bei Bayern braucht. Heute brauchen wir jedenfalls wenigstens in der Offensive eine gewisse Qualität, wenn wir hinten schon sehr geschwächt sind. Also ich würde zumindest schon von Anfang an Thiago bringen. Heute muss man in so einem Spiel von jedem Spieler erwarten können, dass er mit vollem Einsatz dabei ist, ansonsten ist die Meisterschaft ganz schnell in weite Ferne.

    0

  • ich rechne mit der gleichen elf wie gegen piräus.

    ich wäre positiv überrascht wenn thiago im mittelfeld spielt, aber ich befürchte es läuft wieder auf goretzka, müller und kimmich hinaus.

    Wäre fatal mit der gleichen Aufstellung aufzulaufen. Mit Davies und Pavard außen wird es Probleme geben. Dazu noch ein Mittelfeld, das auch nicht gerade für defensive Qualität steht. Das könnte uns schnell um die Ohren fliegen.

    0