11. Spieltag : FC BAYERN - Borussia Dortmund 4:0

  • Fuss ist aber wirklich Köln Fan. Er sympathisiert aber sicher auch mit dem BVB, aber nicht so extrem wie z.B. Dittmann oder - erst Recht - Hellmann.

  • Man kann nicht nur ein Spiel wieder emotional verfolgen.

    Man kann vor und nach dem Spiel wieder Interviews mit dem Trainer schauen.

    Hansi Flick kommt sehr angenehm und sachlich rüber.

    #KovacOUT

  • ME ist das eine falsche Wahrnehmung der Körpersprache. Die ist mE eh vollkommen ungeeignet um einen Spieler zu bewerten. cou ist natürlich kein Kämpfer vor dem Herrn. Aber er hatte es auch nicht einfach, spielte in einer neuen Mannschaft, die offensiv einfach nicht funktionierte. Und jetzt kommt ein neuer Trainer und setzt ihn auf die Bank.

    Dennoch kam er heute rein und hatte ein paar nette Aktionen, unter Anderem einen wirklich genialen Ball zum Pre-Assist zu Hummels‘ Tor.

    Natürlich muss da noch mehr kommen, aber ihn jetzt zu beurteilen, oder gar zu verdammen, ist für mich zu früh. Schlimmstenfalls bleibt es so wie es ist und er ist dann für ein Jahr ein guter Backup für Müller. Selbst dann war‘s immer noch keine schlechte Verpflichtung.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • zum Abschluss: Es ist soviel falsch gelaufen die letzten Jahre. Ich hoffe diese krasse Spaltung zwischen den Fans ist jetzt erstmal vorbei!!!! Vielleicht ist Flick dieser kleinste gemeinsame Nenner den wir alle gebraucht haben!!!!

    0

  • Coutinho fängt hier jetzt bei Null an und kann sich an ein funktionierendes System gewöhnen. Da ist noch einiges zu erwarten, wenn er geduldig bleibt. Spätestens wenn es zum Ende der Saison geht, werden seine Qualitäten gefragt sein!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Ich bin heute auch rundum zufrieden! Geiler Abend. Endlich stehen wieder alle geschlossen hinter dem FCB!


    In der Euphorie übersehe ich aber nicht, dass der BVB heute eines der schwächsten Teams war, gegen die wir in dieser Saison gespielt haben - nicht auf dem Papier, sondern faktisch. Das war schon erschreckend, was die hier auf dem Platz gebracht haben. Eigentlich gar nix.


    Ändert aber nichts an meiner guten Stimmung!

  • Und die Dortmund Fans sagen, er sei FCB Fan. Für uns war Reif immer ein Bayernhasser, jeder andere Fan hat Reif für den größten FCB-Fan überhaupt gehalten. Hier spielt immer sehr viel Subjektivität mit.

    Nur fürs Protokoll: Reif ist Lauterer ...;)

    FC Bayern München