• Da ist er nun, dieser Tag. Danke Uli Hoeneß für fast 50 Jahre aktiver Teilnahme beim FC Bayern, ob nun als Spieler, Manager oder als Präsident und AR.


    Danke für viele phantastische Szenen von/mit dir in wichtigen Spielen von denen man heute noch spricht, Du warst damals schon ein ganz Großer auf dem Rasen.


    Danke Uli, das du dann damals nach deiner für dich bösen Verletzung die letztendlich deine Karriere als Fußballer stoppte den Mut dazu hattest diese schwere Aufgabe als Manager beim FC Bayern und das auch noch in einer für den Verein schweren fnanziellen Zeit zu übernehmen, eine Zeit die für dich bedeutete auch große Risiken eingehen zu müßen und das mit der Verantwortung für alle die damals für diesen Verein tätig waren. Darum ganz viele viele fette und große Danke'es für all das was du aus dieser Situation heraus mit diesem Druck auf deinen Schultern maßgeblich mit gestaltet hast. Du hast mit Leidenschaft und Liebe zum Verein erst mit ein neues starkes Fundament für den FC Bayern errichtet eine Basis aus dem sich ein international großer und wirtschaftlich potenter Verein entwickeln konnte, dazu mit einer Weltweiten Mitgliederzahl die einfach unglaublich ist. All das was wir Fans in der jüngsten Vergangenheit sportlich und personell bei/mit Spielern erleben durften, vom Triple bis Pep, von Loddar bis Robben, das wäre wohl ohne dieses starke Fundament stets nur ein Wunschtraum geblieben.


    Natürlich auch ein herzliches Danke für die Art wie du den FC Bayern als Präsident verkörpert hat, es war stets der gleiche Uli wie als Manager, nicht zu verbiegen, durchaus auch mal rauh und deftig im Ton wenn es dir nötig erschien, letzendlich aber auch immer noch mit Herz und der Bereitschaft selbst deinen hartnäckigsten Widersachern deine Hand zu reichen oder deren Hände nicht auszuschlagen wenn diese dir gereicht wurden

    Lieber Uli, du übergibst die Verantwortung für einen gesunden Verein in neue Hände, ich hoffe das wird dir auch den einen oder anderen Druck nehmen können und dich auf Dauer einfach milder und gelassener in deinen Antworten oder Reaktionen werden lassen, egal was dir oder dem FC Bayern auch so entgegen schallen sollte. Ja bitte bleibe ruhig stets eine Glucke für den FC Bayern, aber eine die nur mit ihren Flügeln hütet und nur dann die Krallen nutzt wenn es einfach nicht mehr anders geht.


    Lieber Uli, ich wünsche dir für heute den für dich Größtmöglichen Abschied, ohne jedes Störfeuer, denn selbt das kleinste Flämchen wäre auf Grund deinem fast 50 Jahre einmalig erfolgreichen Wirken für den FC Bayern absolut unangebracht. Viele, sehr viele die diese 50 Jahre von dir beim FC Bayern als Fan Lebensnah mit erleben durften so wie ich auch, werden heute Abend sicher auch die eine oder andere Träne vergießen, spätestens dann wenn wir dich bei deiner Verabschiedung emotional ebenfalls weinen sehen sollten.


    Danke lieber Uli, einfach für alles was mit von dir dazu beigetragen hat das der FC Bayern heute so dasteht wie er steht, deine Fußabtritte werden schwer zu füllen sein.

    „Let's Play A Game“