12. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - FC BAYERN 0:4

  • Helau.


    Meine Zuversicht, einen Auswärtssieg einfahren zu können, ist seit einiger Zeit wieder gestiegen.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das wird ein klarer Auswärtserfolg mit mindestens 3 Toren Differenz. :thumbsup:

    Wenn ich mir heute vornehme, nichts zu schaffen und ich schaffe das, habe ich dann was geschafft?

  • Ich freu mich richtig aufs Spiel!


    Gerne mal Thiago und/oder Coutinho mal wieder ran lassen, gegen Düsseldorf kann man ja das „Risiko“ eingehen.

  • Ich freu mich richtig aufs Spiel!


    Gerne mal Thiago und/oder Coutinho mal wieder ran lassen, gegen Düsseldorf kann man ja das „Risiko“ eingehen.

    Mal sehen, in welchem Zustand sie aus der Länderspielpause kommen.....

    Single-Nick-User.....

  • Ich freu mich richtig aufs Spiel!


    Gerne mal Thiago und/oder Coutinho mal wieder ran lassen, gegen Düsseldorf kann man ja das „Risiko“ eingehen.

    Wehre mich immer dagegen, sogenannte "Kleine" zu unterschätzen.
    Jedes Spiel muß erst einmal gewonnen werden.

    Drei € ins Schwein.

    0

  • Ich traue dem Frieden noch nicht wirklich. Letzte Saison haben wir die Zecken auch weggefegt und spielten danach wieder Rumpelstilzchen mäßig.

  • Dann hoffen wir, dass wir jetzt einen passenden Trainer haben.....

    Passender als der vorher auf jeden Fall. Trotzdem kann man jetzt auch nicht erwarten, dass Flick hier Trainer ist und wir deshalb alles in Grund und Boden spielen. Die verlorenen 1,5 Jahre müssen erstmal wieder aufgearbeitet und es muss wieder eine Grundlage aufgebaut werden. Das geht los mit taktischen Vorgaben, bis hin zu stinknormalen Laufwegen und das Kurzpassspiel. Trotzdem sollte ein positiver Trend auch gegen Düsseldorf und Co. bemerkbar sein, das verspreche ich mir zumindest von Flick als Coach und da bin ich auch optimistisch, dass das gelingt.

  • Ich freu mich richtig aufs Spiel!


    Gerne mal Thiago und/oder Coutinho mal wieder ran lassen, gegen Düsseldorf kann man ja das „Risiko“ eingehen.

    Ich denke, dass beide spielen werden. Alleine schon um dieses Fass nicht aufzumachen. In Düsseldorf wird unsere Defensive nicht so sehr gefordert sein wie - eigentlich - gegen Dortmund, da kann der Fokus jetzt eher auf die Offensive gelegt werden.

  • Wir spielen Samstag in Düsseldorf, Dienstag in Belgrad, Samstag gegen Leverkusen. Danach gibt es eine Woche Pause bis zum Auswärtsspiel gegen Gladbach.


    Wir brauchen nur noch einen Punkt aus zwei Spielen zum CL Gruppensieg, d.h. das Spiel gegen Belgrad wäre eher eines zum rotieren.

    0

  • Da hast du mit Flick einen Trainer den du endlich mal zu taktischen Dingen befragen kannst und der pressefuzzi fragt was zum toten hosen Trikot von Düsseldorf.


    Unglaublich.....deutsche Qualitätspresse

    rot und weiß bis in den Tod