Trikots - Allgemeiner Thread

  • Servus zusammen,


    bräuchte mal Rückmeldung bzw. Hilfe von euch. Ich habe ca. 20 Trikots von unseren Bayern. (zwischen 1996 - aktuell)


    Ich habe nun bei 4 Trikots das Problem, dass die Rückennummer und der Name extrem klebrig sind. Soll heißen, wenn ich auf einer Couch sitze und mich anlehne, bleibe ich kleben, Rückstände auf der Couch bleiben hängen und die Nummer bzw. der Name werden dadurch beschädigt.


    Es handelt sich um folgende Trikots:

            


    Habt ihr eine Idee, woher das kommen kann? Man bleibt direkt mit dem Finger kleben, wenn man darüber fährt. Das war aber nicht von Anfang an so und bei den anderen Trikots habe ich das Problem nicht. Habt ihr eine Idee, wie ich dem Kleben entgegen wirken könnte? Beim goldenen habe ich Backpapier innen und auf die Nummer gelegt und drauf gebügelt. Leider klebt es aber immer noch wie Sau... Habe beim letzten Trikot oben es mit Handwäsche nur mit kaltem Wasser versucht, auch kein Erfolg. Der Telekom-Aufdruck und und unser Vereinsname über der Nummer haben dieses Problem nicht, es kleben nur Nummer und Name, sprich die Sachen, die im Fanshop aufgebügelt werden...


    Für jede Idee wäre ich sehr dankbar!!!!!!

    0

  • Trockner, Weichspüler und Bügeleisen können den Flock nachhaltig angreifen. Mit der Zeit tritt das Problem manchmal auch von alleine auf, hatte das nämlich auch mal.


    Eine „Lösung“ wäre, den Flock zu entfernen, entweder mit einem Bügeleisen oder einem Flockentferner und Pinzette.

  • Jop, in der Tat. Ist ja dann doch quasi limitiert.

    Ich bin da gerade auch sehr hin und her gerissen. Bei den üblichen Home oder Away Trikots habe ich die Geduld, einfach 6 Monate oder mehr zu warten.

    Das ist aber nun ein Trikot, dass mir wirklich sehr gut gefällt und vermutlich im Anschluss nicht mehr zu haben sein wird, zu einem annehmbaren Preis versteht sich.

  • Ich bin da gerade auch sehr hin und her gerissen. Bei den üblichen Home oder Away Trikots habe ich die Geduld, einfach 6 Monate oder mehr zu warten.

    Das ist aber nun ein Trikot, dass mir wirklich sehr gut gefällt und vermutlich im Anschluss nicht mehr zu haben sein wird, zu einem annehmbaren Preis versteht sich.

    Ungeachtet des Sinnes des derzeitigen Releases sagt es mir optisch auch zu. Gefällt mir besser als alle anderen Trikots, die wir dieses Jahr tragen. Ist schon ein edles Teil.

  • Ich war bisher von keinem 100%ig überzeugt. Muss aber sagten, dass mir unser schwarzes Trikot, je öfter ich es sehe, immer besser gefällt.


    Könnte noch eine echte Liebe werden ...^^

    Emotional. Mitreißend. Offensiv.

  • bayernimherz hat glaube ich schon mal von dem Problem berichtet. Ob er auch eine Lösung hat weiß ich allerdings nicht...

  • was für eine blöde Aussage … wenn man was auf den Markt bringt will man doch damit Gewinn erzielen oder nicht…

    Natürlich. Aber dennoch gibt es ja keinen Kaufzwang. Es muss doch am Ende jeder selbst entscheiden, ob er auf der Konsumwelle mit reitet oder eben mal aussetzt mit Trikotkäufen.