13. Spieltag: FC BAYERN - Bayer Leverkusen 1:2

  • Loddar hat es sogar richtig erkannt, hier gilt es aus einer starken Defensive gegen den Ball zu arbeiten und den Pillendrehern den Schneid abkaufen.

    Vielleicht macht da ja sogar zuerst einmal Perisic Sinn, wir werden sehen.

  • Thiago schön vergraulen:thumbdown:

    Und hört mir auf natürlich können Thiago und Kimmich funktionieren

    Hat es noch nie und wird es auch nicht. Beide besetzen die gleichen Räume und wollen beide erste anspielstation sein.


    Damit das funktioniert müsste Thiago sein Spiel komplett umstellen und dafür ist er wohl nicht bereit.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Solange wir gewinnen und souverän spielen, will ich meine Meinung nicht über die des Trainers stellen.

    Ich wünsche mir etwas anderes, ganz klar.

    Vor allem wünschte ich mir, dass im Grunde außer Neuer und Lewa niemand unrotiert bleiben muss.

    Schon gar nicht Kimmich, dem ich die Klasse grundsätzlich nicht abspreche, obwohl ich ihn weiter als RV öieber sähe.

    Aber kaum jemand wirkt so überspielt und mit Abspielfehlern behaftet wie er, dem eine Pause bisweilen gut täte.

    Dass gerade die spielerisch stärksten Spieler dauerhaft nur noch zu Minuteneinsätzen kommen, ...

    Wie gesagt: solange es alles so aussieht, wie es das seit Wochen tut, kein Problem.

    Und solange andere Spieler nicht die Lust verlieren. In Ordnung.

    Ich lasse mich gern - positiv - überraschen.

    0

  • Bisher hat die Kombi Thiago und Kimmich nicht wirklich funktioniert, zumindest nicht unter Kovac.

    Vielleicht würde es gehen, wenn Kimmich klar die Rolle als 6er übernimmt und Thiago sich vor ihn positioniert.

  • Hat es noch nie und wird es auch nicht. Beide besetzen die gleichen Räume und wollen beide erste anspielstation sein.


    Damit das funktioniert müsste Thiago sein Spiel komplett umstellen und dafür ist er wohl nicht bereit.

    nun unter kovac hat es nicht funktioniert und jetzt ist ja flick da, der ja schon soviel in griff bekommen hat, warum das nicht?

    0

  • Normales abgesichertes 4-2-3-1, halblange Bälle werden auf alle Off-Spieler gebracht via Alaba, Kimmich, Goretzka und wer noch so darf.
    Mal schauen, wieviel "Flanken" Leverkusen zulässt.
    Perisic auf links, das kann ne Hausnummer sein, wechselt auch mal dann auf rechts, guter Flankengeber, gern aus dem Lauf heraus und kann

    auch mal als 9er heute auftauchen. Gute Formation.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Finde ich schade, dass Flick mit Thiago offenbar so gar nichts anzufangen weiß.


    Spielerisch erwarte ich mit dem Zentrum Kimmich, Goretzka und Müller heute jedenfalls wenig. Aber das ist auch nicht Flicks Fokus, er plant wohl ein ähnliches Offensivspiel wie gegen Dortmund - schnörkellose Vorstöße nach kompromisslosem Pressing.

    "Es gibt zuviel' Leute, die sagen zu wenig; die reden einfach zuviel."

    Klaus Lage

  • Damit das funktioniert müsste Thiago sein Spiel komplett umstellen und dafür ist er wohl nicht bereit.

    Der hat mehrere Jahre die 8 neben Alonso gespielt und ne ganze Saison unter CA als 10er.


    Das geht auch mit Kimmich! Das hat aus Gründen unter Kovac nicht funktioniert.


    Mit entsprechendem Training und besserem Positionsspiel wird das auch mit Kimmich funktionieren, weil die zu besetzenden Räume vorgegebenen sind.


    Ohne vorgaben durch System und Trainer, gebe ich dir recht. Dann besetzen sie gerne die selben Räume und stehen sich, wie häufig unter Kovac gesehen, auf den Füßen.