14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 2:1

  • Eben nicht, da die Schwächen viel zu gravierend sind. Siehe das Beispiel. Gibt es 5 solcher hochkarätigen Konterchancen steht man bei 5 tausendprozentigen Chancen, aber einem xG von 0.


    Ein System mit solchen Schwächen ist für den Ar..

    Ich brauch manchmal 2 Minuten, um eine Großchance umzuwandeln in eine dann doch normale Chance und umgekehrt.
    Wenn man wissenschaftlich werden will, dann ist xG Spielerei, höchstens was für Gamer.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Wer uns abschreibt ist selber schuld, 7 Punkte auf Gladbach ist nichts und vor dem BVB braucht man auch unter favre weiterhin keine Angst haben. Leipzig ist am gefährlichsten aber auch die spielen nicht überrragend

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • weil rose dann umgestellt hat. plötzlich sind die mit 4 stürmern da vorne aufgelaufen. wir hatten kaum noch entlastung und es war eine frage der zeit, bis es klingelt.

    flick hat einfach nicht reagiert und weiterlaufen lassen. das geht so nicht.

    Na ja Hansi ist nur ein Assistenztrainer, das war's dann wohl!

  • ...Davies ist ein Außenverteidiger.


    Aber erst seit er bei uns ist!

    er würde uns als winger soviel mehr bringen. man hat auch heute wieder gesehen, dass er ohne fouls nicht zu stoppen war.

    Danke!!!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • komplett abgehoben diese truppe. ich leg mich heute schon zu 100% fest, dass die nicht meister werden. es wird sich am ende zwischen dortmund oder leipzig entscheiden. mit viel glück rutschen wir da oben nochmal rein, denn abschreiben würde ich uns nie. gladbach war heute nicht besonders gut. wir haben es halt nicht ausnutzen können.

    Warum sollte man uns auch abschreiben?


    Es sind noch 20 Spiele. Da kann man schon noch 7 Punkte auf Gladbach, 6 auf Leipzig, 4 auf Schalke und 2 auf Dortmund aufholen.


    Patzen sollten wir natürlich nicht mehr zu oft und idealerweise auch die direkten Duelle für uns entscheiden.

    0

  • komplett abgehoben diese truppe. ich leg mich heute schon zu 100% fest, dass die nicht meister werden. es wird sich am ende zwischen dortmund oder leipzig entscheiden. mit viel glück rutschen wir da oben nochmal rein, denn abschreiben würde ich uns nie. gladbach war heute nicht besonders gut. wir haben es halt nicht ausnutzen können.

    Leipzig und Dortmund werden schon noch Probleme bekommen. Die haben beide genauso wie wir Doppelbelastung.
    Hätten wir nur annährend unsere Chancen in den beiden Spielen genutzt würden wir darüber gar nicht reden. Daran sind nur wir Schuld 😉

  • Wer uns abschreibt ist selber schuld, 7 Punkte auf Gladbach ist nichts und vor dem BVB braucht man auch unter favre weiterhin keine Angst haben. Leipzig ist am gefährlichsten aber auch die spielen nicht überrragend

    ja das glaube ich auch.. allerdings sollte man nicht (wieder) in jedem Spiel 2 Tore kassieren.. wann, wieso und warum auch immer.. habe bisher das Spiel nicht gesehen.. aber was ich gelesen habe war es 60 Minuten klasse und dann wird es wieder nur verwaltet und der Gegner macht dann die Tore

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Leipzig und Dortmund werden schon noch Probleme bekommen. Die haben beide genauso wie wir Doppelbelastung.
    Hätten wir nur annährend unsere Chancen in den beiden Spielen genutzt würden wir darüber gar nicht reden. Daran sind nur wir Schuld 😉

    korrekt.. aber warum machen wir dieMurmel nicht rein... soooo viele Chancen und so wenig Tore... kann mir jemand erklären warum das so ist?

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Mir sagt das klassische "Chancenverhältnis" (nicht Torschüsse!!) im Kicker zu, wenn ich erfahren will, wie das Spiel lief.


    Bayern-Leverkusen hatte ein Chancenverhältnis von 15:4.


    Tottenham-Bayern zB. ein 9:8.

    Finde ich erheblich irreführender als xG, da nicht klar wird, wie viele Tore aus diesen Chancen statistisch gesehen entstehen. Chance ist ja nicht gleich Chance. Und wer legt überhaupt fest, wann ein Torschuss oder von mir aus auch ein verpasster Torschuss eine Chance ist?


    Wie dem auch sei: Wer glaubt, es liege alles nur an der mangelnden Chancenverwertung, wie uns ja schon Kovac glauben machen wollte, der irrt. Und das skizziert xG erheblich präziser und belastbarer als das Bauchgefühl des Kicker-Redakteurs.

  • korrekt.. aber warum machen wir dieMurmel nicht rein... soooo viele Chancen und so wenig Tore... kann mir jemand erklären warum das so ist?

    1) Zu grosse Lewa Abhaengigkeit. Wenn dieser ueberspielt dann schlechte Spiele macht, kompensiert das keiner.

    2) Unser vermeintlich bester 1:1 Dribbler, bringt keine einzige Flanke mit Plan. Hat nur 1 Tor und 1 Torvorlage auf dem Konto. Miserable Ausbeute fuer Coman.

    3) Gnabry gegen Duselkusen fahrig mit erschreckend schlechten Abschlussentscheidungen.

    4) Kaum Torvorlagen ab der linken Seite.

    5) Keine Standards

    6) Zu kleine Tore bzw zu breite Pfosten

    0

  • bis auf Punkt 6 kann ich das alles unterschreiben.. vermutlich stimmt aber auch Punkt 6...8o

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Ich habe bewusst gewartet, bis ich wieder auf normalem Emotionslevel war, um etwas zum Spiel zu schreiben.

    Wäre sonst wohl (noch mehr 😂) Unsinn bei folgendem herausgekommen:

    Also zur Startaufstellung verbietet sich (im Gegensatz zu LEV) jede Kritik an HF, weil wir in den ersten 50 - 55 Minuten den Gegner einfach hergespielt haben wie wir uns das alle wohl wünschen.

    Zum Ingame Coaching sollte man meiner Meinung nach nach der 70. Minute klar Gnabry für Lewandowsli (!) bringen, weil RL völlig neben der Spur war (steinigt mich🙈), was aber auch mal völlig normal und menschlich ist.

    Davor kann HF zumindest durch Wechsel kaum reagieren, da die Wechsel zwangsläufig durch Verletzungen verballert werden mussten, leider.

    WAS mich aber schon länger nervt:

    Dem Passspiel fehlt völlig die Schärfe, sodass der Gegner erst die Gelegenheit bekommt vor unserem Mann den Ball zu klären und dann den Konter einzuleiten.

    Bitte daran arbeiten!!!

    Genauso stört mich das ewige Zögern und nochmal abspielen, und nochmal abspielen bis die Chance fast wieder vorbei ist.

    Kurioser Weise war genau so ein Angriff mit eigentlich der schlechtesten aller Chancen ein Tor.

    Was kann man daraus lernen?

    Wer nicht schießt, trifft auch nicht. 🤔

    Im Gegensatz zu manchem hier sehe ich also eher kleinere Stellschrauben, an denen zu arbeiten ist.

    In Weltuntergangsstimmung will ich einfach nicht verfallen, sorry!

    Dazu waren die ersten 50 - 55 Minuten meiner Meinung nach zu gut!

  • Es ist doch eindeutig zu sehen, das Imperium fällt, wie letztlich jedes Imperium der Geschichte. Auch der mangelnde Widerstand gegen Hoffenheimer, Leverkusener und heute Gladbacher Barbaren ist klar ersichtlich und entspricht diesem Trend. Wir sind einfach dekadent geworden. Wann haben wir letztmals ein Spiel gegen einen starken Gegner nach Rückstand gedreht? Wann haben wir in den letzten 5 Minuten noch gewonnen? Hansi wird als Totengräber in die Geschichte eingehen.

  • Ich bin jetzt auch wieder relativ entspannt. Weltuntergangsstimmung , nein, Bis zur 55 Minute war es ein super Spiel, fehlten halt die Tore. Die Punkte sind zum einen weg, und wir sind nun siebter. Nochmal, Weltuntergang nein. Aber, deshalb ist meine Stimmung auch wieder besser, den vierten Platz sollten wir schaffen können, müssen wir auch. Was mich freut ist das alle nun den Schuss vor den Bug bekommen haben. Die Arbeit seit 2016 war nämlich zu 60% sehr grosser Mist.


    Das ist aber auch eine Chance. jetzt beginnen sich für 2020 top aufzustellen. Man kann jetzt auch mal Talente einbauen, in den Liga spielen. Der Meisterschaftszug ist abgefahren, nach 7 Meisterschaften auch ganz gut so. Man sollte im Pokal und in der CL aber richtig Gas geben. Und ja, in der Liga wirklich mal von Spiel zu Spiel denken. Wenn ein Coutinho nie spielt, dann sollten aber Mai, Zirksee und Co mal eine Chance bekommen? Neben dem Gruppensieg in der CL Rund ist das positivste der Saison für mich Davies....

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!