14. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 2:1

  • Wenn Standards durch Umschaltmomente generiert werden, in denen unser mangelndes Tempo offenbart wird, darf man das schon kritisch anmerken.

    Das ist auch falsch. Kimmich Fehler, dazu führte der Martinez-Einsatz. Soklche Sequenzen haben wir oft, nur werden sie reihenweise geklärt,
    dann spricht auch keiner darüber. Eine Ecke bekommt man aufgrund der starken Defensive eh kaum auf sein eigenes Tor. Aber das 1:1 hat
    Alaba zu verschulden, weil der nur zum Eckballschützen glotzt.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Gegen Leverkusen und Gladbach mussten wir auch gewinnen.

    stimmt.. aber es schmerzt nicht so, da wir wirklich gut gespielt haben.. gegen Hoffe, Augsburg und Frankfurt war es grottig.. das fand ich schlimmer

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Das ist auch falsch. Kimmich Fehler, dazu führte der Martinez-Einsatz. Soklche Sequenzen haben wir oft, nur werden sie reihenweise geklärt,
    dann spricht auch keiner darüber. Eine Ecke bekommt man aufgrund der starken Defensive eh kaum auf sein eigenes Tor. Aber das 1:1 hat
    Alaba zu verschulden, weil der nur zum Eckballschützen glotzt.

    What? Bei der Entstehung des Elfmeters laufen wir gerade einem Konter hinterher und Kimmich kann den Querpass nicht klären. Stimmt also eigentlich beides.

  • What? Bei der Entstehung des Elfmeters laufen wir gerade einem Konter hinterher und Kimmich kann den Querpass nicht klären. Stimmt also eigentlich beides.

    Kimmich weiß, das gleich der flache Diagonalpass kommt, das muss er sowieso antizipieren, erwarten. Er muss bereit sein, sofort den
    Körper anders zu bewegen oder irgendwie seitlich zu stoppen. Der Ball kam ja hilfsweise sogar auf ihn direkt zu. Passieren kann das,
    ja, aber wir sprechen hier von hochklassigen Fussball und müssen die Messlatte auch entsprechend ansetzen. Bei vielen Szenen muss
    ich dies berücksichtigen, mal deutlich, mal weniger.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Moin, man sollte auch bedenken das Süle und Hernandez fehlen. Das sollte auch besser keine BL-Mannschaft vergessen. Das wir vorne die Dinger nicht mehr machen ist ein anderer Punkt.

    Offenbar sind ja alle 6 vor uns Toll bis heute. Schaun mer mal. Jetzt kommt der SV. Die brauchen Punkte, mal sehen wie wir darauf reagieren, besser, agieren.

    Gruß, aus dem Norden

  • Ich habe heute mit einem Juve Fan die Szene aus der ersten Halbzeit, bei dem Perisic im Strafraum am Fuss getroffen wurde, angeschaut.

    Nach seiner Meinung, und er ist eher Anti-Bayern eingestellt, gab es schon für viel weniger einen Elfmeter. Wo waren hier die Proteste? Wo war hier der VAR?

    0

  • Wo war hier der VAR?


    Für mich war das auch elfmeterwürdig. Vor allem wegen d. am Ende auf der anderen Seite gegebenen Strafstoßes.


    Aber ob es ein Fall für den VAR war, hängt sicher davon ab, ob der Schiri den Kontakt bemerkt hat, Keine Ahnung, ob es da einen Austausch in dieser Richtung gegeben hat.

  • Unfassbare Schiri-Bewertung durch Spox:


    Hatte in einer von Beginn an rassig geführten Partie alle Hände voll zu tun, lag in seinen Entscheidungen aber durchweg richtig. Die frühe Gelbe Karte gegen Gladbachs Benes nach dem Einsteigen gegen Davies (6.) war zwar etwas hart, aber vertretbar. Auch die Verwarnung gegen Boateng und der Elfmeter in der Nachspielzeit im zweiten Durchgang waren korrekt. Eine gute, weil sehr besonnene und ruhige Leistung des Schiedsrichters.


    <X

  • Unfassbare Schiri-Bewertung durch Spox:


    Hatte in einer von Beginn an rassig geführten Partie alle Hände voll zu tun, lag in seinen Entscheidungen aber durchweg richtig. Die frühe Gelbe Karte gegen Gladbachs Benes nach dem Einsteigen gegen Davies (6.) war zwar etwas hart, aber vertretbar. Auch die Verwarnung gegen Boateng und der Elfmeter in der Nachspielzeit im zweiten Durchgang waren korrekt. Eine gute, weil sehr besonnene und ruhige Leistung des Schiedsrichters.


    <X

    wirkich gute Leistung,

    ist auch Ehrenmitglied bei VFL Borussia, lässt auch grundsätzlich den Chip im Ball deaktivieren, hinter Sommers Linie ....

    :thumbsup:

    Auf gehts ihr roten

  • Unfassbare Schiri-Bewertung durch Spox:


    Hatte in einer von Beginn an rassig geführten Partie alle Hände voll zu tun, lag in seinen Entscheidungen aber durchweg richtig. Die frühe Gelbe Karte gegen Gladbachs Benes nach dem Einsteigen gegen Davies (6.) war zwar etwas hart, aber vertretbar. Auch die Verwarnung gegen Boateng und der Elfmeter in der Nachspielzeit im zweiten Durchgang waren korrekt. Eine gute, weil sehr besonnene und ruhige Leistung des Schiedsrichters.


    <X

    Normalerweise finde ich die bei Spox recht angenehm zu lesen.

    Aber die Bewertung ist eine Frechheit.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind