Rechtevergabe für die Bundesliga im Frühjahr 2020

  • Ralf Kleber von Amazon -Deutschland erklärte kürzlich in der FAZ: "Was Amazon allen anderen Sportrechtenutzern voraushabe, sei die Unabhängigkeit vom direkten Ertrag: „Wir müssen nicht mit dem Champions-League-Angebot selbst unser Geld verdienen, wir können es auch mit Popcorn, Bier oder wenn einer danach Schuhe kauft. Wir müssen nicht unser ganzes Gewicht auf dieses Asset legen. Die Champions League gibt uns mehr Engagement und mehr Manövrierfläche auf anderen Feldern."


    Das unterscheidet Amazon halt wesentlich von Sky z.B.

    Amazon traue ich zumindest zu nicht ständig technische probleme bei den übertragungen zu haben. Also wenn sie das Thema angehen, dann wohl richtig. Wie eigentlich alles was Amazon so anfängt.

  • Am kritischsten sehe ich mal den Türkischen Basar aka die Preispolitik von Sky. Und die beschissene App, bei der es immer noch nicht möglich ist zwei Spiele gleichzeitig zu schauen.

    Schlimmer kann das ja nicht mehr werden. Was die da seit jahren liefern bzw abziehen ist unterste schublade.

  • Am kritischsten sehe ich mal den Türkischen Basar aka die Preispolitik von Sky. Und die beschissene App, bei der es immer noch nicht möglich ist zwei Spiele gleichzeitig zu schauen.

    Schlimmer kann das ja nicht mehr werden. Was die da seit jahren liefern bzw abziehen ist unterste schublade.

    Lass das nicht deren Pressespr....äh den Hobbit hören...

    0

  • Ein Anbieter dürfte also alle Hauptpakete erwerben, müsste dann aber akzeptieren, dass für Fr/Sa Abend/So ein 2.Anbieter die REchte für Web und Mobile erwerben darf. Sky müsste fast All in gehen, da Freitag und Sonntag komplett jetzt ein Paket bilden. Sonst verlieren sie zu viele Spiele. Dürfte in Anbetracht der finanziellen Handschellen von Comcast aber eher kompliziert werden.

    0

  • Nachdem die Rechtevergabe ja nicht nur in Streaming münden soll, hat Sky meiner Meinung nach (leider!) wieder eine sehr gute Position.


    Ich hoffe nur, dass das "nicht nur Streaming" im Umkehrschluss bedeutet, dass man sehr wohl ein vollwertiges Streaming Paket heraus gibt, denn davon hat Sky mit Sky go KEINE AHNUNG!


    Wenn das dann bei Amazon landen sollte, heißt das für mich sofort bye bye Sky und auf Nimmerwiedersehen!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Ich befürchte das die Angebote aufgrund Corona dünner ausfallen. Ich hätte die Laufzeit der Verträge verkürzt. Statt 4 nur 2 Jahre. Dann hätte man die Möglichkeit bald wieder bessere Angebote zu erhalten.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Mit dem klaren Defizit der Medienzahlung von 1,35 Milliarden Euro auf nur noch 1,2 Milliarden Euro verliert die Liga wegen der Coronavirus-Pandemie ganze 150 Millionen Euro im Bereich der nationalen Übertragungsrechte der 612 Spiele in den beiden Ligen. Das geht aus einem Schreiben hervor, das die Kommission Finanzen der DFL am Freitag an die Vereine verschickt hat.


    https://www.kicker.de/777419/artikel

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Ich verstehe nicht, dass man die Laufzeit des neuen Vertrages nicht verkürzt hat. Dann hätte man in einem Jahr nochmal verhandeln können. Wie kann ich in der Corona Phase so einen langen Vertag schließen. Dämlich!

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • "Ein Szenario kristallisiert sich als Wahrscheinlichstes heraus; es wäre auch eines, mit dem die Liga sehr gut leben könnte. Wahrscheinlich wird Sky ab Sommer 2021 wieder zu allen Anstoßzeiten der ersten Liga übertragen. Trifft das zu, hätte Sky seine Primärziele vollauf erreicht. Der Sender gilt als Favorit auf den Zuschlag bei den Konferenzrechten, dem Topspielpaket und dem so wichtigen Paket D, das die Matches am Freitag und Sonntag beinhaltet. Gerüchten zufolge kann sich aber auch DAZN freuen, die wohl vor dem Zuschlag der Einzelspiele am Samstagnachmittag stehen. Last but not least; die Deutsche Telekom mit MagentaSport hat schon eine Hand an den Rechten für die zweite Liga. Mehr als Gerüchte sind dies noch nicht, fix ist alles erst, wenn Ligachef Seifert es nächste Woche ausgesprochen hat."


    http://www.quotenmeter.de/n/11…irft-ihre-schatten-voraus