Rechtevergabe für die Bundesliga im Frühjahr 2020

  • Irgendwie müssen die öffis ja Ihre 21 Fernsehsender , 7 Internet TV Sender, 70 Radiosender und 2 Internet Radiokanäle Finanzieren …


    mir stellt sich dabei immer die Frage .. müssen die so viele "medien" haben ???

    #nurweildudenkstdasdurechthastheisstdasnichtdasanderedenkendasdurechthast <38o

  • Bin ich bei dir! Grenzwertig finde ich immer, wenn zwei Regionalprogramme dasselbe übertragen, wie am letzten Wochenende eine Drittligapartie.


    Das ist alles ein Wasserkopf geworden, der verkleinert gehört!

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Wenn das wirklich den Öffis zu SAT1 wandert, bin ich doch sehr dafür, dass keine Fernsehgelder mehr für die BL ausgegeben werden. Soll die DFL sehen, was sie davon hat.

    Was kann die DFL dafür? Das war doch ein Ergebnis der Ausschreibungen. Wenn die Öffis nicht mehr bieten als Sat 1 haben die halt Pech gehabt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Irgendwie müssen die öffis ja Ihre 21 Fernsehsender , 7 Internet TV Sender, 70 Radiosender und 2 Internet Radiokanäle Finanzieren …


    mir stellt sich dabei immer die Frage .. müssen die so viele "medien" haben ???

    Definitiv nein. Da hat sich über die Jahre viel Speck angesammelt, den man aber nun nicht mehr freiwillig hergibt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Geld ist nicht alles,

    Also soll man den Offis preislich entgegenkommen? Die Öffis, die sich Zwangsabgaben einverleiben und leben wie die Made im Speck?


    Ich möchte hier mit Sicherheit nicht die Privatsender verteidigen (RTL, SAT 1 und Co. schaue ich kaum), dennoch muss man sich doch dem Wettbewerb stellen, oder nicht? Die Öffis haben sowieso einen Sonderstatus, was denn noch?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich kann mit der Verteilung gut leben. Ich bin mit sky und mit Dazn zufrieden und behalte die Abos gerne weiter. Ich hoffe nur, dass für die CL kein dritter Anbieter ins Boot kommt. Wie die beiden das unter sich aufteilen ist mir eigentlich relativ egal. Ich gucke zwar grundsätzlich lieber auf Sky aber wenn der FCB dann mal auf Dazn statt sky läuft passt das auch.

  • aus Bayern Fan Sicht keine schlechte Aufteilung

    1. Spieltag.. immer die Bayern.. 17. und 18. spielen wir mindestens einmal im „Free TV“

    Ich habe sky und die zeigen alles am Samstag.. da die Bayern immer CL spielen, wird es nicht so

    viele Termine am Freitag oder Sonntag geben.. gerade Sonntag wohl eher mit EL Teams..

    und das Top Spiel am Samstag ist auch oft mit Bayern Beteiligung..

    ich bin doch erleichtert.. und muss mir kein DAZN Abo aneignen..

    Mal schauen wie ich das mit der CL verknuse.. gar nix mehr wird schon doof..

    Aber da muss ich durch.. auf noch mehr Abo habe ich eigentlich keine Lust...

    Erstmal bis 2025 Ruhe..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Ich freue mich auch für Dazn. Die bieten ziemlich viel für das, was man monatlich zahlen muss. Vorallem holen sie statt Hamann und Loddar auch gute Leute ins Boot wie Ralph Gunesch. Der hätte bei seiner Vita bei Sky wohl eher keine Chance gehabt und dürfte nicht im Ansatz das bekommen, was Hamann und Co bei Sky verdienen. Und ich mag auch das "2-Mann-Kommentatoren-Team" in Einzelspielen sehr.


    Aber ich habe da mit unserem Glasfasernetz auch gut reden. Die Leute in den ländlichen Gebieten habens da leider oft nicht so gut und können durchgehend in HD streamen...


    Die Zukunft wird bzw. ist aber schon Streaming. Die Kommunen müssen da nunmal jetzt nachziehen.

  • https://www.tz.de/sport/fc-bay…-zdf-ard-zr-13796488.html


    Wie erwartet. Keine Steigerung, ähnliches Niveau wie bisher.

    Quote

    Wie Christian Seifert soeben auf der DFL-PK bekannt gibt, wird ab der Saison 2021/22 die Bundesliga-Konferenz und das Top-Spiel um 18.30 Uhr am Samstag weiter auf Sky laufen. Neu ist, dass alle Freitags- und Sonntagsspiele auf DAZN laufen.

    Irgendwie finde ich aber nirgends etwas zu den Einzelspielen am Samstag. Weiß jemand, wie es damit aussieht? Offizielles habe ich dazu noch nicht gelesen.

  • Samstag ist komplett Sky, auch die Einzelspiele. Eigentlich recht übersichtlich: Samstag Sky, Freitag und Sonntag DAZN.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich finde das insgesamt echt gut gelöst. Auch die Appetithäppchen im Free-TV ist ungefähr das, wie ich mir das vorstelle.


    Wie oben schon geschrieben wurde, hoffe ich nur, dass für EL/CL kein kostenpflichtiger Drittanbieter ins Boot geholt wird ^^

  • Paket A (Sky)

    Konferenzen/Pay-TV (Samstag, 15.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 20.30 Uhr, 166 Spiele in 33 Konferenzen)

    Paket B (Sky)

    Einzelspiele/Pay-TV (Samstag, 15.30 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 18.30 und 20.30 Uhr, Relegation Bundesliga, 170 Spiele)

    Paket C (Sky)

    Einzelspiele/Pay-TV (Samstag 18.30 Uhr, Supercup, 33 Spiele)

    Paket D (DAZN)

    Einzelspiele/Pay-TV (Sonntag 15.30, 17.30 und 19.30 Uhr, Freitag 20.30 Uhr, 106 Spiele)

    Paket E (Sat.1)

    Einzelspiele/Free-TV (1., 17. und 18. Spieltag, 1. Spieltag 2. Liga, Relegation, Supercup, 9 Spiele)

    Paket F (Sky)

    Einzelspiele und Konferenzen 2. Liga/Pay-TV (Freitag, Samstag, Sonntag, Relegation 2. Liga, 275 Spiele, 93 Konferenzen)

    Paket G (Sport 1)

    Einzelspiele 2. Liga/Free- oder Pay-TV (Samstag, 20.30 Uhr, 33 Spiele)

    Rechtepakete für zeitversetzte Verwertung

    Paket H (ARD)

    2. Bundesliga/Free-TV (Freitag 22.30 bis 24 Uhr, Sonntag 18.45 bis 21.15 Uhr)

    Paket I (ARD)

    1. und 2. Bundesliga/Free-TV (Samstag 18.30 bis 20.15 Uhr)

    Paket J (ZDF)

    1. und 2. Bundesliga/Free-TV (Samstag 21.45 bis 24 Uhr)

    Paket K (Sport 1)

    1. und 2. Bundesliga/Free-TV (Sonntag 6 bis 15 Uhr)

    Paket L (ARD)

    Bundesliga/Free-TV (Sonntag 21.15 bis 24 Uhr)

    Paket M (Axel Springer)

    1. und 2. Bundesliga/Pay-TV (Pay-Highlight-Clips direkt nach Abpfiff)

    Paket N (ARD, ZDF, Sport 1)

    1. und 2. Bundesliga/Free-TV (Free-Highlight-Clips ab Montag 0 Uhr)


    Quelle: https://www.kicker.de/777057/artikel

    Man fasst es nicht!