Joshua Zirkzee

  • Um Zirkzees Entwicklung einschätzen zu können oder einen guten Vergleich zu haben, kann man eigentlich Lukas Nmecha heranziehen, der ja letztes Jahr bei Anderlecht gespielt hat und ebenfalls Stürmer ist. Jetzt spielt er ja bei Wolfsburg und schoss in 15 BL-Spielen 6 Tore. Bei dem sah das in Belgien so aus:


    22 Jahre alt und 24 Scorer (21 Tore, 3 Vorlagen) in 41 Spielen. Alle 142 Minuten ein Scorer.


    Bei Zirkzee sieht es bisher so aus: 20 Jahre alt und 18 Scorer in 25 Spielen (11 Tore, 7 Vorlagen). Alle 85 Minuten ein Scorer.


    In Anbetracht dieses Vergleichs und davon ausgehend, dass Zirkzee das Level bis Saisonende halten kann, denke ich mal, könnte der in der Tat recht locker bei einem guten Bundesligisten mithalten. Ich würde auch verlängern, ihn an einen guten Bundesligisten verleihen (ist bestimmt möglich, da die Meisten ja mehr denn je auf die Kohle achten müssen) und dann nach einem Jahr schauen, wie er sich gemacht hat. Choupos Vertrag läuft dann aus, Lewa ist wieder ein Jahr älter, sollte er verlängern etc. Dann kann man die Situation schon besser bewerten. Im Endeffekt hätte man es dann so ähnlich gemacht wie bei C. Richards.

  • Gut zusammengefasst.

    Stelle mir nur dir Frage in wie weit wir uns da dann auf die Schulter klopfen können im Bezug auf unsere Nachwuchsarbeit, wenn der Spieler offensichtlich wo anders reift und den Sprung schafft.

    Es sollte der Anspruch von uns sein das Spieler auch bei uns den Sprung schaffen.

  • Gut zusammengefasst.

    Stelle mir nur dir Frage in wie weit wir uns da dann auf die Schulter klopfen können im Bezug auf unsere Nachwuchsarbeit, wenn der Spieler offensichtlich wo anders reift und den Sprung schafft.

    Es sollte der Anspruch von uns sein das Spieler auch bei uns den Sprung schaffen.

    dann bleibe doch bitte bei den Fakten und versuche nicht ständig dem Verein ans Bein zu pissen…


    er hat bei uns die Chance bekommen, wenn aber Einstellung und Motivation ( wofür der Spieler immer noch selbst verantwortlich ist ) nicht passen, dann braucht es eben andere Möglichkeiten wie die einer Leihe ..

  • dann bleibe doch bitte bei den Fakten und versuche nicht ständig dem Verein ans Bein zu pissen…


    er hat bei uns die Chance bekommen, wenn aber Einstellung und Motivation ( wofür der Spieler immer noch selbst verantwortlich ist ) nicht passen, dann braucht es eben andere Möglichkeiten wie die einer Leihe ..

    Ernsthaft?

    Du hast offensichtlich meinen Beitrag nicht verstanden.

    Es ging mir um die Beurteilung ob man den Spieler dann in einer bestimmten Aufzählung erwähnt und ich stelle mir die Frage in wie weit man sich dafür auf die Schulter klopfen kann.

    Noch dazu sind Spieler keine Sklaven oder Nutzvieh, passt ja aber ziemlich gut zum Fußball 2021.

    Und zu deiner Behauptung ans Bein pissen:

    Es stand die Frage im Raum, was man bei Chelsea nicht mögen kann und die Frage kam von dir. Darauf entwickelte sich folgender Dialog:

    Alles... Einfach alles...

    na dann haben wir ja mehr als genug vor der eigenen Haustür zu kehren ;););)

    Ich schlage vor du holst schnellmöglichst den Kehrbesen und fängst mal bei dir selbst an, bevor du mir hier mit so einem Quark um die Ecke kommst.

  • ich kann nichts dafür wenn du ein ;););) nicht verstehst …


    und deine Beiträge und deine besserwisserei geht hier ja vielen auf den Zeiger … also stecke dir deinen Mist sonst wo hin…

  • Alter, wie kann man denn permanent so penetrant nerven?^^

    Das Frage ich mich auch, der User ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen.

    Besonders gestern, in Afrika könne er direkt bleiben hieß es über Choupo.
    Für solche Fans muss man sich schämen.

  • Das Frage ich mich auch, der User ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen.

    Besonders gestern, in Afrika könne er direkt bleiben hieß es über Choupo.
    Für solche Fans muss man sich schämen.

    :thumbsup: ich bin dir Pfeife schon mehrmals aufgefallen :thumbsup: … geh du dahin wo du hingehörst, das FCB Forum ist der falsche Orte für dich

  • :thumbsup: ich bin dir Pfeife schon mehrmals aufgefallen :thumbsup: … geh du dahin wo du hingehörst, das FCB Forum ist der falsche Orte für dich

    Ich zweifel sehr stark daran, dass du hier irgendetwas zu melden hast oder in der Position bist mir hier zu sagen hast das es der falsche Ort für mich ist.


    Von mir kam ein völlig normaler Beitrag und du kommst hier an und machst mich blöd von der Seite an, schau zu dass du Land gewinnst und lass mich in Frieden.

  • Du kommst um die Ecke und maulst, weil ein ausgeliehener Spieler nicht bei uns die nächsten Schritte gemacht hat.

    Noch dazu ein Stürmer, der so unbedeutende Leute wie Lewa vor sich hat.

    Dazu gehört schon eine große Portion an fehlender Logik.

    Und dann musst du dich auch nicht wundern, dass es da ein wenig Gegenwind gibt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • was ist falsch an meiner Antwort auf deine dämliche Unterstellung , er hatte hier nicht nur eine Chance und wenn man keinen Bock hat und lustlos ist, dann muss man gehen …

  • was ist falsch an meiner Antwort auf deine dämliche Unterstellung , er hatte hier nicht nur eine Chance und wenn man keinen Bock hat und lustlos ist, dann muss man gehen …

    Die Einstellung wurde ja schon in Rotterdam bemängelt, hier am Campus dann auch usw.

    Von daher war die leihe die richtige Entscheidung.


    Anscheinend hat es jetzt klick gemacht und er hat was verstanden. Ob es dann am Ende für uns oder Verein xy reicht wird man dann sehen.


    Talent ist da, aber das hat auch cuisance.


    Am Ende ist das Talent nur der türöffner, alles andere liegt dann am Spieler

    rot und weiß bis in den Tod

  • Du kommst um die Ecke und maulst, weil ein ausgeliehener Spieler nicht bei uns die nächsten Schritte gemacht hat.

    Noch dazu ein Stürmer, der so unbedeutende Leute wie Lewa vor sich hat.

    Dazu gehört schon eine große Portion an fehlender Logik.

    Und dann musst du dich auch nicht wundern, dass es da ein wenig Gegenwind gibt.

    Maulst? Ein wenig Gegenwind? ?(

    Ich habe die berechtigte Frage in den Raum gestellt, ob man Zirkzee noch in die Wertung einfließen lassen kann, wenn es mal wieder darum geht ob ein Nachswuchsspieler nach Alaba, Müller, Lahm und Schweinsteiger mal wieder den Sprung geschafft hat.

    Wir haben hier einen Campus und ich erhoffe mir dafür, dass wir auch Spieler dort ausbilden und die Spieler bei uns dann den Sprung schaffen.

    Ich habe nicht rumgemault, ich habe einzig und alleine die Frage in den Raum gestellt und dass ich mir das irgendwie anders wünsche.

    Wenn man jetzt darüber nachdenkt, nach der Leihe ihn wieder zu verleihen und ihn dann irgendwann mehr oder weniger fertig ausgebildet hier einplant, finde ich es naiv zu behaupten, das es UNSER Nachwuchsspieler ist der es geschafft hat. Nicht mehr und nicht weniger, auch nicht, dass ich generell gegen Spielerverleihungen bin.

    was ist falsch an meiner Antwort auf deine dämliche Unterstellung , er hatte hier nicht nur eine Chance und wenn man keinen Bock hat und lustlos ist, dann muss man gehen …

    Ich habe gesagt, du sollst mich in Ruhe lassen und spare dir gefälligst deine unterschwelligen Beleidigungen.

    Nirgendwo habe ich behauptet, dass er keine ehrliche Chance bekommen hat!

  • Ich sehe Zirkzee ganz klar als einer der 3-4 Kandidaten, mit denen wir im Sommer etwas Ablöse generieren können. Die Karriere beim FCB war für Zirkzee in dem Augenblick vorbei, als man Choupo verpflichtete.


    Grundsätzlich halte ich ihn sogar für einen guten Backup und nicht weniger schlecht als Choupo. Ich bezweifle aber, dass er das sein Fußballerleben lang machen möchte.

  • Unabhängig von dieser albernen proMinute/ Tor-Rechnerei sollte Zirkzee tatsächlich zu Streich nach Freiburg für 1-2 Jahre auf die Weide und dann schaun wir mal!

  • Ich hab bei Zirkzee immer noch das Gefühl, dass das vom Kopf/Charakter nicht passt, so schnell kannst du ja deine ganze Persönlichkeit nicht umpolen. Vielleicht bin ich da ein wenig irrational und subjektiv, aber sein Social Media Auftritt weckt bei mir den Verdacht, dass es ihm mehr um das "Bling Bling" und das drumherum geht, als um den Fußball per se. Ob er wirklich das Ruder zum Vollblut-Profifußballer umreißen kann? Hm...


    Keine Ahnung, ist bloß ein mulmiges Bauchgefühl, was ich da hab.

  • Er postet auf Instagram gefühlt 99% Bilder im Trikot/Training/Spiel. Das nur zur Einordnung, bevor das nun wieder ein Selbstläufer wird.


    "Bling Bling" Attitüde auf Basis seiner sozialen Netzwerke. Das ist wirklich Schwachsinn.

  • Gut zusammengefasst.

    Stelle mir nur dir Frage in wie weit wir uns da dann auf die Schulter klopfen können im Bezug auf unsere Nachwuchsarbeit, wenn der Spieler offensichtlich wo anders reift und den Sprung schafft.

    Es sollte der Anspruch von uns sein das Spieler auch bei uns den Sprung schaffen.

    Naja, er wurde ja bei uns so weit ausgebildet, dass er in Anderlecht direkt zündet. Zeigt aber auch einmal mehr, dass junge Spieler eben Spielpraxis benötigen.

    Man fasst es nicht!

  • Er postet auf Instagram gefühlt 99% Bilder im Trikot/Training/Spiel. Das nur zur Einordnung, bevor das nun wieder ein Selbstläufer wird.


    "Bling Bling" Attitüde auf Basis seiner sozialen Netzwerke. Das ist wirklich Schwachsinn.

    Oh, nicht in den Stories...

    0