Joshua Zirkzee

  • Skun : ich weiß wirklich überhaupt nicht mehr, was das soll. Wie, zur Hölle, kann man jetzt noch zu dieser Einschätzung bezüglich Zirkzee kommen? Das ist einfach völlig faktenfrei. Es klingt, als würde er jeden Ball verkaspern. Dabei ist das Gegenteil der Fall.

  • Skun : ich weiß wirklich überhaupt nicht mehr, was das soll. Wie, zur Hölle, kann man jetzt noch zu dieser Einschätzung bezüglich Zirkzee kommen? Das ist einfach völlig faktenfrei. Es klingt, als würde er jeden Ball verkaspern. Dabei ist das Gegenteil der Fall.

    Was heißt es bitte es ist faktenfrei? Wenn er hoch angespielt wird lässt er den Ball so gut wie immer zuweit wegspringen.

    Je nach Gegner wird das halt mal mehr und mal weniger bestaft, aber den Raum wird er bei uns halt einfach auf Dauer nicht bekommen um wirklich für uns wichtiger zu werden als ein Wagner.

    Sicherlich ist das meine subjektive Meinung, aber mir gefällt das halt einfach nicht.
    Für mich ist das bei unserem Spiel eine Grundvorraussetzung für einen MS.

    Torriecher hat er. Die nötige Technik eben nicht.

  • Was heißt es bitte es ist faktenfrei? Wenn er hoch angespielt wird lässt er den Ball so gut wie immer zuweit wegspringen.

    Je nach Gegner wird das halt mal mehr und mal weniger bestaft, aber den Raum wird er bei uns halt einfach auf Dauer nicht bekommen um wirklich für uns wichtiger zu werden als ein Wagner.

    Sicherlich ist das meine subjektive Meinung, aber mir gefällt das halt einfach nicht.
    Für mich ist das bei unserem Spiel eine Grundvorraussetzung für einen MS.

    Torriecher hat er. Die nötige Technik eben nicht.

    ?? Zirkzee ist doch technisch ziemlich stark. Es gibt sicherlich Punkte in denen er sich nich verbessern muss. Eine starke Technik hat er aber definitiv.

  • ?? Zirkzee ist doch technisch ziemlich stark. Es gibt sicherlich Punkte in denen er sich nich verbessern muss. Eine starke Technik hat er aber definitiv.

    Gut da kommen wir nicht auf das gleiche Fazit.

    Für mich ist er nunmal technisch limitierter als ein Sandro Wagner.


    Damit würde ich es dann auch einfach als Meinung so im Raum stehen lassen und wir werden sehen wie er sich entwickelt.

  • Was heißt es bitte es ist faktenfrei? Wenn er hoch angespielt wird lässt er den Ball so gut wie immer zuweit wegspringen.

    Je nach Gegner wird das halt mal mehr und mal weniger bestaft, aber den Raum wird er bei uns halt einfach auf Dauer nicht bekommen um wirklich für uns wichtiger zu werden als ein Wagner.

    Sicherlich ist das meine subjektive Meinung, aber mir gefällt das halt einfach nicht.
    Für mich ist das bei unserem Spiel eine Grundvorraussetzung für einen MS.

    Torriecher hat er. Die nötige Technik eben nicht.

    Dem Joshua mangelnder Technik abzusprechen zeugt von absolut fehlendem Wissen. Ich beobachte ihn seit einigen Jahren (seit U17 Feyenoord) und seine Technik ist herausragend.

    Er kann den Ball sehr gut halten, ist sehr kombinationssicher und hat einen ordentlichen Schuss.


    Wo es mE noch fehlt ist die Laufbereitschaft vor allem im Rückwärtsgang. Das war bei der U17 und U19 auch schon so, er is nicht besonders schnell (ähnlich lewandowski) und eine gewisse Flegmatik her er auch noch.


    Das ihm mal (selten) einen Ball verspringt hat eher mit Unsicherheit bzw Nervosität zu tun.

    0

  • Gut da kommen wir nicht auf das gleiche Fazit.

    Für mich ist er nunmal technisch limitierter als ein Sandro Wagner.


    Damit würde ich es dann auch einfach als Meinung so im Raum stehen lassen und wir werden sehen wie er sich entwickelt.

    Natürlich kann man das einfach mal so in den Raum werfen, es ist ja auch objektiv nicht widerlegbar. Wenn ihm aber sämtliche verantwortliche und Leute die mit ihm arbeiten eine starke Technik bescheinigen ist man vielleicht ja doch selbst auf dem falschen Dampfer :P Wir man aber dazu kommt ihn technisch schlechter als Wagner zu sehen ist mir dann aber doch ein absolutes Rätsel...

  • Wird eher ein Fall sein von „irgendwann mal behauptet und nun auf Prinzip drauf beharren“ ;) wenn ihm dann, wie auf Schalke, 1-2 Mal der Ball verspringt, wird man sich dann bestätigt fühlen.


    Ansonsten einfach schauen, wie er ins Kombinationsspiel eingebunden wird und wie er sich sonst so auf dem Platz verhält. Da findet man dann seine Antwort.

  • Wird eher ein Fall sein von „irgendwann mal behauptet und nun auf Prinzip drauf beharren“ ;) wenn ihm dann, wie auf Schalke, 1-2 Mal der Ball verspringt, wird man sich dann bestätigt fühlen.


    Ansonsten einfach schauen, wie er ins Kombinationsspiel eingebunden wird und wie er sich sonst so auf dem Platz verhält. Da findet man dann seine Antwort.

    Ja was habe ich denn geschrieben?

    Wenn er hoch angespielt wird...

    Das er flache Pässe verarbeiten kann habe ich doch nicht bezweifelt.

    Er hat bei hohe Bälle einfach Problkeme. Geschweige denn kann er den Ball dann richtig abschirmen.


    Der rest ist jetzt allgemein.


    Aus Prinzip kann ich hier auch einiges nicht verstehen was andere User von sich geben. Die haben sich halt auch eine Meinung gebildet und beharren darauf.

    Aus "Prinzip" kann ich auch anführen das unsere "Talente" hier aus "Prinzip" gerne deutlich überbewertet werden weils eben unserer Talente sind.

    Auf der anderen Seite wird dann gestandenen Spielern wie Boateng jegliche Qualität abgesprochen und am liebsten verschenkt weil er ja nix kann.

    Solche Einschätzungen sind genauso subjektiv und es würden viele widersprechen.

    Generell sieht man hier im Forum ja die "Entwicklung" das Einsatzzeiten für Zirkzee, Arp, Mai u.s.w. gefordert werden und das Leistunsprinzip völlig außen vor gelassen wird. Hauptsache junge Talente sollen spielen.


    Macht einer unserer ungeliebten Profis mal einen Fehler kommen auch immer gleich die Verkaufsforderungen.

  • Lenk nicht ab. Zirkzee kann sehr gut mit dem Ball umgehen.

  • Der kann das tatsächlich auch gut. Eigentlich können das immer alle Bayernprofis. Umso schlimmer, dass Coutinho das zuletzt manchmal nicht konnte, obwohl er der Einzige ist, der Thiago den Platz um die beste Ballbehandlung noch ein bisschen streitig machen könnte. So viel spielt sich im Kopf ab.


    Ich freue mich drauf, wenn Zirkzee sich eingespielt hat und völlig selbstsicher auftritt. Alleine das wird ihn schon besser machen.

  • Joshua Zirkzee bekam im Spiel gegen Augsburg einen Schlag auf den Fuß, er kam danach nicht mehr in seinen Schuh, ging in Badelatsche aus dem Stadion. Nach der ersten Untersuchung keine schlimmere Verletzung, wird aber weiter beobachtet. #fcbayern #FCBFCA @SPORTBILD @BILD_Sport


    https://twitter.com/altobelli1…/1236706607230332928?s=21


    Thomas #Müller über #FCBayern-Nachwuchsstürmer Joshua #Zirkzee: „Mit 18 Jahren war ich noch nicht so weit.“ #FCBFCA


    https://twitter.com/mano_bonke…/1236707514349228035?s=21

  • Mir gefällt, dass er sich die Bälle holt, aktiv am Spiel teilnehmen will und sich nicht zu schade ist, sofort ins Gegenpressing zu gehen. Auch, wenn er natürlich noch lange kein Top-Stürmer ist, sind das echt brauchbare Ansätze. Ich hoffe, man baut ihn weiter auf, dann kann er in Zukunft ein Faktor werden.

    Gerd Müller. Robert Lewandowski. Unser Fußball schreibt Geschichte, die uns immer neu bewegt!

  • Joshua Zirkzee bekam im Spiel gegen Augsburg einen Schlag auf den Fuß, er kam danach nicht mehr in seinen Schuh, ging in Badelatsche aus dem Stadion. Nach der ersten Untersuchung keine schlimmere Verletzung, wird aber weiter beobachtet. #fcbayern #FCBFCA @SPORTBILD @BILD_Sport


    https://twitter.com/altobelli1…/1236706607230332928?s=21

    Mal gucken wie lang er ausfällt?!

    Aber keine Sorge, Müller und Gnabry können auch als Sturmspitze spielen...

    ... wie man ja heute im zähen Spiel gegen Augsburg sehen konnte!

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • Mal gucken wie lang er ausfällt?!

    Glaube nach dieser Schilderung eher nicht, dass er ausfällt. Es scheint ihm jemand auf den Fuß gestiegen zu sein und ich meine mich auch an die Situation erinnern zu können. Dass ein Fuß nach einem Spiel angeschwollen ist, ist nicht so wahnsinnig ungewöhnlich, so oft wie die sich gegenseitig auf den Füßen stehen. Will auch gar nicht wissen, wie deren Schienbeine häufig aussehen, bei deren Schoneratrappen, die die tragen.


    Insofern würde ich mir keine großen Sorgen machen. Und unter der Woche spielen wir ja sowieso nicht.