Joshua Zirkzee

  • Der hat ja laut Flick noch einen weiten Weg vor sich um zur ersten Mannschaft zu kommen

    Sollte jetzt aber noch Zirkzee ausfallen, dann musst du den ja irgendwann mal bringen. 5 Mio Gehalt schenkt Brazzo ihm jedes Jahr, entweder er bekommt dann jetzt mal die Chance sich zu beweisen oder man kann ihn im Sommer direkt abgeben. Das mit dem hohen Gehalt spreche ich deshalb an, weil man ja scheinbar große Erwartungen hatte, sonst hätte man ihn nicht mit so viel Kohle gelockt, dann soll man ihm jetzt auch einfach mal zumindest für ne Halbzeit ne Chance geben.

  • Glaube nach dieser Schilderung eher nicht, dass er ausfällt. Es scheint ihm jemand auf den Fuß gestiegen zu sein und ich meine mich auch an die Situation erinnern zu können. Dass ein Fuß nach einem Spiel angeschwollen ist, ist nicht so wahnsinnig ungewöhnlich, so oft wie die sich gegenseitig auf den Füßen stehen. Will auch gar nicht wissen, wie deren Schienbeine häufig aussehen, bei deren Schoneratrappen, die die tragen.


    Insofern würde ich mir keine großen Sorgen machen. Und unter der Woche spielen wir ja sowieso nicht.

    Auch bei Profis macht die Entwicklung nicht vor solche popligen Dingen wie Schienbeinschonern halt.

    Früher hattest du halt ein Polster, was möglichst viel abhalten sollte. Heute sind die Dinger bei den Profis aus Carbon und wiegen noch schlappe 100 g,

    sind aber dafür zig mal so hart wie die Polster und absorbieren fast alles. Die Zeiten der blauen Schienbeine sind vorbei.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Auch bei Profis macht die Entwicklung nicht vor solche popligen Dingen wie Schienbeinschonern halt.

    Früher hattest du halt ein Polster, was möglichst viel abhalten sollte. Heute sind die Dinger bei den Profis aus Carbon und wiegen noch schlappe 100 g,

    sind aber dafür zig mal so hart wie die Polster und absorbieren fast alles. Die Zeiten der blauen Schienbeine sind vorbei.

    Ja, alles schön und gut. Wollte eigentlich auch nur darauf hinaus, dass die Schoner heute vergleichsweise wenig Fläche haben und einige Spieler nur aufgrund der Regularien einen verwenden. Schweinsteiger hat sich zB mal Pappe reingestopft, nur damit es so aussah, als würde er einen Schoner tragen. Die wollen möglichst viel Freiheit am Bein.


    Will jetzt auch nicht über Schoner diskutieren hier, war ja auch nur ein Nebensatz. Wollte damit nur sagen, dass viele Spieler diese Blessuren an Füßen und Schienbeinen nach fast jedem Spiel haben. Gehört dazu.

  • Ja, alles schön und gut. Wollte eigentlich auch nur darauf hinaus, dass die Schoner heute vergleichsweise wenig Fläche haben und einige Spieler nur aufgrund der Regularien einen verwenden. Schweinsteiger hat sich zB mal Pappe reingestopft, nur damit es so aussah, als würde er einen Schoner tragen. Die wollen möglichst viel Freiheit am Bein.


    Will jetzt auch nicht über Schoner diskutieren hier, war ja auch nur ein Nebensatz. Wollte damit nur sagen, dass viele Spieler diese Blessuren an Füßen und Schienbeinen nach fast jedem Spiel haben. Gehört dazu.

    Sieht man sich mal in den Fernsehübertragungen die diversen Zeitlupe an- geht es ja mit Masse auf die Füße, wo das bischen Plastik gegen Alustollen sowieso nichts bewirkt, und auf die Köchel, wo überhaupt nichts ist, dann noch -siehe Kostic vo hinten in die Waden.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.