Alexander Nübel (ab 01.07.2020)

  • Wenn das wirklich so stimmt kann man sich nur an den Kopf fassen. Wie kann man einem Torwart dessen Leistungsvermögen man nicht einschätzen kann, ab dem ersten Tag vertraglich Spiele zu sichern? Die ham sie doch nicht mehr alle.

  • Also dass wir Nübel zusätzlich zum Pokal auch die CL Spiele garantieren, damit er auf 15 Spiele kommt, halte ich für sehr unrealistisch. Den DFB Pokal könnte ich mir dagegen vorstellen.


    So richtig passen da die Aussagen von Flick und Brazzo mit den klaren Statements zu Neuer als Nummer 1 und zu Nübels Bereitschaft zum "Hintenanstellen" aber nicht zu dieser Klausel. Und Kahns Standpunkt, der ja einerseits ein großer Befürworter von Nübel ist, aber wenig Verständnis für die Entscheidung aus Nübel Perspektive zeigte, könnte ich dann nicht ganz nachvollziehen. Als mutig würde ich einen Wechsel bei solch garantierten Einsätzen nicht bezeichnen. In dem Falle würde wohl jeder eher vollstes Verständnis haben für Nübels Weg, hier ohne Umwege herzu kommen.




    Was mir in dem Artikel noch aufgefallen ist:


    "Schon 2018, als Nübel auf Schalke noch Ersatzmann hinter Ralf Fährmann war, hatte Bayern München sein Interesse hintergelegt. Das allein zeigt, wie überzeugt der Rekordmeister von Nübels Talent ist. Er soll der Bayern-Torhüter der nächsten zehn, zwölf Jahre werden."



    Bevor er Schalkes Tor übernommen hat sollen wir Nübel als nächsten Neuer identifiziert und Interesse hinterlegt haben? Auf welcher Grundlage?

    0

  • Wenn das wirklich so stimmt kann man sich nur an den Kopf fassen. Wie kann man einem Torwart dessen Leistungsvermögen man nicht einschätzen kann, ab dem ersten Tag vertraglich Spiele zu sichern? Die ham sie doch nicht mehr alle.

    und ihm ein Jahresgehalt von 7 Mio zahlen???


    Scheckbuch-Brazzo hat wieder zugeschlagen.

    0

  • Brazzo ist wohl mächtig stolz auf seinen Coup, Nübel hierher gelotst zu haben. Neuer ist alt, da braucht es frisches Blut. Und einen Ulreich, der auf der Bank ständig die Fresse hält, braucht man auch nicht mehr. Wahnsinn... 😔

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • und ihm ein Jahresgehalt von 7 Mio zahlen???


    Scheckbuch-Brazzo hat wieder zugeschlagen.

    Mag dich überraschen, aber Spieler haben sowas wie ein Marktgehalt. Selbst Schalke hat Nübel 7 Mio. geboten. Echt schwach von uns, da nicht auf 4 Mio. runtergehandelt zu haben :D

    0

  • Hat Pepe Reina 2015 nicht schon so viel verdient wie Nübel heute? Das Gehalt ist doch sogar mal geleakt. Für einen Top-Ersatzkeeper muss man halt auch die Geldbörse öffnen. Und im Gegensatz zu Reina hat Nübel ja sogar noch die Perspektive, in wenigen Jahren auf Jahre der neue Stammkeeper zu sein.

  • Würde das aus Nübels Sicht aus aber logisch machen. 3 Jahre Ersatzkeeper ohne Einsätze hinter Neuer ist das nicht...

    Keine Ahnung, ob ihn 15 Spiele im Jahr vom Wechsel überzeugt haben. Aber Kahn und Brazzo haben ja schon gesagt, dass Nübel sich hintenanstellen wird und bereit ist, von Neuer zu lernen. Glaube nicht, dass „hintenanstellen“ bedeutet, 1/3 aller Spiele zu machen. Sondern halt auch wirklich erstmal, nur die Nummer 2 zu sein.


    Wie viel Sinn das aus Nübels Sicht macht, keine Ahnung. Aber vielleicht hält er es wirklich für sinnvoll, sich durch das Training weiterzuentwickeln. Vielleicht ist er auch seit der Kindheit Bayern-Fan und wollte die Chance einfach wahrnehmen. Vielleicht spekuliert er auch darauf, dass Neuer körperlich gar nicht bis 2023 auf Top-Niveau spielen kann. Ich weiß nicht, kann mir aber vorstellen, dass er selber die Perspektive gar nicht so schlecht findet wie sie nun geredet wird. Und die Kohle stimmt halt auch.

  • Hat Pepe Reina 2015 nicht schon so viel verdient wie Nübel heute? Das Gehalt ist doch sogar mal geleakt. Für einen Top-Ersatzkeeper muss man halt auch die Geldbörse öffnen. Und im Gegensatz zu Reina hat Nübel ja sogar noch die Perspektive, in wenigen Jahren auf Jahre der neue Stammkeeper zu sein.

    Eben, auch Torhüter verdienen heute gutes Geld. Gerade wenn sie so eine Perspektive habe, ablösefrei sind und halb Europa hinter ihnen her ist.

    0

  • Mag dich überraschen, aber Spieler haben sowas wie ein Marktgehalt. Selbst Schalke hat Nübel 7 Mio. geboten. Echt schwach von uns, da nicht auf 4 Mio. runtergehandelt zu haben :D

    Schalke hat nachträglich (!) dieses Gehalt geboten, um irgendwie Nübel zum bleiben zu überreden.


    Deine pseudo-komische Rechthaberei kannst du dir stecken.


    7 Mio Jahresgehalt für einen Ersatztorwart mit weniger als einer Bundesligasaison auf der Agenda ist einfach nur abgehoben und zeigt einmal mehr. dass Brazzo das Geld zum Fenster rauswirft und noch schlimmer, Nübel Einsätze garantiert ohne mit dem Trainer der neuen Saison überhaupt ein Wort darüber verloren zu haben.

    0

  • Der Verein täte gut daran dieses Thema medial endlich zu beenden. Da sind jetzt schon wieder viel zu viele Dinge im Umlauf und wir stehen vor einer schweren Rückrunde.


    Reicht schon das die Flick-Frage jetzt wieder an jedem Spieltag auf allen Kanälen erörtert werden wird, dazu jetzt auch die Torwart-Frage.


    Aussendarstellung weiterhin ein Desaster.

  • Wenn das mit den garantierten Einsätzen stimmt, melden wir besser ab.


    Seit wann lassen wir uns vertraglich vorschreiben, wann, wer zu spielen hat?


    Wenn ich Trainer wäre, würde ich denen den Stinkefinger zeigen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wenn das mit den garantierten Einsätzen stimmt, melden wir besser ab.


    Seit wann lassen wir uns vertraglich vorschreiben, wann, wer zu spielen hat?


    Wenn ich Trainer wäre, würde ich denen den Stinkefinger zeigen.

    und das kann man dem Neuer auch nicht verkaufen.. dann wird ja nicht nach Leistung sondern nach Vertrag aufgestellt.. kann so eigentlich nicht stimmen.. vielleicht steht da was von: "... es wird angestrebt, dass... 15 Einsätze.. etc. ... " aber wer weiß schon genau was drin steht.. ich nicht.. also alles nur Vermutung...

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Laut Sport1 wurden Nübel Einsätze schriftlich garantiert...


    https://www.sport1.de/fussball…n-die-auch-neuer-betrifft

    mann konnte Nübel sehrr starke Klasse stets verfolgen, explizit sein Spiel habe ich mit wow beobachtet.

    Der Verein muss es so machen und ein Neuer muss es auch akzeptieren das mann die NEUE GENERATION weiter ran führen muss und diverse Einsätze geben. Neuer kann nicht entscheiden und es sich aussuchen. DER VEREIN GEHT VOR.

    Was wenn Neuer wieder Pech hat und sich verletzt? Der Verein muss da einen sehr guten Ersatz mit Blick auf Zukunft haben, Nübelsche Situatuion perfekt.

    Ich sehe nur rosige Zeiten entgegen