Alexander Nübel

  • Wenn der Klassenerhalt dran scheitert weil Schneller mal paar Spiele machen muss stimmt aber einiges nicht.

    Das ist eine sehr dumpfe Aussage. Grade in der 3. Liga braucht ein junges Team einen starken Rückhalt. Mir auch ehrlich gesagt ein Rätsel, wie man da ernsthaft anderer Meinung sein kann.

  • Am Ende können es 4 bis 6 Spiele sein ( zum Glück mussten ja paar verschoben werden). Lass uns da 3 bis 5 Punkte weniger holen.

    Zwischen Platz 12 und 20 sind momentan 4 Punkte, da zählt dieses Jahr jeder Punkt und jedes Spiel ist enorm wichtig im Kampf gegen den Abstieg.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Er ist aber nun mal hier und er hat sich doch bislang tadellos verhalten. Momentan gibt es an ihm doch nichts auszusetzen.

    Die Problemstellen sind doch ganz andere Positionen.

  • Er ist aber nun mal hier und er hat sich doch bislang tadellos verhalten. Momentan gibt es an ihm doch nichts auszusetzen.

    Das ist schon richtig, macht ihn aber ja nicht wirklich weniger überflüssig. Als Nummer 2 hätte auch ein Ullreich mit weniger Gehalt gereicht und ich bin mir eh sicher, dass er hier nie dauerhaft die Nummer 1 wird.

  • Das ist schon richtig, macht ihn aber ja nicht wirklich weniger überflüssig. Als Nummer 2 hätte auch ein Ullreich mit weniger Gehalt gereicht und ich bin mir eh sicher, dass er hier nie dauerhaft die Nummer 1 wird.

    Zustimmung, das mit der Nummer 2 macht echt überhaupt kein Sinn. Aber wie kommst du darauf dass er nie dauerhaft die Nummer 1 wird?

    Er spielt mir aber auch viel zu wenig, man hätte ihn zB in Kiel oder auch gestern einfach mal bringen können. Mich würde interessieren was in dem Spieler selbst so vorgeht.

  • Aber wie kommst du darauf dass er nie dauerhaft die Nummer 1 wird?

    Er ist kein ganz junges Talent mehr, sondern wird kurz nach Beginn der neuen Saison schon 25. Dann hat er in dem Alter zusammengefasst erst eine Saison Profifußball gespielt, da er im ersten Jahr bei den Profis erst mitten in der Saison in den Kasten gestellt wurde, dann mehrere Spiele gesperrt war und letzte Saison auch mehrere Spiele gesperrt war und dann wiederrum zwischenzeitlich aus dem Tor genommen worden. Insgesamt ist das mMn. einfach zu wenig Spielpraxis für einen Spieler in dem Alter und wenn er gespielt hat, war er größtenteils schon gut, aber er hat sich aus meiner Sicht auch nicht unbedingt als das Wundertalent hervorgetan und bis Neuer aufhört dürfte er vermutlich 27, eher 28 sein.


    Alles in allem fehlt mir da einfach die Vorstellungskraft, dass er dann plötzlich eine der wichtigsten Positionen bei einem der größten Vereine der Welt spielen soll. Da müsste er sich schon verleihen lassen und da absolut herausragen, aber selbst daran glaube ich nicht wirklich.

  • Das ist schon richtig, macht ihn aber ja nicht wirklich weniger überflüssig. Als Nummer 2 hätte auch ein Ullreich mit weniger Gehalt gereicht und ich bin mir eh sicher, dass er hier nie dauerhaft die Nummer 1 wird.

    Ich bin irgendwie viel zu häufig heute deiner Meinung ;) Aus Sicht von Nübel macht das ganze einfach immer noch keinen Sinn. Kann uns aber egal sein. Was für uns halt doof gelaufen ist, dass man die Rechnung ohne Ulreich (und evtl. einem wiedererstarkten Neuer?) gemacht hat. Theoretisch wäre das alles nett gewesen. Also tausche etwas ältere Nr. 2 gegen einen jungen Torwart mit Potential. Dumm ist nur, wenn man nun der bisherigen Nr. 2 Teile des Gehalts des aufnehmenden Vereins zahlt. Aber sei's drum.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Die Fußstapfen werden halt bei uns im Tor durch Neuer nicht kleiner. Wirklich schwierig, zum Transferzeitpunkt machte der Wechsel kaum einen Sinn. Nun spielt er auch eigentlich garnicht, die 3. Liga ist wohl auch kein Thema frage mich also wohin es mit dem Jungen so gehen soll.

  • Die Fußstapfen werden halt bei uns im Tor durch Neuer nicht kleiner. Wirklich schwierig, zum Transferzeitpunkt machte der Wechsel kaum einen Sinn. Nun spielt er auch eigentlich garnicht, die 3. Liga ist wohl auch kein Thema frage mich also wohin es mit dem Jungen so gehen soll.

    Er hat sich für diesen Weg entschieden, jetzt braucht er Geduld. Auch Neuer hat weder ewige Jugend noch ewige Gesundheit gepachtet. Wenn die Chance kommt muss er von der ersten Minute an liefern, auf dieses Ziel sollte und wird er hinarbeiten.

  • Das hat schon bei Scheuer/Gospodarek, Wessels und Rensing nicht geklappt, aber wenn er meint, ich drücke ihm die Daumen, wenn es so weit ist.;)

    Ich halte die Wahrscheinlichkeit auch für gering, einfach weil die TW-Position derart essentiell für den sportlichen Erfolg ist das wir da keinem groß Zeit zum reifen geben können. Zudem sind wir natürlich durch Kahn und Neuer extrem verwöhnt was die Qualität unserer Keeper angeht. Ich kann mich noch lebhaft erinnern wie ungut sich das bei Rensing anfühlte plötzlich nur noch einen Durchschnittstorwart zu haben.


    Niemand hat Nübel gezwungen, es ist seine Karriere und der Verein hat keinerlei Risiko und sollte in den nächsten Jahren irgendwo ein Talent wie Manu auftauchen und erreichbar sein, dann wird ein Nübel auch da kein Hindernis sein.

  • Und es kam wie es kommen musste. Aber warum soll er verliehen werden? Der Junge braucht nicht spielen, der ist doch so gut, das einige hier meinten er könne Neuer sofort ersetzen.