Alexander Nübel

  • Ich finde Flick Aussage Nübel gegenüber Pädagogik unkorrekt. Wir sind aus dem Pokal rausgeflogen, den Wettbewerb hätte Nübel ruhig spielen können.

    Wir haben Trotz Neuer die Saison so viele Tore wie noch nie kassiert. Dass die Beste Elf immer aufgestellt wird stimmt nicht. Siehe Alba oder Tolisso.

    Fact ist, der FC Bayern unter Flick hat kein Plan B. Das ist immer das gleiche System, das gleiche Gekicke! Nübel hat es verdient zu spielen genauso wie Hernandez, Roca, usw. Mag sein dass Flick 6 Title geholt hat, für mich ist er kein Weltklasse Trainer.

    0

  • Also hat Neuer es im Umkehrschluss nicht verdient zu spielen? Neben Lewa der Garant für unsere aktuelle Ausgangsposition. Neuer hat uns doch haufenweise Punkte gerettet. Wie kann man ihn nun indirekt in Frage stellen? Unfassbar.

  • Ich finde Flick Aussage Nübel gegenüber Pädagogik unkorrekt. Wir sind aus dem Pokal rausgeflogen, den Wettbewerb hätte Nübel ruhig spielen können.

    Wir haben Trotz Neuer die Saison so viele Tore wie noch nie kassiert. Dass die Beste Elf immer aufgestellt wird stimmt nicht. Siehe Alba oder Tolisso.

    Fact ist, der FC Bayern unter Flick hat kein Plan B. Das ist immer das gleiche System, das gleiche Gekicke! Nübel hat es verdient zu spielen genauso wie Hernandez, Roca, usw. Mag sein dass Flick 6 Title geholt hat, für mich ist er kein Weltklasse Trainer.

    ???????

    Lies Deine Beiträge vor dem Abschicken doch nochmals kurz durch. Ich befürchte zwar, dass dabei inhaltlich keine Verbesserung resultieren wird, aber vielleicht wenigstens grammatikalisch.

  • Also hat Neuer es im Umkehrschluss nicht verdient zu spielen? Neben Lewa der Garant für unsere aktuelle Ausgangsposition. Neuer hat uns doch haufenweise Punkte gerettet. Wie kann man ihn nun indirekt in Frage stellen? Unfassbar.

    Belassen wir die Diskussion dabei und einigen uns darauf dass das wie es jetzt ist im Interesse von niemanden liegen kann. Einverstanden? Zum Teil hat babyface auch recht, du aber auch.

  • Da geht’s nicht um Plan B. Nübel hat doch offenbar schon den Kampf um Platz 2 in der Vorbereitung gegen Ulreich verloren. Deshalb musste Ulreich auch weggelobt werden.
    Aber so wird Nübel nicht automatisch ein besserer Keeper, der sich das Vertrauen von Flick verdient.

    Und Flicks Worte sind schon eine ordentliche Ansage. Da kann man nichts falsch verstehen.

    0

  • Da geht’s nicht um Plan B. Nübel hat doch offenbar schon den Kampf um Platz 2 in der Vorbereitung gegen Ulreich verloren. Deshalb musste Ulreich auch weggelobt werden.
    Aber so wird Nübel nicht automatisch ein besserer Keeper, der sich das Vertrauen von Flick verdient.

    Und Flicks Worte sind schon eine ordentliche Ansage. Da kann man nichts falsch verstehen.

    Nicht nur das. Schon bei den Vertragsverhandlungen von Nübel und Neuer gab es von Flick IMHO recht deutliche Worte, was er im Tor plant. Dass in der Vorbereitung dann auch noch Ulle auf der Bank saß und nicht Nübel, setzte dem die Krone auf.


    Um da mal den Bogen zu Roca spannen zu wollen, kann man schon den Eindruck gewinnen, dass Flick da rigoros die Spieler links liegen lässt, die Transfers von Brazzo waren und nicht in sein Konzept passen.


    Das Kapitel Nübel sollte man dann im Sommer beenden. Verleiht ihn für zwei Jahre, oder verkauft ihn gleich und holt stattdessen einen Torwart im gestandenen Alter, 28+, und gut ist. So ist das eben eine weitere Baustelle, die man bearbeiten muss, weil man sie sich selbst aufgemacht hat. Wie vor ein paar Monaten vorhergesagt. Sicher keine dramatische Baustelle, aber eben am Ende doch eine, die wertvolle Zeit kostet.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Was auch immer der Bogen zu Brazzo soll: Flicks Wunschspieler (Sarr, Dantas) werden doch doch auch nicht eingesetzt, beide sind weit weit weg davon überhaupt eine Rolle zu spielen.

  • Flick hat seine Prinzipien und Philosophie- dazu ist bei ihm der Leistungsgedanke sehr ausgeprägt. Denke aber schon das die tragenden Säulen die aus seiner Sicht die Prinzipien und Philosophie am besten verkörpern auch bei schwankenden Leistungen mehr oder weniger gesetzt sind solange die Leistung stimmt.

    Die genannten Spieler scheinen eben Schwierigkeiten zu haben bei der Umsetzung seiner Philosophie.

    MMn ist diese Aufteilung in Brazzo und Hansi Spieler obsolet.

    Oder in anderen Worten würde Flick natürlich einen Spieler spielen lassen der überragend performed und zu seinen Vorstellungen passt, der aber von Salihamidzic federführend vor Flicks Zeit verpflichtet wurde.

  • https://amp.sport1.de/article/5715067

    Kahn beobachtet Ortega

    Ein Kandidat, der aufgrund des Profils interessant sein könnte, ist Stefan Ortega. Der Vertrag des 28 Jahre alten Schlussmanns von Arminia Bielefeld läuft 2022 aus. Steigen die Ostwestfalen ab, wird Ortega nicht zu halten sein.


    Packt Bayern bei Ortega zu, wenn Nübel geht?

    Auf die Frage, ob die Nummer zwei im Bayern-Tor für ihn überhaupt interessant sein würde, sagte Ortega zuletzt im SPORT1-Interview: "Für mich wird die Spielpraxis am wichtigsten bleiben, denn ich habe viel zu viel Lust am Spielen. Aber klar ist auch, dass der FC Bayern eine andere Kragenweite ist. Dort erlebt man Sachen, die man im Normalfall woanders nicht erlebt."

    Bereits im vergangenen Sommer war Ortega heiß begehrt. Allerdings lehnte er Angebote von Bayer Leverkusen, PSV Eindhoven und Ajax Amsterdam ab. Ortegas Begründung: "Es bringt mir nichts, auf der Bank zu sitzen. Nur, um den ein oder anderen Taler mehr zu verdienen. Ich wollte mit Arminia Bielefeld unbedingt in der Bundesliga spielen."

    Sein großer Traum: "Ich möchte mich in der Bundesliga etablieren und nach Möglichkeit irgendwann nochmal international spielen. Das wird schwer, ist aber nicht unmöglich."

    Ob die Bayern bei Ortega zupacken, wenn Nübel geht?

  • Monaco are very interested in a 2-year loan deal for Alexander Nübel. Bayern bosses know that Nübel needs match practice. The goalkeeper will certainly not stay next season under the current conditions. Bayern are keeping an eye on Stefan Ortega as potential replacement [Kicker]


    Nübel enjoys great appreciation at FC Bayern. His teammates call him „Nübelinho“ as a reference to Ronaldinho due to his abilities with his feet. Bayern want to establish Nübel to be Neuer's successor in the future. The goalkeeper can imagine going out on a 2-year loan [Kicker]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1371208740041592836?s=21


    Ob Monaco nun die beste Wahl wäre, sei mal dahingestellt. Aber 2 Jahre verleihen fände ich optimal. So lange wird Neuer mindestens noch spielen und Nübel muss einfach irgendwo erste Liga stamm spielen. In 2 Jahren kann man die Situation dann bewerten..

  • Soviele Vereine werden das Gehalt nicht zahlen können aktuell.

    Da muss man froh sein wenn man einen Abnehmer findet.

  • Monaco are very interested in a 2-year loan deal for Alexander Nübel. Bayern bosses know that Nübel needs match practice. The goalkeeper will certainly not stay next season under the current conditions. Bayern are keeping an eye on Stefan Ortega as potential replacement [Kicker]


    Nübel enjoys great appreciation at FC Bayern. His teammates call him „Nübelinho“ as a reference to Ronaldinho due to his abilities with his feet. Bayern want to establish Nübel to be Neuer's successor in the future. The goalkeeper can imagine going out on a 2-year loan [Kicker]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1371208740041592836?s=21


    Ob Monaco nun die beste Wahl wäre, sei mal dahingestellt. Aber 2 Jahre verleihen fände ich optimal. So lange wird Neuer mindestens noch spielen und Nübel muss einfach irgendwo erste Liga stamm spielen. In 2 Jahren kann die Situation dann bewerten..

    Machen. Machen. Machen. Da kann und darf es keine zwei Meinungen geben.

  • Diesmal sollte man sich im Gegensatz zur Früchtl-Leihe aber bitte sicher sein, dass Nübel dann auch Stammtorwart ist.

    sry aber da gilt das gleiche wie bei Früchtl.

    Wenn Nübel nicht an Lecomte vorbei kommt dann hat er hier eh nichts mehr verloren.

  • Dank Einsatzgarantie: Nübel kann seinen Vertag beim FC Bayern im Sommer kündigen!


    Alexander Nübel hat in den vergangenen Wochen (mal wieder) für viele Schlagzeilen beim FC Bayern gesorgt. Der 24-jährige Torhüter ist unzufrieden mit seiner aktuellen Rolle in München und denkt lautstark über einen Abschied im Sommer nach. Aktuellen Medienberichten zufolge lockt der AS Monaco den Torhüter mit einer zweijährigen Leihe. Besonders pikant: Nübel verfügt wohl über eine Kündigungsoption am Ende der Saison.


    _____________


    Sollte das stimmen, wäre es das das i-Tüpfelchen in der Torhüterposse.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.