Alexander Nübel

  • Zu dem Thema gab es bislang halt nur mediales Ballyhoo, aber kein einziges offizielles Statement der Protagonisten.

    Wir müssen also abwarten, was und wie demnächst offiziell kommuniziert wird.

    Nicht einmal das. Wir müssen sogar abwarten, was dann tatsächlich passiert. Aber sollen wir das Thema so lange schließen?

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • a) dann warst Du einer der wenigen!


    b) siehe meinen Post, ich zitiere mich mal selber:" allerdings sehe ich auch die Problematik in der Moderation der ganzen Geschichte."

    Ich wollte Dir auch gar nicht widersprechen. Allerdings glaube ich nicht, dass da Moderation überhaupt Aussicht auf Erfolg hat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • ...und zum Thema...Neuer muss natürlich gehalten werden. Für mich, ist er der beste Torwart der Welt. Er war Weltmeister (was bspw. Olli und auch Buffon nicht geworden sind und trotzdem die 35 geknackt haben) und ich verstehe ihn, jetzt hier keine Spiele für ein Talent abzugeben. Wäre ja noch schöner. Am Ende begrüße ich Nübel...aber er muss sich erstmal unterordnen und vom Weltmeister lernen. Neuer jetzt gehen zu lassen wäre der super Gau. Er ist Kapitän beim DFB und auch bei uns. Er ist Welttorhüter und ob ein Nübel das mal wird...ja dazu fehlt noch eine Ecke. Lehrjahre sind keine Herrenjahre.

  • ...und zum Thema...Neuer muss natürlich gehalten werden. Für mich ist es der beste Torwart der Welt. Er ist Weltmeister (was bspw. Olli und auch nicht Buffon geworden sind und trotzdem die 35 geknackt haben) und ich verstehe ihn jetzt hier keine Spiele für ein Talent abzugeben. Wäre ja noch schöner. Am Ende begrüße ich Nübel...aber er muss sich erstmal unterordnen und vom Weltmeister lernen. Neuer jetzt gehen zu lassen wäre der super Gau. Er ist Kapitän beim DFB und auch bei uns. Er ist Welttorhüter und ob ein Nübel das mal wird...ja dazu fehlt noch eine Ecke. Lehrjahre sind keine Herrenjahre.

    Korrektur..Buffon war 06

  • Nübel muss also wahnsinnig von sich überzeugt sein. Er ist zum Zeitpunkt des Saisonstarts 2020/2021 fast 24 und muss spielen, wenn er wirklich der beste deutsche Torwart werden möchte, was anscheinend sein Anspruch ist.

    0

  • Genau so ein selbbewustsein brauchen wir!!!

    Kommt mir bekannt vor.......



    Nübel schein das zusätzlich mit zu uns zu bringen, was mann zum Beispiel zurecht dem bvb abspricht.

    Deswegen werden wir immer,meistens oben stehen, weil das notwendige miasanmia siegermentalität ist. Kein Bubenstadl wie z. B. Vom bvb.

    Genau so eine Grundeinstellung hätte ixh mir zu jeder Zeit von Götze gewünscht.

    All solche grossen Talente werden nie erwachsen.........

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Ist nicht Kahn auch ein Nübel Befürworter ?

    Ja, was es ja um so erstaunlicher macht, dass ausgerechnet Kahn mit seiner Rivalität zu Lehmann hier so eine Situation sehen will. Wie gesagt wird das für den neuen Trainer ein Pulverfass. Ich finde es auch irgendwie merkwürdig zu behaupten, Nübel müsse von Neuer lernen. Was denn? Neuer wird den Teufel tun und ihm Tricks verraten und im Training ist noch kein Torhüter von einem Stammtowart in der Liga zum Weltklassekeeper geworden. Das wirst du nur über Spiele und Erfahrung.


    Aber gut. An der Personalie Nübel ändert sich erst einmal nichts. Was Neuer in Sachen Vertragsverlängerung dazu sagt, werden wir sehen. Das dürfte jetzt die nächste Baustelle für Brazzo werden.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ja, was es ja um so erstaunlicher macht, dass ausgerechnet Kahn mit seiner Rivalität zu Lehmann hier so eine Situation sehen will. Wie gesagt wird das für den neuen Trainer ein Pulverfass. Ich finde es auch irgendwie merkwürdig zu behaupten, Nübel müsse von Neuer lernen. Was denn? Neuer wird den Teufel tun und ihm Tricks verraten und im Training ist noch kein Torhüter von einem Stammtowart in der Liga zum Weltklassekeeper geworden. Das wirst du nur über Spiele und Erfahrung.


    Aber gut. An der Personalie Nübel ändert sich erst einmal nichts. Was Neuer in Sachen Vertragsverlängerung dazu sagt, werden wir sehen. Das dürfte jetzt die nächste Baustelle für Brazzo

  • Besonders auf das Training mit den Profis freut sich der junge Torwart: "Mit Manuel Neuer und Sven Ulreich täglich zu trainieren, finde ich sensationell." Manuel Neuer ist für Früchtl ein Vorbild und er lobt seine Arbeit: "Manu ist ein großes Vorbild für mich, schon seit meiner Kindheit, als ich noch in Niederbayern gespielt habe. [...] Manu ist der beste Torhüter der Welt, der wie keiner vor ihm die Torwart-Rolle weiterentwickelt hat und intelligent mitspielt, so dass ihm möglichst wenig Bälle um die Ohren fliegen. Das ist Intuition, aber auch eine riesige Erfahrung. Da kann ich mir noch viel abschauen."

  • Neuer wird den Teufel tun und ihm Tricks verraten und im Training ist noch kein Torhüter von einem Stammtowart in der Liga zum Weltklassekeeper geworden. Das wirst du nur über Spiele und Erfahrung.

    Und genau die Erfahrung fehlt Nübel, der erst auf ca. 40 Spiele in Liga, DFB-Pokal und CL kommt.


    Ein großer Faktor ist neben Talent auch Konzentration und Mentalität, worüber man bei ihm doch noch gar nichts sagen kann.

    0

  • Ja, was es ja um so erstaunlicher macht, dass ausgerechnet Kahn mit seiner Rivalität zu Lehmann hier so eine Situation sehen will. Wie gesagt wird das für den neuen Trainer ein Pulverfass. Ich finde es auch irgendwie merkwürdig zu behaupten, Nübel müsse von Neuer lernen. Was denn? Neuer wird den Teufel tun und ihm Tricks verraten und im Training ist noch kein Torhüter von einem Stammtowart in der Liga zum Weltklassekeeper geworden. Das wirst du nur über Spiele und Erfahrung.


    Aber gut. An der Personalie Nübel ändert sich erst einmal nichts. Was Neuer in Sachen Vertragsverlängerung dazu sagt, werden wir sehen. Das dürfte jetzt die nächste Baustelle für Brazzo werden.

    Es gibt auch noch einen Torwarttrainer, der durch das Training mit Neuer mit allen Wassern gewaschen ist.


    Nübel wird im Training schon nicht zu kurz kommen, da habe ich gar keine Sorge.

    0

  • Erfahrung Erfarung immer Erfahrung blah blah blah. Nübel, Flick wer noch..................


    Im Grunde zeigt sich doch Überdurchschnitt und Weltklasse Qualität wie mann abgeht nachdem man ins kalte Wasser geworfen wurde.

    Das ist doch ein Gradmesser für Qualität.

    Das letzte mal bei uns Alaba, Müller und Badstuber (leider zuviel Verletzungen, am Rande ,ihn zurück holen als ersatz IV?)

    Jetzt zeigt Davies diese SEHR GUTE QUALITÄT, der Junge hat null Erfahrung aber bringts stand jetzt. Und es sieht sehr gut aus.

    Nochmal wenn jemand wirklich Genial ist, dann packt er es ahezu auf anhieb, "paddelt etwas und rudert, aber dann schwimmt er".

    Das tut Flick perfekt stand jetzt und Nübel wird genau das auch zeigen.

    Mann muss "ihn" einfach dann bringen und 1+* ist er wenn er umgehend liefert.


    Das wünscht mann sich immer und jeder verein tut dies, aber die wenigsten zeigen das.


    mit anderen Worten nicht sehr gute und Durchnittliche brauchen und müssen Erfahrung sammeln.

    Die wenigen anderen haben es einfach drauf und werden mit jeder Minute einfach nochmal und nochmal besser oder bleben Konstant stark

    Seit meinem 7ten Lebensjahr, nur meinen Fc Bayern München:!:

    Matthäus ist der beste Fussballspieler aller Zeiten, ein General

  • Joa, Alaba und kaltes Wasser hat bei uns auch wunderbar geklappt. Er hat dann zwar nochmal eine Extrarunde im Kinderbecken der TSG gedreht, aber ich verkenne wohl einfach die Vergangenheit.


    Und unerfahrene Keeper ins Tor zu stellen war stets auch ein Erfolgsgarant. Wer erinnert sich nicht an Rensing oder Kraft.

    0