18. Spieltag: Hertha BSC - FC BAYERN 0:4

  • Wenn einer nur für die Bank und Einsätze nur im extremsten Notfall geplant sind, dann mag das sein. Aber - wie du ja richtig schreibst - reicht so eine Qualität für 90% der BuLi-Spiele. Und da muss dann so jemand dann auch mal spielen dürfen. Moderation und Rotation ist die Lösung.

    Was ja leider mittlerweile ein grundsätzliches Problem bei uns ist. Für mich aber unabdingbar um einen Kader zu managen.

    Alles wird gut:saint:

  • die erste halbzeit war grausam.

    in der zweiten halbzeit hat man dann ein bisschen mehr gemacht und hat irgendwie einen reingewürgt (dosenöffner).

    danach lief es spielerisch deutlich besser. gegen schalke sollten wir allerdings ein paar schippen draufpacken, sonst wird auch das wieder ganz schwere kost.

    Und zwar von Minute 1 an.

    #KovacOUT

  • Einsätze-von unseren haben genug Ausfallzeiten, oder warum fehlten heute Coman und Gnabry?

    Kein Nachwuchsspieler, der halbwegs bei Verstand ist, geht , unabhängig von der Verletzungsanfälligkeit anderer, auf diese Konstellation Nr. 4 ein

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Kein Nachwuchsspieler, der halbwegs bei Verstand ist, geht , unabhängig von der Verletzungsanfälligkeit anderer, auf diese Konstellation Nr. 4 ein

    Wenn das ein Trainer hier nicht moderiert bekommt soll er einpacken!

    Einen Spieler aus der 2. immer mal wieder reinwerfen und Erfahrungen sammeln lassen-wenn das nicht mehr geht Gute Nacht.

    #KovacOUT

  • Ach komm. 5 Minuten was soll das denn bringen?

    Für Spieler, die wenig Profi-Erfahrung haben, ist jede Minute wertvoll. Und das mit Tolisso ist halt schon ein Statement. So gut wie jeder andere Trainer hätte den gebracht, einfach weil er Profi ist.

  • Für Spieler, die wenig Profi-Erfahrung haben, ist jede Minute wertvoll. Und das mit Tolisso ist halt schon ein Statement. So gut wie jeder andere Trainer hätte den gebracht, einfach weil er Profi ist.

    Tolisso oder Goretzka-einer aus den 2 sollte im Sommer verkauft werden.

    Aufgrund der Nationalität muss man kein Prophet sein wer das dann ist.

    Unsere Bosse sehen irgendwas in Goretzka, da stehen sie aber ziemlich alleine da.

    Hoffentlich öffnen denen Spiele wie heute die Augen, gerade im Vergleich zu Thiago.

    #KovacOUT

  • Tolisso oder Goretzka-einer aus den 2 sollte im Sommer verkauft werden.

    Aufgrund der Nationalität muss man kein Prophet sein wer das dann ist.

    Unsere Bosse sehen irgendwas in Goretzka, da stehen sie aber ziemlich alleine da.

    Hoffentlich öffnen denen Spiele wie heute die Augen, gerade im Vergleich zu Thiago.


    nächste woche muss erstmal kimmich wieder ins mittelfeld gepresst werden. hoffentlich dann wenigstens für goretzka.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Tolisso oder Goretzka-einer aus den 2 sollte im Sommer verkauft werden.

    Aufgrund der Nationalität muss man kein Prophet sein wer das dann ist.

    Unsere Bosse sehen irgendwas in Goretzka, da stehen sie aber ziemlich alleine da.

    Hoffentlich öffnen denen Spiele wie heute die Augen, gerade im Vergleich zu Thiago.

    Bei Tolisso macht mir eigentlich am meisten Sorgen, dass der psychisch nicht mehr derselbe zu sein scheint seit er so schwer verletzt war. Physisch wirkt der total fit, aber mental absolut gehemmt. Dass der derzeit an einem Goretzka in der Form nicht vorbeikommt, spricht ja auch Bände. Echt schade, denn das Potenzial hat Tolisso in meinen Augen absolut. Aber mental muss man als Top-Profi halt auch in der Lage sein, sowas wegzustecken, auch wenn es extrem hart ist. In diesem Haifischbecken ist das aber halt leider so. Ich hoffe, er kriegt noch mal die Kurve.

  • Bei Tolisso macht mir eigentlich am meisten Sorgen, dass der psychisch nicht mehr derselbe zu sein scheint seit er so schwer verletzt war. Physisch wirkt der total fit, aber mental absolut gehemmt. Dass der derzeit an einem Goretzka in der Form nicht vorbeikommt, spricht ja auch Bände. Echt schade, denn das Potenzial hat Tolisso in meinen Augen absolut. Aber mental muss man als Top-Profi halt auch in der Lage sein, sowas wegzustecken, auch wenn es extrem hart ist. In diesem Haifischbecken ist das aber halt leider so. Ich hoffe, er kriegt noch mal die Kurve.

    ich glaube dass das Problem im Fall Tolisso eher Flick heißt, weil dieser eher Goretzka trotz ganz schwacher Leistung wie heute 90min spielen lässt , weshalb auch immer ??

    0

  • nächste woche muss erstmal kimmich wieder ins mittelfeld gepresst werden. hoffentlich dann wenigstens für goretzka.

    Thiago vor Kimmich finde ich top.( wenn wir dann hoffentlich einen RV präsentieren können)

    Goretzka hat in der Startelf und im Mittelfeld nichts verloren.

    Den kannst du höchstens hinter Lewandowski bringen wo er seine Abschlußstärke nutzen kann.

    Wenn man heute Lauf-und Positionsspiel sowie Zweikämpfe von ihm gesehen hat, dann bitte nicht mehr im Mittelfeld bringen.

    Aber er wird ja das deutsche Super-Mittelfeld demnächst hier anführen.

    #KovacOUT

  • ich glaube dass das Problem im Fall Tolisso eher Flick heißt, weil dieser eher Goretzka trotz ganz schwacher Leistung wie heute 90min spielen lässt , weshalb auch immer ??

    Schau dir noch mal die letzten Einsätze von Tolisso ab. Wie moenne es bereits dargestellt hat, er spielt unheimlich gehemmt und versucht Zweikämpfe zu vermeiden. Das ist offensichtlich. Das hat auch nichts mit Flick zu tun.

    0

  • Goretzka hat für mich nicht das Format für Bayern München aufzulaufen.

    Nur ist der für die Bosse und viele Fans ein Topspieler. Dabei ist er ist nicht einmal auf dem Level von Röde und der sah hier kein Land. Also was muss er für Trainingsleistungen zeigen, wenn er nahezu unumstritten ist? Cuisance hat mehr Talent und muss eine Chance bekommen.

    0

  • Meckern Meckern Merckern

    Das hat rein gar nichts mehr mit einem Bayern Forum . Nur noch Erfolgsfans .

    Echt schlimm.

    Gerechterweise muss man sagen, dass es das noch nie hatte. Es ist aber Gott sei Dank nur ein Zerrbild der wirklichen Fanszene.

    Danger is my business

  • Meckern Meckern Merckern

    Das hat rein gar nichts mehr mit einem Bayern Forum . Nur noch Erfolgsfans .

    Echt schlimm.

    Die Definition von Erfolgsfan ist dir scheinbar nicht geläufig. Grundsätzlich zeigt die Nutzung des Wortes aber auch schon die geistigen Fähigkeiten desjenigen wunderbar auf. Keine Argumente, Pauschalisierungen? Da ist Erfolgsfan natürlich der letzte Ausweg.

    0

  • Die Definition von Erfolgsfan ist dir scheinbar nicht geläufig. Grundsätzlich zeigt die Nutzung des Wortes aber auch schon die geistigen Fähigkeiten desjenigen wunderbar auf. Keine Argumente, Pauschalisierungen? Da ist Erfolgsfan natürlich der letzte Ausweg.

    Diejenigen die jede Aufstellung kritisieren. Diejenigen die ständig alles besser wissen. Noch nie Fußball gespielt haben und jeden Spieler anders aufstellen.

    Diejenigen die natürlich alle Details von Bayern inkl interna kennen und Brazzo pauschal verurteilen.

    Schau euch die Kommentare nach der Halbzeit an......

    0