19. Spieltag: FC BAYERN - FC Schalke 04 5:0

  • Hochverdienter Sieg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können. Mannschaft und Trainer scheinen im BeTraZ ganze Arbeit geleistet zu haben. Die Orks waren aber auch kein Gradmesser, insbesondere Schubert war sehr schwach.

  • Mich freuen die 5 Gegentore für Schalke und deren Fans so wie die sich Nübel gegenüber verhalten haben.

    Schadenfreude gegenüber Schubert ist völlig fehl am Platze.

    Der hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und selbst gesagt er unterstützt seinen Kollegen wo er kann.

    Keep calm and go to New York

  • Sehe ich auch so. Ich denke, der Leidtragende ist Hernández. Ich glaube, Süle wird sich durchsetzen, weil er Rechtsfuß ist. Glaube auch nicht, dass der nach der Verletzung schwächer geworden ist. Und gegen Pavard wird er sich durchsetzen.


    Aber für Hernández könnte das bitter werden. Aber der muss ja sowieso erstmal konstant fit sein.

    Am Ende natürlich "tragisch", soviel Geld für ihn ausgegeben zu haben. Upamecano würde beispielsweise weniger kosten, sowohl hinsichtlich Ablöse, als auch hinsichtlich des Gehalts. Man hätte also ein weitaus größeres Budget für andere Positionen.


    Aber die Entwicklung von Alaba und Davies war in der Form auch nicht absehbar. Gerade Davies wird der kommende beste LV der Welt, da lege ich mich fest.

  • Mit Boateng und Alaba haben wir halt auch wieder ein unglaublich spielstarkes Innenverteidiger-Pärchen


    Alaba als Abwehrchef in der IV ist für mich zusammen mit Davies ohnehin die Entdeckung der Saison.


    Hummels abzugeben war goldrichtig.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Also wenn S04 Nübel weiter auf die Bank verbannt nur weil er zu uns wechselt, sollten sie in dieser Transferphase lieber noch einen Torwart holen. :-D

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Sehr gutes Spiel. Auch die Raumaufteilung, Pressing und Laufwege passen. Das ist dann schon eine deutliche Handschrift von Hansi Flick.


    Weiter so. :thumbsup:

    Alles wird gut:saint:

  • Mich freuen die 5 Gegentore für Schalke und deren Fans so wie die sich Nübel gegenüber verhalten haben.

    Schadenfreude gegenüber Schubert ist völlig fehl am Platze.

    Der hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und selbst gesagt er unterstützt seinen Kollegen wo er kann.

    Hätte nicht gedacht, dass ich dir mal zustimme.

  • Mich freuen die 5 Gegentore für Schalke und deren Fans so wie die sich Nübel gegenüber verhalten haben.

    Schadenfreude gegenüber Schubert ist völlig fehl am Platze.

    Der hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und selbst gesagt er unterstützt seinen Kollegen wo er kann.

    Gewinner heute : ganz klar die Mannschaft und Flick aber auch Nübel


    Respekt für die Leistung vorallem von perisic und Goretzka nach der Kritik letzte Woche ... aber das Spiel war einfach schön anzusehen

    0

  • super spiel ich hab nichts zu meckern.^^

    die mannschaft kommt langsam ins rollen.

    Eine Gelbe für Lewandowski hätte ich noch mitgenommen.

    Hoffe der macht nächste Woche nicht irgendeine Dummheit und kassiert die Fünfte.

    Keep calm and go to New York

  • Spielfreude pur, dazu gute Abwehrarbeit, das, was Hansi spielen lässt, sieht gut aus. Die bösen Geister von Kovac scheinen endlich vertrieben, man sieht wieder richtige Spielzüge und gutes Gegenpressing. Einen Pflichtsieg in Mainz vorausgesetzt. werden wir entweder schon nächste Woche die Tabellenführung übernehmen oder zumindest werden wir die Gladbacher dann nicht mehr im Nacken haben. Einziger Negativpunkt: Lewa hätte sich besser heute seine fünfte Gelbe abgeholt, eine Sperre gegen Leipzig wäre katastrophal!

    0

  • Schubert weiterhin im Tor zu halten wäre eine ziemliche Kindskopftrotzreaktion nur für die Fans. Sportlich kannst du das keinem erklären.


    Im Prinzip müssten die Orks jetzt anfangen, sich nen neuen TW zu suchen.

    Vor lauter Trotz traue ich denen das trotzdem zu.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.