21. Spieltag: FC Bayern - RB Leipzig 0:0

  • Alaba zeigt ja jetzt, dass man nicht beidfüßig sein muss. Wir müssen das einfach mal sehen, wie das dann zusammen aussieht.

    Natürlich muss du das nicht sein, du hast aber auch mit Boateng ein R daneben.

    Hast du zwei R oder zwei L in der IV die beide nicht beidfüßig sind machst du dem Gegner das pressing halt leichter. Von daher würde ich immer bevorzugen das ein R und ein L in der IV spielen.

    Wenns mal nicht anders geht dann musst du halt mit zwei R oder zwei L spielen. Freiwillig würde ich es aber nicht tun.


    Das sind aber natürlich auch immer persönliche Vorlieben, das sieht jeder halt anders.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Na klar. Ganz locker machen wir das. Vorallem wenn wir noch mal solch eine zweite Halbzeit anbieten wie gegen Mainz und Hoffenheim

    Ich denke ich sollte meine Aussage zurücknehmen X(, dass Hoffenheim Spiel, hat mich doch sehr nachdenklich gemacht.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Ich gehe davon aus, daß wir am Sonntag eine hochmotivierte und hochkonzentrierte 11 (bis 14) sehen werden, aber ich gehe ebenfalls davon aus, daß auch die Dosen entsprechend auftreten werden.


    Jeder hat in der Saison (s)einen Durchhänger und momentan scheint das bei Leipzsch ein bisschen der Fall zu sein, aber auch die wissen um was es am Sonntag geht.

    Sollten wir sie schlagen, dann sind wir von denen erst mal 4 Punkte weg, aber wir müssen auch noch nach Dortmund, LEV und nächste Woche zu den Kölnern, die momentan nen -abgesehen von BvB Spiel- guten Lauf haben.

    Das Ding ist also noch lange nicht gegessen und wir sollten auch MG noch nicht abschreiben.

    Ich traue denen zwar keine so gute Rück- wie die Hinrunde zu, aber man weiß eben nie, was eine Saison so bringt und in Leipzsch hätten sie auch durchaus gewinnen können.


    Ja, ich weiß, hätte/wäre/wenn, wir hätten auch in MG nicht verlieren dürfen -eher gewinnen müssen-, aber Fußball ist nun mal kein Geschäft, in dem alles immer planmäßig abläuft.


    Ich gehe momentan auch davon aus, daß der BvB unser größter Konkurrent wird/bleibt, bei denen ist momentan einzig Favre die große Unbekannte.

    Wenn der Haaland einfach mal laufen lassen würde, damit er sich noch schneller in der Buli zurechtfindet, als er es eh schon gemacht hat, dann könnte es schwer werden die auf Abstand zu halten.

    Dazu kommen die scheinbaren atmosphärischen Störungen, die er scheinbar mit Reus hat, das könnte sich natürlich negativ auswirken.

    Gut, diese Problematik kann er aktuell gut umschiffen, aber sie wird sich ihm wieder stellen und das könnte dann interessant werden.


    Unterm Strich aber bleibt es dabei: wir haben es endlich wieder selbst in der Hand und sollten alles dransetzen diesen Status so lange zu halten wie möglich, im Optimalfall, bis wir auch rechnerisch nicht mehr zu verdrängen sind!

  • Natürlich muss du das nicht sein, du hast aber auch mit Boateng ein R daneben.

    Hast du zwei R oder zwei L in der IV die beide nicht beidfüßig sind machst du dem Gegner das pressing halt leichter. Von daher würde ich immer bevorzugen das ein R und ein L in der IV spielen.

    Wenns mal nicht anders geht dann musst du halt mit zwei R oder zwei L spielen. Freiwillig würde ich es aber nicht tun.


    Das sind aber natürlich auch immer persönliche Vorlieben, das sieht jeder halt anders.

    Ach, ich stimme dir da völlig zu und denke auch, dass das anders besser ist. Ich würde es aber erstmal gern sehen, wie gut die zusammen wirklich sind. Das mit den starken Füßen ist sicher ein Nachteil, aber vielleicht kann man das gut in Kauf nehmen und es klappt.


    Ich glaube, Flick hat dazu auf einer PK gesagt, dass man sich dann anpassen muss. Wenn das nicht ein Hirngespinst von mir ist, dann klingt das ja schon mal gut. Dann stellt er da nicht blind auf, sondern hat eine Idee, wie man das dann mit unseren Spielern gut spielen kann. Hoffe ich zumindest.

  • Ach, ich stimme dir da völlig zu und denke auch, dass das anders besser ist. Ich würde es aber erstmal gern sehen, wie gut die zusammen wirklich sind. Das mit den starken Füßen ist sicher ein Nachteil, aber vielleicht kann man das gut in Kauf nehmen und es klappt.


    Ich glaube, Flick hat dazu auf einer PK gesagt, dass man sich dann anpassen muss. Wenn das nicht ein Hirngespinst von mir ist, dann klingt das ja schon mal gut. Dann stellt er da nicht blind auf, sondern hat eine Idee, wie man das dann mit unseren Spielern gut spielen kann. Hoffe ich zumindest.

    Kimmich und Thiago sind ja Rechtsfüsse, sodass auch Seitenwechsel nach links machbar sind. Besser wäre die Konstellation mit Coman auf links.

    0

  • Darf man mit Blick auf das Spiel über das Wetter reden, ohne einen Shitstorm zu riskieren...? :P


    Das andere Spiel heute ist abgesagt. Wie ist die Lage im Süden der Republik?

  • Darf man mit Blick auf das Spiel über das Wetter reden, ohne einen Shitstorm zu riskieren...? :P


    Das andere Spiel heute ist abgesagt. Wie ist die Lage im Süden der Republik?

    Im Süden soll es wohl erst morgen früh richtig los gehen

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der FCB hat das gerade getwittert auf die Frage ob das Spiel heute stattfindet:


    Ja, #FCBRBL findet statt, da laut Wettervorhersage bis in die Nacht zum Montag in München und Umgebung keine starken Böen erwartet werden

    0

  • Nein. Und das ist auch gut so. Der Typ ist ein Relikt und selbst diese Wörter sind zu viel Aufmerksamkeit für diesen Vollspack.

    Gibt es da eigentlich schon ein Statement von Sky? Der ist nach diesen Aussage eigentlich nicht mehr tragbar als "Experte".

  • Ich erwarte von Flick und der Mannschaft einen hohen Sieg. Eine Demonstration der Stärke.

    Klar, mindestens 10:0.

    Im Ernst: Das einzige, was mich (noch) stört, ist das etwas späte Wechseln von Flick.

    Wenn er etwas früher und nicht gleich alle 3 auf einmal wechseln würde (je nach Spielstand sinnvoll), würde der Spielfluss und die Ordnung nicht so darunter leiden.

    Ansonsten bin ich voll zufrieden mit Flick und unseren Bayern. 👍

  • ich denke so wird's kommen


    Pavard--Boa--Alaba-- Davies

    ----Thia--Goretzka-Kimmich

    -----Müller--Lewy--Gnabry

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)