23. Spieltag: FC BAYERN - SC Paderborn 3:2

  • Aus dem Nichts holt ein Neuer-Patzer den SCP zurück in die Partie! Nach einem halbhohen Anspiel auf die rechte Angriffsseite verlässt der Torhüter seinen Sechzehner viel zu spät. Srbeny ist vor ihm am Leder, lässt ihn stehen und dringt in den Sechzehner ein. Dort grätscht Pavard ins Leere, bevor der Paderborner von der Fünferkante in den halbleeren Kasten feuert.


    seltsame Sichtweise :thumbsup::D

    Da fragt man sich natürlich, wie der gesperrte Pavard plötzlich auf den Platz kommt, aber egal!

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Das ist doch Unsinn. Welche ständigen lässigen scheiß Aktionen meinst du denn? Es ging mal ins Auge, mein Gott. Dafür geht es in 99 von 100 Fällen gut und Neuer erstickt Chancen direkt im Keim.

    Es ist nicht nur Neuer, das zieht sich wie ein roter Faden die letzten Wochen durch, ob vorne im Abschluss, bei Zweikämpfen usw usw

    0

  • Code
    1. Beschämend, was wir hier zeigen und nicht mit dem Finger auf Neuer zeigen.
    2. Es läuft nicht von der ersten Minute an. Keine guten Pässe, keine Geschwindigkeit, viel Schlamperei ...
    3. Hoffentlich werden wir das in der zweiten Hälfte korrigieren

    0

  • Mit Pornowerbung. Weltklasse

    Lesen sollte man können! Steht extra dabei, dass man ein paarmal auf den Player klicken soll um die Werbung zu vermeiden.


    Und was da für eine Werbung kommt ist mir egal, solange ich das Spiel sehen kann.

    0

  • Ich fand die erst Halbzeit gar nicht so schlecht. Das Gegentor war natürlich dämlich ohne Ende aber wir haben das doch vollkommen kontrolliert und locker runter gespielt, sind in Führung gegangen. Wir hätten zwar vorne konsequenter sein müssen, aber das 2:0 lag ja eigentlich in der Luft.

  • Lesen sollte man können! Steht extra dabei, dass man ein paarmal auf den Player klicken soll um die Werbung zu vermeiden.


    Und was da für eine Werbung kommt ist mir egal, solange ich das Spiel sehen kann.

    Du, woanders sitzen auch mal Kinder im Raum.

  • Kann manch einer hier mal die Pause nutzen und auf die Suche nach seinen Eiern gehen?


    Wir gewinnen das heute noch. Wie kann man denn als Fan Zweifel haben? Wenn es am Ende nicht so kommen sollte, geschenkt. Aber in der Halbzeit rumheulen? Bitch please.

  • Junge Junge was hier los ist. Woche für Woche der gleiche Slapstick. Und sollten wir dieses Gurkenspiel dann am Ende 2:1 gewinnen kommt der Hainer und freut sich, während er dem Brazzo auf die Schulter klopft. Wir geben uns sowas von mit dem Durchschnitt zufrieden und zwar auf dermaßen vielen Ebenen und die Hälfte der Fans merkt es nicht mal. Absolut unglaublich. Und das sage ich ohne auch nur ein bisschen überrascht zu sein vom heutigen Spielverlauf. Hatte 2:1 getippt und da schwang schon Hoffnung mit.

  • Man bekommt ja regelrecht nen Schreck, wenn unsere Jungs mal Tempo aufnehmen.


    Dauer-Slomo.


    Dann braucht man sich über einen blöden Gegentreffer nicht wundern. Ob da nun Neuer patzt, einer den Ball an die Hand bekommt oder der einzige Schuss aufs Tor unglücklich abgefälscht wird...