24. Spieltag: Hoffenheim - FC BAYERN 0:6

  • Es ist mit Lewandowski ein Spieler ausgefallen. Dann sollte man auch diesen einen Spieler ersetzen - ob man das jetzt durch Zirkzee, Arp oder Goretzka tut, ist wahrscheinlich eher Ansichtssache.

    Aber mann sollte nicht, um den einen Spieler zu ersetzen, das ganze Manschaftsgefüge, das ja am Dienstag gut funktioniert hat, auf den Kopf stellen.

    Ohne den Ausfall von Coman würde ich das genauso sehen, aber die Problematik auf den Flügeln ist ja genauso eine Never ending Story, mit dem Unterschied, dass auf den Flügeln ständig Spieler ausfallen. Da hatte man im Sommer eben mit Sane entscheidendes Pech. Das könnte Titel kosten.

  • auch wenn unser Kader eher klein ist , dennoch traue ich der Mannschaft zu , egal wer für Lewa spielt, dass sie diesen Ausfall gut kompensieren können und werden , ich mache mir da wenig Sorgen

    0

  • Ich beurteile Flick auch danach, ob er junge Spieler integrieren kann oder will.

    Bei Phonzie ist das schon mal gut gelaufen. 👍

    Jetzt muss der Hansi aber auch die Eier haben (hab ich schon mal ausgeführt) Zirkzee zu bringen. 🙏

    Vielleicht überrascht er mich und bringt ihn wirklich.

    Dann bin ich wirklich zu 100% von Flick überzeugt.

  • Ich denke Zirkzee wird schon mehr Minuten bekommen nach dem Lewa Ausfall, irgendwie logisch. Aber gleich von Beginn an 1:1 Lewa zu ersetzen ist schon eine andere Hausnummer als in der 85. Minute eingewechselt zu werden. Ich denke Gnabry macht den 9er und Coutinho bekommt seine Chance auf links. Sollte das nicht funktionieren, kann man wieder auf einen klassischen Stürmer wie Zirkzee zurückgreifen und Gnabry auf die Seite ziehen. Denkbar ist auch, sollte Coutinho wieder nicht zünden, dass man Phonzie vorzieht und Hernandez auf LV bringt. Bin echt gespannt was Flick vor hat, auch daran wird er gemessen. Er kann zeigen welch taktische Fähigkeiten er hat. Freu mich auf das Spiel in Sinsheim…

  • Neuer

    Pavard-Boateng-Alaba-Hernandez (Zirksee 65 Min.)

    Kimmich-Thiago

    Müller-Goretzka(Coutihno 75 Min)-Davies

    Gnabry


    Wenn der Spielstand ermöglicht, dann kommt Zirksee und Davis spielt wieder LV.


    Es wird probiert...

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Habe jetzt viele gute Meinungen / Ideen fürs Hoffenheim-Spiel gelesen.


    Die Überlegung (th0mi) mit Gore vorn in der Spitze, finde ich sehr sehr interessant!


    Dagegen das Abwegen Pro und Contra am linken Flügel betreffend Davies, geht ganz klar dahin, dass Fonzy weiter als LV auflaufen muss, alleine schon wegen der Absicherung.


    Ich denke, Hansi Flick braucht gar nicht so sehr viel ändern. Anstatt Lewa werfe ich mal eine weitere (anstatt Gore) falsche 9 in den Ring, die mit Müller, Gore und Gnabry im Wechsel in die Spitze stößt. Als falsche 9 würde mir Cou einfallen.

    Mit Gnabry können die Jungs die Positionen variabel gestalten.


    Würde dann so aussehen - alle im Positionswechsel:

    Spitze: Cou (so als kleiner Messi-Verschnitt)

    Links: Gnabry

    Rechts: Mülle

    10er: Gore


    Aber ich hätte da noch zwei Junior-Asse im Ärmel für die rechte offensive Außenbahn (verfolge unsere Jugend sehr genau).


    Der eine ist Singh, der andere - noch 16-jährige - Lasse Günther (U19 und UEFA Youth League). Der Junge fasziniert mich TOTAL (ob er aber schon spielen dürfte, weiß ich leider nicht - würde mich aber brennend interessieren)!


    Die Defensive müsste m.E. wie gehabt bleiben.

    Davies - Alaba - Boa - Pavard


    Fazit: Hansi Flick wird gg Hoffenheim nicht viel testen oder Wagnisse eingehen. Das heißt, Zirkzee wird nicht von Beginn an spielen (das Risiko ist zu groß).

    Es werden vermutlich die "Altbewährten" auflaufen, was ich als logisch ansehen würde. Die da wären:

    Neuer

    Davies - Alaba - Boa - Pavard

    Thiago - Kimmich

    Gnabry - Goretzka - Coutinho - Müller



    r

  • Wriedt in Hoffenheim würde wohl gehen


    https://mobile.twitter.com/Col…tatus/1232831726021480448

    Das denke ich könnte auch die Alternative werden, zumindest mit auf der Bank. Arp würde sich anbieten, aber der scheint ja vollkommen raus zu sein aus jeder Planung, in der 2. ja auch nur von der Bank. Zirkzee von Beginn an glaube ich nicht, soweit ist er auch noch nicht (darf mich gerne eines besseren belehren). Würde daher Wriedt reinehmen oder aber mehr umstellen, damit Gnabry vorne spielen kann (lieber wäre mit aber die Lösung mit einem richtigen Stürmer).

    0

  • Das denke ich könnte auch die Alternative werden, zumindest mit auf der Bank. Arp würde sich anbieten, aber der scheint ja vollkommen raus zu sein aus jeder Planung, in der 2. ja auch nur von der Bank. Zirkzee von Beginn an glaube ich nicht, soweit ist er auch noch nicht (darf mich gerne eines besseren belehren). Würde daher Wriedt reinehmen oder aber mehr umstellen, damit Gnabry vorne spielen kann (lieber wäre mit aber die Lösung mit einem richtigen Stürmer).

    Ja, arp dürfte momentan raus sein

    https://mobile.twitter.com/iMi…tatus/1233091253077716994

    rot und weiß bis in den Tod

  • Das denke ich könnte auch die Alternative werden, zumindest mit auf der Bank. Arp würde sich anbieten, aber der scheint ja vollkommen raus zu sein aus jeder Planung, in der 2. ja auch nur von der Bank. Zirkzee von Beginn an glaube ich nicht, soweit ist er auch noch nicht (darf mich gerne eines besseren belehren). Würde daher Wriedt reinehmen oder aber mehr umstellen, damit Gnabry vorne spielen kann (lieber wäre mit aber die Lösung mit einem richtigen Stürmer).

    Solange in der 2. Mannschaft ein Wriedt die Rolle des MS so erfolgreich spielt, wird letztlich jeder andere dort erst mal raus sein.

    Und auch du würdest ja lieber einen Wriedt nehmen als einen Nachwuchsspieler.

    Was wird dann wohl ein Sebastian Hoeneß tun, von dem mit der 2. der Klassenerhalt erwartet wird.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ich denke Zirkzee wird schon mehr Minuten bekommen nach dem Lewa Ausfall, irgendwie logisch. Aber gleich von Beginn an 1:1 Lewa zu ersetzen ist schon eine andere Hausnummer als in der 85. Minute eingewechselt zu werden. Ich denke Gnabry macht den 9er und Coutinho bekommt seine Chance auf links. Sollte das nicht funktionieren, kann man wieder auf einen klassischen Stürmer wie Zirkzee zurückgreifen und Gnabry auf die Seite ziehen. Denkbar ist auch, sollte Coutinho wieder nicht zünden, dass man Phonzie vorzieht und Hernandez auf LV bringt. Bin echt gespannt was Flick vor hat, auch daran wird er gemessen. Er kann zeigen welch taktische Fähigkeiten er hat. Freu mich auf das Spiel in Sinsheim…

    Ist doch absolut kontraproduktiv mit Gnabry den einzigen Außen noch abzuziehen, und Müller rutscht dann auch noch von der Position wo er uns am meisten bringt nach rechts.

    #KovacOUT

  • Ich verstehe nicht, was denn “risikoreich“ wäre, Zirkzee zu bringen?

    Kann mir da jemand helfen?

    Wenn man so will ist jede mögliche Variante risikoreich. Niemand wird Lewandowski ersetzen können und bei jeder Variante besteht das Risiko, dass es die falsche Variante ist.


    Ich würde möglichst wenig verändern und Zirkzee oder Goretzka vorne reinstellen.

    0

  • Ich verstehe nicht, was denn “risikoreich“ wäre, Zirkzee zu bringen?

    Kann mir da jemand helfen?

    einfach Zirkzee vorne rein und "ausprobieren".. es klappt doch in der letzten Zeit recht gut.. und ich würde nur eine Position (gezwungenermaßen) verändern.. alles andere führt doch nur zu einer zu langen, nachhaltigen Eingewöhnungsphase für die gesamte Mannschaft.. sooo leicht wird das Auswärtsspiel nicht.. da kann man sich mMn nicht zu viele Experimente erlauben

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Wenn die jungen Stürmer, insbesondere Zirkzee jetzt nicht ihre Chance bekommen, ja wann denn dann? Die komplette Mannschaft umstellen, damit ja nicht ein junger Mann vorne spielen muss? Zirkzee von Beginn an und Arp auf der Bank, alles andere könnte ich nicht nachvollziehen.

  • Vielleicht schlägt er ein wie der Wikinger :).

    Ich würde auch Zirkzee bringen, irgendwann müssen die mal rangeführt werden.

    Dienstag wir schwerer, und da sollten wir schon mal probiert haben ob das mit den jungen klappet.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Vielleicht schlägt er ein wie der Wikinger :).

    Ich würde auch Zirkzee bringen, irgendwann müssen die mal rangeführt werden.

    Dienstag wir schwerer, und da sollten wir schon mal probiert haben ob das mit den jungen klappet.

    In Hoffenheim wird’s keinesfalls einfacher als in Schalke. Da haben wir oft genug Probleme gehabt.

    #KovacOUT

  • Bei den Orks ist es eine Wundertüte, da kann alles passieren, deshalb würde ich den Fokus eher da drauf legen.

    In der jetztigen Verfassung sollte Hoppelhausen aber keine gar so große Hürde werden.

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich fürchte ja auch, dass wir in Hoffenheim evtl. Federn lassen könnten; gerade mit der dezimierten Offensive. Wäre wohl leider mal wieder Zeit. Dann gilt es auf die Pillen zu hoffen... X/

    0